logo_ingame_dark1

Marsch der Kaulquappen Guide

Allgemeines

Der Marsch der Kaulquappen (eng. March of the Tadpoles) gehört zu den Mini-Feiertagen, welche mit Patch 7.1.5 in World of Warcraft hinzugefügt wurden. Mini-Feiertage finden zwar jedes Jahr, allerdings nur sehr kurz statt. Daher gibt es bei diesen Events auch keine besonderen Belohnungen wie Haustiere oder Reittiere und auch keine Meta-Erfolge.

Marsch der Kaulquappen

Beschreibung

Heute endet die Wanderung der Winterflossenbabymurlocs der Boreanischen Tundra um die Westklamm.

Termin und Ort

Der Marsch der Kaulquappen findet jedes Jahr am 5. April in der Boreanischen Tundra auf dem Kontinent Nordend statt.

Zurück zur Übersicht

Guide

Der Marsch der Kaulquappen findet im Nordwesten der Boreanischen Tundra auf dem Kontinent Nordend statt. Dorthin gelangen wir am schnellsten über den Flugpunkt Bernsteinflöz. Von dort aus folgen wir der Küste Richtung Norden, bis wir bei der Zuflucht der Winterflossen angekommen sind.

Unsere erste Aufgabe erhalten wir bei König Mrgl-Mrgl. Er möchte, dass wir uns einen Favoriten unter den Kaulquappen aussuchen. Dazu sprechen wir lediglich die gewünschte Kaulquappe an. Von der Kaulquappe erhalten wir die nächsten beiden Aufgaben. Bei der ersten Quest sollen wir 10 Winterflossenmusscheln sammeln. Diese finden wir am Boden im Meer. Haben wir dies geschafft, sollen wir Mrrga töten. Mrrga ist ein Orca den wir weiter nördlich finden. Er ist nicht besonders gefährlich, weshalb wir ihn auch ohne Gruppe bezwingen können.

Am Ende dieser kurzen Questreihe erhalten wir ein Kaulquappengeschenk. Beim Öffnen merken wir jedoch, dass sich nichts wertvolles darin befindet.

Zurück zur Übersicht

Screenshots

Event-Guides