logo_ingame_dark1

Argentumturnier

Mit Patch 3.1 wurde das Argentumturnier hinzugefügt. Hier können Spieler ihren Wagemut mit anderen messen, die gegen die Geißel gekämpft haben. Beim Argentumturnier werden Helden gesucht, die im Schwertkampf gegeneinander antreten. Jedes Volk präsentiert dabei seine größten Helden um die sich auf einen Kampf gegen den gemeinsamen Feind vorbereiten. Beide Fraktionen haben ihre Repräsentanten – der Silberbund für die Allianz, die Sonnenhäscher für die Horde - in die nordöstliche Eiskrone abgesandt. Einen kostenlosen Transportweg gibt es vom Flugplatz in Dalaran. So und nu wird es Zeit das ihr euch zum Wettkampf einschreiben lässt.

Argentumturnier

Argentumturnier - Das Kolosseum

Das Kolosseum soll so schnell wie möglich fertiggestellt werden. Doch leider gibt es Probleme bei der Materialbeschaffung. Zwei tägliche Quests gibt es wo ihr euch auf die Suche nach Steinblöcken und Holz machen könnt. Ihr helft nicht nur bei dem Bau des Koloseums. Ihr bekommt natülrich auch eine Belohnung für eure Arbeit.

Kolosseum

Folgende Tages-Quests bekommt ihr bei den Brüdern Sprengbolz im südöstlichen Teil des Argentumturnierplatzes.

Wie die Axt im Walde
Gleich östlich von Dalaran befindet sich der große Baum. Dort packt ihr eure Axt aus und fällt die richtigen Bäume

Wie der Block, so der Splitter
Bei der Absturzstelle Grom`ash in den Sturmgipfeln findet ihr genug Steinblöcke, die ihr mit eurem Goblinmeißel zerkleinern könnt. Passt aber auf das ihr nicht zu Nah an der Sprengung seid.
Zurück zur Übersicht

Argentumturnier - Der berittene Kampf

Das Hauptereignis im Argentumturnier ist natürlich der berittene Kampf. Je nach Fraktion und Rang stehen verschiedene Reittiere auf dem gesamten Plateau zum Kampf bereit. Um auf diese Reittiere aufzusteigen benötigt ihr eine Lanze.
Hier ist die Liste der Fähigkeiten, die euch im berittenen Kampf zur Verfügung stehen.


Der berittene Kampf

Zustoßen
  • Zustoßen
  • Ein Nahkampfangriff, der 3250 Schaden anrichtet
  • 6 Meter Reichweite
  • 2 Sekunden Abklingzeit

Schildbrecher
  • Schildbrecher
  • Ein Distanzangriff, der 2000 Schaden verursacht und eine Aufladung von „Verteidigen“ vom Gegner entfernt.
  • 5-30 Meter Reichweite
  • Sofort verwendbar
  • 2 Sekunden Abklingzeit

Anstürmen
  • Anstürmen
  • Ein Sturmangriff, der 8500 Schaden verursacht und eine Aufladung von „Verteidigen“ vom Gegner entfernt.
  • 8-25 Meter Reichweite
  • Sofort verwendbar
  • 6 Sekunden Abklingzeit

Verteidigen
  • Verteidigen
  • Verringert den erlittenen Schaden um 30%. Treffer durch „Schildbrecher“ oder „Anstürmen“ entfernen eine Aufladung von „Verteidigen“. Bis zu drei Aufladungen von „Verteidigen“ können gestapelt werden.
  • 1000 Meter Reichweite
  • 4 Sekunden Abklingzeit

Reittier erfrischen
  • Reittier erfrischen
  • Heilt euer Reittier. Kann nur außerhalb des Kampfes genutzt werden.
  • Sofort verwendbar
  • 1 Minute Abklingzeit

Duell
  • Duell
  • Forder einen anderen Kämpfer zum berittenen Duell heraus!
  • 10 Meter Reichweite



Tipps von Knappe David
Die Reiter des Argentumkreuzzugs glauben an Gleichgewicht und Präzision, während sie Angriff und Verteidigung verbinden.

