logo_ingame_dark1

WoW Jahreswechsel

Um den Ausklang des alten Jahres gebührend zu feiern und das neue Jahr einzuläuten, haben die Braumeister von Azeroth und begabte Feuerwerkskünstler ihre besten Erzeugnisse in die Städte geschafft. Gefeiert wird jedes Jahr vom 31.12. bis zum 01.01. und von Jahr zu Jahr wollen sich die Akteure und Organisatoren auf neue selbst übertreffen. Eines ist jedoch sicher: Freibier und ein atemberaubendes Feuerwerk sind auf jeden Fall ein Muss.

Jahreswechsel

Ein ganzes Jahr lang haben sich die Goblins auf diesen Tag gefreut. Sie haben mal wieder Ihre besten Männer (und natürlich auf Frauen) darauf angesetzt das Feuerwerk des vergangenen Jahrs zu übertreffen. Natürlich dürfen nur erfahrene Pyrotechniker die leicht entflammbaren und vor allem lauten neuesten Errungenschaften präsentieren. Stündlich können Ihre Werke am Himmel von Sturmwind, Donnerfels und Beutebucht bewundert werden. Doch auch die Braumeister der Stadt lassen sich nicht "lumpen". Freibier kann hier selbst gezapft werden. Organisiert euch nur eines der Bierhumpen in der Nähe des Fasses und bedient euch. Doch Vorsicht - zu viel des Gerstensaftes kann auf die Stimmung und das Wohlbefinden drücken.

Zurück zur Übersicht

Event-Guides