logo_ingame_dark1

Inschriftenkunde Guide

Inschriftenkunde Guide

Inschriftenkunde (eng: Inscription) ist ein Hauptberufe in World of Warcraft. Das Erstellen von Schriftrollen, Glyphen, Schmuckstücken und anderen Gegenständen, gibt es seit dem World of Warcraft Addon: Wrath of the Lich King. Ein passender Zweitberuf für den Inschriftenkundler ist Kräuterkunde. Mit diesem Sammelberuf werden Pflanzen gesammelt, also Rohstoffe die zur Herstellung von Tinte für Inschriftenkunde-Rezepte benötigt werden.



Legion

In WoW Legion wird das Berufe-System angepasst. Die wichtigsten Änderungen haben wir hier zusammengefasst.

  • Durch kurze Questreihen werden die neuen Legion-Rezepte freigeschaltet.
  • Das Interface aller Berufe ist in Legion größer und übersichtlicher.
  • Rezepte mit täglichen Abklingzeiten fallen weg.
  • Die neue maximale Fertigkeiten-Stufe liegt in Legion bei 800.
  • Die neuen Rezepte aus Legion haben drei Ränge. Je höher der Rang ist, desto weniger Ressourcen werden benötigt.
  • Große Glyphen und das Glyphen Interface wurden aus dem Spiel entfernt. Einige Kleine Glyphen wurden in Spielzeuge umgewandelt.
  • Es gibt nur noch kosmetische Glyphen, die direkt auf die entsprechende Fähigkeit angewendet werden. Eine Liste aller Glyphen gibt es in unserer Glyphen-Übersicht zu Legion.
  • Neu in Legion sind Vantus Runen. Diese gewähren eine Woche lang einen Bonus gegen einen Boss.

Inschriftenkunde in Legion


Patch 7.3

Mit Patch 7.3 wurden sämtliche Berufe durch neue Rezepte erweitert. Dies trifft auch auf den Beruf Inschriftenkunde zu. Neu ist unter anderem eine Vantusrune für Bosse aus dem neuen Schlachtzug Antorus, der Brennende Thron. Die Rezepte aller drei Ränge bekommen wir als Beute in der Raid-Instanz selbst.

Icon Item Reagenzien
Vantusrune: Antorus, der Brennende Thron
Stellt Euch auf die Energien des anvisierten Schlachtzugsbosses aus Antorus, dem Brennenden Thron, ein, was Eure Vielseitigkeit um 1500 erhöht, während Ihr diesen Boss bekämpft. Dieser Effekt hält eine ganze Woche lang an.
Ihr könnt nur eine Vantusrune pro Woche nutzen.
6 x Fahles Pigment
30 x Rosenrotes Pigment
Fahles Pigment (Massenmahlung - Astralwinden)
Mahlt mehrere Astralwinden gleichzeitig.
20 x Astralwinde
Glyphe 'Lichtbrut' (Priester Glyphe)
Verwandelt Euren Schattengeist in eine Lichtbrut.
1 Leichtes Pergament
15 Fahles Pigment
5 Rosenrotes Pigment
Glyphe 'Leerenekel' (Priester Glyphe)
Verwandelt Euren Schattengeist in ein Leerenekel.
1 Leichtes Pergament
15 Fahles Pigment
5 Rosenrotes Pigment
Glyphe 'Dunkle Absolution' (Priester Glyphe)
Eure 'Sühne' wird vom Schatten beeinflusst.
1 Leichtes Pergament
15 Fahles Pigment
5 Rosenrotes Pigment

Herkunft der Inschriftenkunde-Rezepte aus Patch 7.3

Rezept Herkunft
Massenmahlung - Astralwinden Händler: Toraan der Verehrte
Glyphe 'Lichtbrut' Händler: Verteidigerin Jaelaana
Glyphe 'Dunkle Absolution' Drop: Sitz des Triumvirats
Glyphe 'Leerenekel' Drop: Ataxon (Mac'Aree)

Patch 7.2.5

Zu Patch 7.2.5 gehören drei neue Hexenmeister-Glyphen.


Patch 7.2

Zu Patch 7.2 gehören neue Vantusrunen für sämtliche Bosse im Grabmal des Sargeras sowie für alle 5-Spieler Dungeons. Vantusrunen für Dungeons wurden vermutlich jedoch wieder entfernt. Neu sind auch Rezepte für vier neue Glyphen.