Jedoch bieten sie öfter Angriffsfläche gegenüber Anstürmen, während sie versuchen, Distanz zu euch zu gewinnen.

Überwindet diese Distanz mittels Anstürmen, bevor sie es zuerst tun, und setzt dann den Schildbrecher ein, während ihr euch um mehr Stöße bemüht.


Tipps von uns
Dieses Tipps funktionieren gegen Recken und Chapions bei den Tagequests. Benutzt 3 Mal Verteidigen (4), bevor ihr den Kampf beginnt. Sobald ihr den Kampf begonnen habt, benutzt ihr Zustoßen (1) und bleibt stehen. Der Gegner rennt weg und sobald er in Reichweit des Anstürmens (3) ist, benutzt ihr diese Fähigkeit. Habt ihr ihn angestürmt, benutzt ihr nochmal kurz Zustoßen (1) und macht einen kleinen Bogen um den Gegner. Aber nur so weit, das ihr einmal Schildbrecher (2) benutzen könnt. Dann geht ihr wieder in Nahkampf. Im Nahkampf benutzt ihr wiederum Zustoßen (1) und Verteidigen (4). Ihr kämpft im Nahkampf so lange bis der Gegner sich wieder von euch entfernt und das Ganze fängt von vorne an. So schafft ihr jeden Gegner ohne Probleme
Zurück zur Übersicht

Argentumturnier - Ränge und Champions

Niemand wurde als Champion geboren und so müsst auch ihr euch beim Argentumturnier erst beweisen. Das Ganze geht Schritt für Schritt und es dauert mehrere Tage bis ihr sämtliche Ränge durchlaufen habt und zum Champion werdet.

Training

Beim Training werdet ihr noch nicht gegen andere Gegner antreten. Hier geht es darum zu trainieren und das macht ihr mit Attrappen. Drei verschiedene Meister geben euch Aufgaben und Tipps die ihr braucht um eines Tages im Auftrag eurer Hauptstadt zu kämpfen.

Euer Training beginnt mit den drei folgenden Aufgaben, die euch Gold und Rufpunkte bei eurer Repräsentanten-Fraktionen bringen:
  • Den Nahkampf beherrschen
  • Das Anstürmen beherrschen
  • Den Schildbrecher beherrschen
Geht aus dem Zelt heraus, steigt auf das passende Reittier auf und sucht die drei Meister die euch mit den einzelnen Angriffen vertraut machen. Erst wenn ihr diese beherrscht, erhaltet ihr im Zelt weitere Aufgaben.



Rang - Streiter

Nun erhaltet ihr die Aufgabe Der Herausforderung gewachsen, bei der ihr 15 Siegel des Streiters erlangen sollt. Diese Siegel sowie Rufpunkte beim Silberbund oder bei den Sonnenhäscher bekommt ihr durch neue Tagesquests. Täglich gibt es bis zu 5 Siegel, wenn ihr alle 3 Aufgaben erledigt. Somit dauert es also mindestens 3 Tage bis ihr eure 15 Siegel zusammen habt. Zwei Tagesquests (Reitgrundlagen und Feldübung) sind immer gleich, eine dritte Maid-Quest ist zufällig.

  • Tagesquests
  • Reitgrundlagen - (2 Siegel des Streiters)
    Diese Tagesaufgabe ist eine Zusammenfassung der drei Quests, die ihr als Streiter gemacht habt.
  • Feldübung – (1 Siegel des Streiters)
    Bei dieser Aufgabe müsst ihr lediglich 8 Diener der Geißel töten. Dazu gehören die meisten Monster in Eiskrone.

