logo_ingame_dark1

Ursargerit farmen

Das Ursargerit ist die nächst höhere Tier-Stufe vom Blut von Sargeras. Es wird als Rohstoff für neue Rezepte aus Patch 7.3 benötigt und zwar für fast alle WoW Berufe. Wir benötigen diesen Rohstoff außerdem zur Herstellung von Urobliterum. Nachfolgend die Möglichkeiten zum Farmen dieses neuen Rohstoffs.

Alchemie Transmutationen

Spieler mit dem Beruf Alchemie können täglich durch die Fähigkeit Transmutieren: Ursargerit je 25 Stück Blut von Sargeras in ein Ursargerit transmutieren.

Weltquests

Ursargerit bekommen wir bei einigen Weltquests in den drei Argus-Gebieten (Krokuun, Mac'Aree und Die Antorische Ödnis) als Belohnung. Je nach Weltquest bekommen wir entweder nur eins oder gleich mehrere Ursargerit.

Ursargerit farmen

Sammelberufe

Ab dem zweiten Rang haben wir beim Farmen der neuen Rohstoffe aller Sammelberufe die Chancen zusätzlich Ursargerit zu erhalten. Dazu gehören Bergbau, Kräuterkunde und Kürschnerei.

Gunst des Lichts Verzauberung

Bei einem respektvollen Ruf bei der Armee des Lichts erhalten wir den Segen des Lichtjüngers als Ruf-Belohnung. Mit dieser Schulterverzauberung haben wir die Chance Gunst des Lichts zu erbeuten. Beim Öffnen erhalten wir Ursargerit.

Händler für Ursargerit

Mit Patch 7.3.2 wurde in World of Warcraft ein neuer Händler für Ursargerit hinzugefügt. Er nennt sich Maras und ist auf der unteren Ebene der Vindikaar zu finden. Dieser Händler bietet Handwerksmaterialien aus Argus zum Kauf an. In der folgenden Tabelle sind alle Stoffe, Leder, Erze und Edelsteine samt Preise im Überblick.

Patch 7.3.2: Händler und Items für Ursargerit

Icon Item Ursargerit
Astralwinde (10) 1
Empyrium (10) 1
Infernalisches Leder (10) 1
Lichtgewirktes Tuch (10) 1
Labradorit 10
Olivin 10
Chemirin 10
Argulit 10
Hesselit 10
Luxosphän 10
Zurück zur Übersicht