Zur Herstellung benötigen wir für alle drei Ränge 30 Stück Rosenrotes Pigment sowie 10 Stück Fahles Pigment für den ersten Rang, 8 Stück Fahles Pigment für den zweiten Rang und 6 Stück Fahles Pigment für den dritten Rang.

Einige der neuen Techniken werden unter anderem bei Händlern auf der Verheerten Küste für Nethersplitter zum Kauf angeboten.


Patch 7.1.5

Einige WoW Berufe haben mit Patch 7.1.5 neue Rezepte bekommen. Bei diesem Beruf gibt es mit diesem Patch allerdings nichts Neues.


Patch 7.1

Zu den neuen Inschriftenkunde-Rezepten aus Patch 7.1 gehören drei neue Glyphen, sowie Vantusrunen für die drei neuen Raid-Bosse aus der Prüfung der Tapferkeit.

Die ersten beiden Ränge der Vantusrunen-Techniken bekommen wir wie gewohnt bei den Bossen selbst als Beute. Die Herkunft der dritten Ränge und der Glyphen-Techniken ist wie folgt.

Icon Item Reagenzien
Glyphen
Glyphe 'Knisternder Ochsenblitz'
Mönch: Der visuelle Effekt Eures Zaubers 'Knisternder Jadeblitz' hat nun die Farbe des Schwarzen Ochsen.
1 x Leichtes Pergament
2 x Fahles Pigment
70 x Rosenrotes Pigment
Glyphe 'Getreues Ross'
Paladin: 'Göttliches Ross' beschwört das Streitross statt Eures Volksreittiers.
1 x Leichtes Pergament
2 x Fahles Pigment
70 x Rosenrotes Pigment
Glyphe 'Zwielichtwachstum'
Druide: Lässt Euer 'Blühendes Leben' zu einer üppigen Zwielichtblume aufblühen.
1 x Leichtes Pergament
4 x Fahles Pigment
70 x Rosenrotes Pigment
Vantusrunen
Vantusrune: Odyn
Erhöht während des Kampfes gegen Odyn die Vielseitigkeit um 1.000.

Ihr könnt nur eine Vantusrune pro Woche nutzen. Der Effekt hält die ganze Woche lang an.
1 x Leichtes Pergament
25 x Rosenrotes Pigment
Vantusrune: Guarm
Erhöht während des Kampfes gegen Guarm die Vielseitigkeit um 1.000.

Ihr könnt nur eine Vantusrune pro Woche nutzen. Der Effekt hält die ganze Woche lang an.
1 x Leichtes Pergament
25 x Rosenrotes Pigment
Vantusrune: Helya
Erhöht während des Kampfes gegen Helya die Vielseitigkeit um 1.000.

Ihr könnt nur eine Vantusrune pro Woche nutzen. Der Effekt hält die ganze Woche lang an.
1 x Leichtes Pergament
25 x Rosenrotes Pigment

Legion Inschriftenkunde Skill 800 erlernen

Die neue Skill-Stufe 800 erlernen wir beim Inschriftenkunde-Lehrer Professor Pallin. Dieser NPC befindet sich beim Handelsmarkt der Magier im Westen von Dalaran. Nach Abschluss der ersten Quest Unterschreibt dies wird unsere Skill-Stufe auf 800 erhöht. Spieler die diesen Beruf bereits vorher beherrscht hatten und Rezepte durch einen Berufswechsel verloren haben, können sich beim Inschriftenkunde-Händler in Dalaran für 1.000 Gold das Vergessene Techniken der Verheerten Inseln zulegen.


Inschriftenkunde Leveln in Legion

Bis auf einige wenige Ausnahmen, kann man alle Inschriftenkunde-Techniken ab der ersten Skill-Stufe nutzen. Zu den Ausnahmen gehören Techniken mit denen man gut Gold verdienen kann, wie z.B. Musikrollen. Bereits während der Questreihe bekommen wir einige Skill-Punkte. Ansonsten verbessern wir unseren Beruf durch die Herstellung von Items. Die meisten Rezepte erhöhen unsere Fertigkeit jeweils um 1 Skill-Punkt. World Quests werden erst ab Skill-Stufe 100 und Charakter-Level 110 freigeschaltet.