  • Eine von 3 zusätzlichen Maid- Tagesquests
  • Auf Winters Schneide - (2 Siegel des Streiters)
    Als erste müsst ihr Lord Immerflamm finden. Er befindet sich auf einem Plateau südlich im Kristallsangwald. Danach fliegt ihr weiter zum heulenden Fjord. Dort ist im Norden der Winterhauchsee, wo sich die die Maid des Winterhauchsees befindet. Befreit sie mit der Glut und ihr bekommt eine Winterschneide. Diese bringt ihr wiederum zurück zum Argentumturnier.
  • Eine Klinge, einem Helden angemessen – (2 Siegel des Streiters)
    Hier sollt ihr die Klinge Eschenbrand besorgen. Diese Klinge findet ihr bei einer Maid im Eschenholzsee in den Grizzlyhügeln, der sich in der Nähe vom Camp Oneqwah befindet. Das besondere an dieser Quest ist, dass ihr nur Frösche seht. Benutzt das Warz-Ex Lippenbalsam und küsst einen Frosch und das so lange bis aus einem Frosch eine Maid wird. Achtung: Vergesst nicht mit ihr zu sprechen, sonst bekommt ihr Klinge nicht.
  • Eine würdige Waffe – (2 Siegel des Streiters)
    Der erste Teil dieser Quest lässt sich schnell und einfach finden. Auf dem Eisenwalldamm, der die Grenze zwischen Kristallsangwald und der Eiskrone bildet, findet ihr die benötigten Winterhyazinthe. Pflückt 4 Stück davon und bringt sie zum Drak`Marsee, der sich nordöstlich in der Drachenöde befindet. Dieser See befindet sich wiederum genau zwischen den drei Gebieten Drachenöde, Zul`Drak und den Grizzlyhügeln. Sobald ihr der einsamen Maid die Blumen übergibt, erhaltet ihr die benötigte Klinge von Drak`Mar.
Habt ihr 15 Siegel des Streiters für die Aufgabe Der Herausforderung gewachsen gesammelt, wird es Zeit einen Rang aufzusteigen. Ihr bekommt die Aufgabe Die Herausforderung des Streiters, bei der ihr zum ersten Mal gegen einen lebenden Gegner antretet. Habt ihr den Argentumrecken besiegt, werdet ihr selbst zu einem Recken.



Rang - Recke

Als Recke eurer Heimatstadt bekommt ihr die Aufgabe Das Wappen des Recken, die ihr erledigen müsst um zum Champion aufzusteigen. Statt Siegel des Streiters, bekommt ihr für eure Tagesquests nun Siegel des Recken. Auch die Anzahl der Siegel hat sich geändert. Statt 15 benötigt ihr nun 25 Siegel. Da ihr weiterhin nur 5 Siegel täglich bekommt, werdet ihr diese Aufgabe also erst nach frühestens 5 Tagen schaffen.

  • Tagesquests
  • Der große Arenakampf – (1 Siegel des Recken)
    Anstatt immer nur an Attrappen zu üben gilt es nun drei andere Recken zu bezwingen.
  • Feldübungen eines Recken - (1 Siegel des Recken)
    Es handelt sich um die gleiche Quest die ihr schon als Streiter gemacht habt. Der einzige Unterschied ist, dass ihr nun 10 statt 8 Diener der Geißel töten müsst.
  • Vor den Toren des Feindes – (1 Siegel des Recken)
    Bei dieser Aufgabe sollt ihr ebenfalls Feinde töten. Fußsoldaten, Später und Leutnant der Knochenwache findet im Südwesten der Eiskrone bei Corp'rethar.