Handwerksmaterialien und Mahlen

Die wichtigsten Rohstoffe sind mal wieder Kräuter die durch den Beruf Kräuterkunde gesammelt werden. Doch als Kräuter sind für diesen Beruf wertlos. Für die neuen Legion-Rezepte müssen sie zuerst zu Rosenrotes Pigment oder Fahles Pigment (seltener) gemahlen werden. Abgesehen davon benötigt man für den neuen seltenen Rohstoff Blut von Sargeras für einige Rezepte.

Ab Stufe 108 bekommen wir die Aufgabe Techniken der Massenmahlung, durch die wir Rezept: Massenmahlung - Yserallinensamen erlernen. Ab diesem Zeitpunkt haben wir die Chance beim Mahlen eines Krautes ein Quest-Item zu bekommen. Die dazugehörige Quest schickt uns an einen bestimmten Ort auf den verherrten Insel, wo wir das entsprechende Kraut bis zu 50-mal Mahlen. Danach erlernen wir für dieses Kraut die Massenmahlung.

Kraut Quest / Quest-Item Fähigkeit
Aethril Aethremkristall
Aethremkristall
Rezept: Massenmahlung - Aethril
Traumlaub Pralle Alptraumsamenkapsel
Pralle Alptraumsamenkapsel
Rezept: Massenmahlung - Traumlaub
Fuchsblume Holziger Samenknoten
Holziger Samenknoten
Rezept: Massenmahlung - Fuchsblume
Fjarnskaggl Fjarnsk
Fjarnsk
Rezept: Massenmahlung - Fjarnskaggl
Sternlichtrose Rosenrote Essenz
Rosenrote Essenz
Rezept: Massenmahlung - Sternlichtrose
Teufelswurz Fahle Essenz
Fahle Essenz
Rezept: Massenmahlung - Teufelswurz

Ränge & Herkunft der Rezepte

Bevor wir auf die Rezepte eingehen, noch ein kurzes Wort zu den Rängen. Wie bei fast allen WoW Berufen gibt es drei verschiedene Ränge bei den Rezepten. Durch Rezepte mit höheren Rängen werden jedoch nicht bessere Items hergestellt, wie man meinen könnte. Es wird lediglich die Anzahl der benötigten Ressourcen verringert.


Alchemie Questreihe in Legion

Die Questreihe beginnt bei Alchemie-Trainer Deucus Valdera in Dalaran. Die erste Aufgabe ist bereits ab Stufe 100 verfügbar. Während der Questreihe erlernen wir einige Rezepte auf Rang 1 und Rang 2.

Quest Gebiet Belohnung
Level 100 Quests
Unterschreibt dies Dalaran Schreiber von Legion
Kräuter hacken Dalaran Rezept: Klassenglyphe
Fischtinte Azsuna
Der Kartenhai Dalaran Rezept: Tarot der Prophezeiung
Level 102 Quests
Unsere neuen Verbündeten Azsuna
Der Preis der Macht Azsuna Rezept: Glyphe 'Teufelsberührte Seelen'
Körperinschriften Azsuna
Gegensätze stoßen sich ab Azsuna
Herr über den inneren Dämon Azsuna Rezept: Glyphe 'Fahle Flügel'
Schreiberwissen Azsuna
Runen der Kraft Azsuna Rezept: Glyphe 'Knisternde Flamme'
Kontrolle ist der Schlüssel Azsuna
Die Bürden der Jagd Azsuna Rezept: Glyphe 'Zerfledderte Flügel'
Level 104 Quests
Mysteriöse Botschaften Sturmheim
Runen in den Ruinen Sturmheim
Das richtige Werkzeug zur Hand Sturmheim
Nicht so kompliziert? Sturmheim
Uraltes Vrykul gemeistert Sturmheim Rezept: Schriftrolle des vergessenen Wissens
Level 106 Quests
Tintenfluss Dalaran
Frühere Schreiberkollegen Dalaran
Ein merkwürdiges Schmuckstück Dalaran Tarot der Prophezeiung
Visionen von Tapferkeit Hallen der Tapferkeit
Level 108 Quests
Peinliche Offenbarung Dalaran
Teuflisches Komplott
(Allianz)
Eisenschmiede
Das weitergegebene Vermächtnis
(Allianz)
Eisenschmiede Rezept: Schlüpfriger Romantikschmöker
Teuflisches Komplott
(Horde)
Unterstadt
Das weitergegebene Vermächtnis
(Horde)
Unterstadt Rezept: Schlüpfriger Romantikschmöker
Level 110 Quests
Dämonentinte Suramar Rezept: Dunkelmond-Karte der Legion

Glyphen

Das Glyphen-System wurde in Legion komplett überarbeitet. So wurden unter anderem alle großen Glyphen aus WoW entfernt. Weitere Infos zum neuen System sowie eine aktuelle Liste aller kleinen Glyphen auf Stand von Legion gibt es in unserer Übersicht zu den Legion Glyphen.


Herkunft der Glyphen-Rezepte

Viele Glyphen werden durch die Questreihe freigespielt. Einige werden von verschiedenen Händlern zum Kauf angeboten. Wiederum andere bekommen wir als Beute bei bestimmten Kreaturen. Eine komplette Liste folgt kurz nach dem Legion Release.


Dunkelmondkarten / Schmuckstücke in Legion

Auch in Legion gibt es wieder neue Dunkelmondkarten. Spieler mit dem Beruf Inschriftenkunde stellen wieder so viele Dunkelmond-Karte der Legion her, bis sie ein komplettes Kartenset (8 Karten) vollständig haben. Dieses Kartenset lässt sich anschließend in ein blaues Schmuckstück mit Item-Level 815 umwandeln. Wie alle hergestellten Berufs-Gegenstände können auch die Dunkelmond-Trinket aus Legion mit Obliterum bis auf Stufe 850 aufgewertet werden. Die Dunkelmondschmuckstücke müssen zwar mit dem Beruf Inschriftenkunde hergestellt werden, sind aber erst beim Anlegen an einen Charakter gebunden. Sie sind dementsprechend auch im Auktionshaus zu finden. Für eine bessere Planung haben wir in der folgenden Tabelle auch voll aufgewertete Schmuckstücke mit Item-Level 850 gelistet.

Der Bonus der Dunkelmondschmuckstücke in Legion ist von der obenliegenden Karte abhängig. Das Kartenset selbst wird regelmäßig im Kampf gemischt, sodass die Höhe vom Bonus ständig wechselt.

Den ersten Rang zur Herstellung der Dunkelmondkarten erhalten wir nach Abschluss der Quest Dämonentinte (siehe Questreihe). Rang 2 bekommen wir für 5 'Gewinnlose des Dunkelmond-Jahrmarkts' von Professor Thaddeus Paleo. Er verkauft auf dem Dunkelmond-Jahrmarkt außerdem den dritten Rang für 35 Lose.

Icon Item
Item-Level 815
Dunkelmondkartenset: Herrschaft
+890 Beweglichkeit / Stärke
Erhöht den kritischen Trefferwert um 668 bis 1336. Die Höhe des kritischen Trefferwerts ist von der obenliegenden Karte des Kartensets abhängig.
Dunkelmondkartenset: Unsterblichkeit
+890 Beweglichkeit / Stärke
Erhöht Bonusrüstung um 209 bis 628. Die Höhe der Bonusrüstung ist von der obenliegenden Karte des Kartensets abhängig.
Dunkelmondkartenset: Höllenfeuer
+890 Intelligenz
Erhöht den kritischen Trefferwert um 668 bis 1336. Die Höhe des kritischen Trefferwerts ist von der obenliegenden Karte des Kartensets abhängig.
Dunkelmondkartenset: Verheißung
+890 Intelligenz
Verringert die Grundmanakosten Eurer Zauber um 166 bis 664. Die Höhe der Manakostenverringerung ist von der obenliegenden Karte des Kartensets abhängig.
Item-Level 850
Dunkelmondkartenset: Herrschaft
+1233 Beweglichkeit / Stärke
Erhöht den kritischen Trefferwert um 925 bis 1850. Die Höhe des kritischen Trefferwerts ist von der obenliegenden Karte des Kartensets abhängig.
Dunkelmondkartenset: Unsterblichkeit
+1233 Beweglichkeit / Stärke
Erhöht Bonusrüstung um 290 bis 870. Die Höhe der Bonusrüstung ist von der obenliegenden Karte des Kartensets abhängig.
Dunkelmondkartenset: Höllenfeuer
+1233 Intelligenz
Erhöht den kritischen Trefferwert um 925 bis 1850. Die Höhe des kritischen Trefferwerts ist von der obenliegenden Karte des Kartensets abhängig.
Dunkelmondkartenset: Verheißung
+1233 Intelligenz
Verringert die Grundmanakosten Eurer Zauber um 230 bis 920. Die Höhe der Manakostenverringerung ist von der obenliegenden Karte des Kartensets abhängig.