  • Eine von 3 zusätzlichen Maid - Tagesquests
  • Auf Winters Schneide - (2 Siegel des Recken)
    Als erste müsst ihr Lord Immerflamm finden. Er befindet sich auf einem Plateau südlich im Kristallsangwald. Danach fliegt ihr weiter zum heulenden Fjord. Dort ist im Norden der Winterhauchsee, wo sich die die Maid des Winterhauchsees befindet. Befreit sie mit der Glut und ihr bekommt eine Winterschneide. Diese bringt ihr wiederum zurück zum Argentumturnier.
  • Eine Klinge, einem Helden angemessen – (2 Siegel des Recken)
    Hier sollt ihr die Klinge Eschenbrand besorgen. Diese Klinge findet ihr bei einer Maid im Eschenholzsee in den Grizzlyhügeln.
  • Eine würdige Waffe – (2 Siegel des Recken)
    Der erste Teil dieser Quest lässt sich schnell und einfach finden. Auf dem Eisenwalldamm, der die Grenze zwischen Kristallsangwald und der Eiskrone bildet, findet ihr die benötigten Winterhyazinthe. Pflückt 4 Stück davon und bringt sie zum Drak`Marsee, der sich nordöstlich in der Drachenöde befindet. Dieser See befindet sich wiederum genau zwischen den drei Gebieten Drachenöde, Zul`Drak und den Grizzlyhügeln. Sobald ihr der einsamen Maid die Blumen übergibt, erhaltet ihr die benötigte Klinge von Drak`Mar.
Habt ihr 25 Siegel des Reckens gesammelt, wird es wieder Zeit einen Rang aufzusteigen. Ihr bekommt die Aufgabe Die Herausforderung des Recken, bei der ihr einen Champion besiegen müsst. Sprecht mit Knappe Danny um den Kampf zu beginnen. Knappe Danny findet ihr am westlien Ende des Turnerplatzes im Ring des Recken. Habt ihr ihn besiegt, werdet ihr selbst zu einem Champion.



Rang - Champion

Als Champions des Argentumturniers bekommt ihr einen Argentumknappe oder einen Argentumgrunzling als “Haustier“, sowie 10 Siegel des Champions. Nun ist es auch möglich Champion einer anderen Stadt zu werden um weitere Belohnungen zu erhalten. Jede Stadt hat ihren eigenen Rüstmeister mit unterschiedlichen Belohnungen. Sprecht mit dem Großchampion der Stadt für die ihr kämpfen wollt. Ihr könnt gleichzeitig immer nur für eine Stadt kämpfen und fangt mit dem Rang Recke an. Die Aufgaben des Recken sind die gleichen, die ihr bereits für eure eigene Stadt erledigt habt. Somit dauert es bei jeder anderen Stadt mindestens 5 Tage, bis ihr für diese Stadt Champion werdet.



Rang - Champion - Tagesquests

Es stehen euch außerdem viele neue Tagesquests zur Verfügung. Todesritter bekommen ihre Aufgaben von dem Ritter der schwarzen Klinge, alle anderen Rassen vom Argentumkreuzzug. Als Belohnung bei den Tagesquest bekommt ihr nun Siegeln des Champions, die als Währung bei den Rüstmeistern gewertet werde. Jede Statt hat ihren eigenen Rüstmeister mit unterschiedlichen Belohnungen.

Folgende Quests stehen euch nun zur Verfügung.
  • Die Schlacht zum Gegner tragen - (1 Siegel des Champions)
    Entspricht der Quest Feldübungen eines Recken. Nun müsst ihr aber 15 statt 10 Diener der Geißel töten.
  • Schlacht vor der Zitadelle – (1 Siegel des Champions)
    Entspricht der Quust Vor den Toren des Feindes ist allerdings schwieriger, da ihr stärker Gegner töten müsst, unter anderem einen Komandanten.
  • Unter Champions – (1 Siegel des Champions)
    besiegt 4 Champions im Kampf um die benötigten Mal des Champions zu bekommen.
  • Bedrohung von oben (2 Siegel des Champions)
    Diese Aufgabe ist neu und für 3 Spieler gedacht. Südlich vom Schattengewölbe ist Frostschlund zu finden. Es handelt sich um ein Stufe 82 Elite Drachen.
  • Einen Beitrag leisten
    Wer noch nicht Ehrfürchtig beim Argentumkreuzzug ist, kann seinen Ruf durch diese Spende erhöhen.
Zusätzlich bekommt ihr als Belohnung wahlweise eine Verfügung des Champions oder Geldbeutel des Champions.
Zurück zur Übersicht

Argentumturnier - Belohnungen

Was wäre ein Turnier ohne Belohnungen? Wer gut genug ist kann seine Siegel des Champions gegen Wappenröcke, Reittiere, Haustiere oder Waffen eintauschen. Die Rüstmeister jeder Stadt sind in den Zelten zu finden. Jede Hauptstatt hat ihre eigenen Rüstmeister und jeder Rüstmeister hat eigene Belohnungen anzubieten. Habt es geschafft für eure Hauptstatt den Rang eines Champions zu erlangen, dann könnt ihr auch für eine andere Hauptstatt antreten.