Musikrollen

Durch den Beruf Ingenieurskunst wird das Schlachtlieder hergestellt. Passend dazu haben Spieler mit dem Beruf Inschriftenkunde die Möglichkeit Musikrollen dafür zu erstellen. Die Rezepte dafür erlernen wir bei verschiedenen Inschriftenkunde-Trainern.

Musikrolle Händler Gebiet
Schlachtlieder Professor Pallin Dalaran
Friedenshymnen Lehrensucherin Huynh Tal der Ewigen Blüten
Lieder der Legion Thoth (Allianz) Die Exodar
Lieder der Legion Zantasia (Horde) Silbermond
Lieder der Horde Nerog Orgrimmar
Lieder der Allianz Catarina Stanford Sturmwind

Vantus Runen

Völlig neu in Legion sind Vantus Runen. Für jeden einzelnen Raid-Boss gibt es eine eigene Vantus Rune. Durch die Benutzung wird der Schaden gegen diesen Boss erhöht. Wir können allerdings immer nur eine Vantus Rune je Woche benutzen, weshalb dies gut geplant sein sollte. Dafür hält der Effekt aber auch die ganze Woche an. Dies hilft vor allem Gilden die bei einem Boss nicht weiterkommen, weil ihnen z.B. eine bestimmte Klasse fehlt.

Die ersten beiden Ränge bekommen wir als Beute bei den einzelnen Bossen selbst. Die Rang 3 Rezepte bekommen wir wie folgt. Bei den Arbeitsaufträgen handelt es sich um World Quests.


Talente verlernen

Die Talente unseres Charakters können wir innerhalb sicherer Gebiete wie Hauptstädte jederzeit wechseln. Außerhalb sicherer Gebiete ist die nur durch bestimmte Folianten möglich. Für einzelne Spieler bietet sich das Technik: Foliant des ruhigen Gemüts an. Bei einer ganzen Gruppe wird Technik: Kodex des ruhigen Gemüts benutzt.


Schriftrollen

Wir haben zwar auch Schriftrollen gefunden, können aktuell aber noch nicht sagen um was es sich handelt, da die Beschreibungen fehlen.

  • Ungeschriebene Legende
    Beginnt, Eure Legende zu schreiben. Das Töten von Gegnern bis Stufe 113 wird dem Buch ebenfalls eine Zeile hinzufügen. Spielercharaktere, die in Inschriftenkunde bewandert sind, schreiben ihr Buch viermal so schnell.
    Wenn das Buch vollständig ist, kann es an Händler verkauft oder in Dalarans Schattenseite gegen blinde Augen eingetauscht werden. Dieses Rezept dropt bei Sael'orn in der Violetten Festung.
  • Schriftrolle des vergessenen Wissens
    Diese Schriftrolle kann einmal je Woche benutzt werden. Das Rezept bekommen wir durch die Quest Uraltes Vrykul gemeistert. Bei Benutzung erhalten wir einen der folgenden zufällig gewählten Boni:

Relikte


Spielzeuge

Zurück zur Übersicht

Patch 6.2 Rezepte

Mit Patch 6.2 wurden erneut Update-Rezepte zum Verbessern von hergestellten Items hinzugefügt, diesmal für zwei weitere Tier Stufen. Die Rezepte selbst werden vom Händler in der Garnison zum Kauf angeboten.

Icon Item Ressourcen
Kraftvoller Waffenkristall 250 x Kriegsbemalung
50 x Magische Luft
30 x Teufelsfäule
Wilder Waffenkristall 300 x Kriegsbemalung
60 x Magische Luft
30 x Teufelsfäule
Kraftvolles verzaubertes Tarot 250 x Kriegsbemalung
50 x Magisches Feuer
30 x Teufelsfäule
Wildes verzaubertes Tarot 300 x Kriegsbemalung
60 x Magisches Feuer
30 x Teufelsfäule
Zurück zur Übersicht

Patch 6.1 Rezepte

In der folgenden Tabelle sind die neuen Rezepte aus Patch 6.1 samt benötigter Rohstoffe gelistet.

Icon Item Ressourcen
Kriegsbemalung 1 x Urgeist
4 x Himmelblaue Pigmente
Instabiler mächtiger Waffenkristall 200 x Kriegsbemalung
40 x Magische Luft
30 x Wildblut
Instabiles mächtiges verzaubertes Tarot 200 x Kriegsbemalung
40 x Magisches Feuer
30 x Wildblut
Zurück zur Übersicht

Warlords of Draenor

Inschriftenkunde Änderungen in Warlords of Draenor

  • Die neue Skill-Höchststufe in WoD liegt bei 700.
  • Die maximale Stapelgröße der Handwerksmaterialien liegt in Warlords of Draenor bei 200.
  • In der Bank kann man für 100 Gold ein zusätzliches Schließfach für Handwerksmaterialien kaufen.
  • Zur Herstellung eines Items langt es wenn sich die benötigten Handwerksmaterialien in der Bank befinden.
  • Den Skill-Rang Draenormeister kann man beim Berufslehrer in den Fraktions-Hauptstädten Sturmschild (Allianz) und Kriegsspeer (Horde) für 100 Gold kaufen. Wenn man allerdings bisschen wartet, bekommt man relativ schnell ein Quest-Item als World-Drop, welches eine kurze Questreihe startet. Danach hat man ebenfalls den Skil-Rang Draenormeister erlernt.
  • Für Spieler ab Stufe 90 gibt es eine alternative Möglichkeit um von Skill-Stufe 1 bis 600 aufzusteigen.
  • Mit der Freischaltung des Draenormeisters werden automatisch neue Rezepte erlernt. Einige dienen zum Skillen von 1-600, andere für die Stufen 600-700.
  • Das Skillen von Inschriftenkunde von 1-600 wurde allgemein vereinfacht. Mit neuen Forschungen ohne Abklingzeiten kann man nun deutlich einfacher Skillen.
  • Draenor-Kräuter kann man im Kräutergarten der Garnison selbst farmen, auch ohne den Beruf Kräuterkunde.
  • Man kann nur noch eine Glyphe je Skill einsetzen. Andere Glyphen für die gleiche Fähigkeit werden ausgeschlossen.

Draenorinschriftenkunde Rezepte

Die folgenden Rezepte werden erlernt, nachdem man die Draenorinschriftenkunde benutzt hat, ein Gegenstand den man zufällig in Draenor lootet.

Rezept Reagenzien
Kriegsbemalung 10 x Himmelblaue Pigmente
Inschriftengeheimnisse von Draenor 2 x Himmelblaue Pigmente
Lachendes Tarot 1 x Leichtes Pergament
5 x Kriegsbemalung
Meerestarot 1 x Leichtes Pergament
5 x Kriegsbemalung
Wildes Tarot 1 x Leichtes Pergament
5 x Kriegsbemalung
Karte der Omen 10 x Leichtes Pergament
5 x Kriegsbemalung

 

Kaufbare Draenor-Rezepte

Einige der neuen Rezepte werden für Frostwurz, der neuen Inschriftenkunde-Währung bei den Berufs-Trainern in der Garnison oder in der Hauptstadt zum Kauf angeboten. Das Frostwurz wird in der Schreibstube der Garnison durch eine Tagesquest hergestellt.

Icon Rezept Reagenzien
Kristalle
Instabiler großer Waffenkristall
Benutzen: Wertet eine mit Inschriftenkunde gefertigte Waffe mit einer Gegenstandsstufe von 640 auf Stufe 655 auf.
200 x Kriegsbemalung
40 x Magische Erde
15 x Wildblut
Instabiler Waffenkristall
Benutzen: Wertet eine mit Inschriftenkunde gefertigte Waffe mit einer Gegenstandsstufe von 630 auf Stufe 640 auf.
150 x Einfaches Holz
30 x Magisches Wasser
15 x Wildblut
Unbeständiger Kristall
Benutzen: Würfelt die Sekundärwerte einer mit Inschriftenkunde gefertigten Waffe mit einer Gegenstandsstufe von 630 oder höher neu aus.
10 x Kriegsbemalung
5 x Himmelblaue Pigmente
Waffen
Stab des Kristallfeuers
Stab - Intelligenz
1 x Einfaches Holz
100 x Kriegsbemalung
Kriegsstab der gravierten Klinge
Stab - Beweglichkeit
1 x Einfaches Holz
100 x Kriegsbemalung
Schattenfoliant
Schildhand
10 x Leichtes Pergament
50 x Kriegsbemalung
Feuerstab des Kriegsmeisters
Zauberstab
1 x Einfaches Holz
100 x Kriegsbemalung
Dunkelmond-Karten
Dunkelmond-Karte von Draenor
Irgendeine Dunkelmond-Karte von Draenor. Sammelt das ganze Set, um eine Belohnung zu erhalten.
1 x Leichtes Pergament
10 x Kriegsbemalung