Belohnugen der Alliaz




Belohnugen der Horde




Jede Hauptstatt hat jeweils ein exclusives Haustier, Reitier, Banner und einen Wappenrock.

Exclusive Belohnungen

Zurück zur Übersicht

Argentumturnier - Händler

Rund um das Gelände beim Argentumturnier sind zahlreiche Händler vertreten, die ihre Waren anbieten. Von einfachen Speisen, bis hin zu seltenen Andenken findet ihr ein breits Spektrum an Waren. Selbst Berufs-Trainer aller Berufe sind vertreten und bringen euch Neues bei.
Zurück zur Übersicht

Argentumturnier - Der Schwarze Ritter

Es gibt Gerüchte über einen Teilnehmer, der auch als der Schwarze Ritter bekannt ist. Jeder der sich ihm im Kampf gestellt hat, hat ein vorzeitiges Ende gefunden. In einer Questreihe sollt ihr den mysteriösen Todesfällen auf die Spur kommen und herausfinden was der Schwarze Ritter damit zu tun hat. Mit dieser Questreihe steigert ihr gleichzeitig auch euren Ruf bei der Fraktion Argentumkreuzzug.

Der Schwarze Ritter


Der Schwarze Ritter von Westfall?
Der Schwarze Ritter von Silberwald?

Kreuzfahrerin Rhydalla beauftragt euch nach diesen Reiter zu suchen. Je nach Fraktionszugehörigkeit findet ihr ein Staubiges Tagebuch in Mondbruch, Westfall (Allianz) oder auf Valgans Feld im Silberwald (Horde). Lest es und kehrt anschließend zurück.

Der Seherkristall

Den Seherkristall bekommt ihr von Unbändige Seher, die sich im Kristallsangwald befinden. Tötet einfach einige davon in den trostlosen Wäldern, nordöstlich von Dalaran.

Die Geschichten Toter Männer

Eine schnell zu erledigende Aufgabe bei der ihr nicht weit reisen müsst. Östlich vom Argentumturnierplatz befindet sich ein Friedhof. Benutzt den Seherkristall an den drei blinkenden Grabsteinen und kehrt zurück.

Etwas ist mit dem Knappen

Diese Aufgabe ist Aufgrund der schlechten Questbeschreibung schon schwieriger zu finden. der Knappe Maloric befindet sich im Kristallsangwald bei den Koordinaten 38/59. Bei ihm in der Nähe befinden sich zahlreiche “Skeletierte Holzfäller“. Tötet einen davon um einen großen Oberschenkelknochen zu bekommen. Mit diesem schleicht ihr euch hinter den Knappen Maloric und haut ihm eins über den Kopf. Danach könnt ihr ihn mit der rechten Maustaste anklicken um die Mondwerkzeuge zu bekommen.

Die Befehle des Schwarzen Ritters

Ihr bekommt ein verzaubertes Zaumzeug, welches ihr in der Nähe des Greifens beim Schwarzen Ritter benutzt. Dieser befindet sich östlich vom Turnierplatz vor dem Friedhof, in dem ihr bei einem der Vorquests schon gewesen seid. Der Greife fliegt euch zu einem Ort wo ihr die gestohlene Einladung und die Befehle des Schwarzen Ritters findet. Bringt diese zurück.

Nun habt ihr herausgefunden dass der Schwarze Ritter von Arthas geschickt wurde, um das Argentumturnier zu stören. Erst wenn ihr im Argentumturnier den Rang eines Champions bekommen habt, bekommt ihr eine weitere Aufgabe. Ohne diesen Rang seid ihr zu schwach um gegen den Schwarzen Ritter antreten zu können.

Der Sturz des Schwarzen Ritters

Sprecht mit Knappe Cavin der sich am Ring des Champions befindet südlich des Argentumturnieres. Er ruft den Schwarzen Ritter herbei, den ihr anschließend in einem Zweikampf besiegen müsst.
Zurück zur Übersicht