 

Dunkelmond-Schmuckstücke

Zur Herstellung der Karten (Dunkelmond-Karte von Draenor) für die neuen Kartendecks aus Warlords of Draenor werden Leichtes Pergament und Kriegsbemalung benötigt. Bei der Herstellung bekommt man in seltenen Fällen eine Joker-Karte, die für jede beliebige Karte des gleichen Decks eingesetzt werden kann.

Schmuckstück Kartenset Joker Bonus
Ritterabzeichen Eisenkartenset Joker des Eisens +138 Ausdauer
Sandmannsbeutel Mondkartenset Joker des Mondes +138 Intelligenz
Geflügeltes Stundenglas Visionenkartenset Joker der Visionen +138 Intelligenz
Schädel des Krieges Kriegskartenset Joker des Krieges +138 Stärke oder
+138 Beweglichkeit

Inschriftenkunde in der Garnison

Das passende Gebäude in der Garnison ist die Schreibstube. Dort werden durch Arbeitsaufträge Handwerksmaterialien hergestellt und neue Rezepte verkauft. Details hierzu gibt es in unserer Übersicht zur Schreibstube.

Zurück zur Übersicht

Berufsbonus

Der Bonus aus Inschriftenkunde sind verstärkte Schulterverzauberungen (Geheime Inschriften), welche ab einem Skill-Level von 575 erlernen werden. Achtung: Das Anbringen und Tragen dieser mächtigen Verzauberung erfordert Fertigkeiten-Level 600. Die folgenden Verzauberungen brinden einem jedoch nichts mehr in Warlords of Draenor, da sie nur bei Gegenständen bis Item-Level 600 funktionieren.

Zurück zur Übersicht

Ausrüstung: Tinte und Pigmente

Für den Beruf Inschriftenkunde werden Schreibzeug des Virtuosen sowie verschiede Arten von Pergamente und Tinte benötigt. Hilfreich ist auch die Tasche der endlosen Fächer, in der alles gelagert werden kann, was mit Inschriftenkunde hergestellt wird. Nachfolgend ist eine Liste mit allen Tinten und Pigmenten und Kräutern zusammengefasst.

Tinte ist ein Rohstoff für zahlreiche Inschriftenkunde-Rezepte und wird aus Pigmenten erstellt. Pigmente wiederum stammen aus bestimmten gemahlenen Kräutern.

Tinte Pigmente Pflanzen
Elfenbeintinte
Mondlichttinte
Alabasterfarbene Pigmente
Mondlichttinte Anthrazitfarbene Pigmente
Löwentinte Goldfarbene Pigmente
Morgensterntinte Sienafarbene Pigmente
Jadefeuertinte Smaragdfarbene Pigmente
Firmamenttinte Violette Pigmente
Perlmutttinte Silbrige Pigmente
Astraltinte Netherpigmente Kräuter aus der Scherbenwelt
Meerestinte Azurblaue Pigmente Kräuter aus Nordend
Schwarzfahltinte Äscherne Pigmente
Traumtinte Nachtschwarze Pigmente Kräuter aus Pandaria
Kriegsbemalung Himmelblaue Pigmente Kräuter aus Draenor

Zurück zur Übersicht

Glyphen

Glyphen

Mit Glyphen verdient ein Inschriftenkundler sein Gold; denn hier gibt es für jede Klasse in World of Warcraft Verbesserungen. Bei den Glyphen wird zwischen erheblichen und geringen Glyphen unterschieden. Jeder Klasse / Charakter hat kann je nach Stufe bis zu drei erhebliche Glyphen und drei geringe Glyphen erlernen. Eine Liste aller Glypen sind bei Spezialisierungen & Talente unter dem Reiter Glyphen zu finden. Alle bisher verfügbaren Glyphen sind in unserer Glyphen-Übersicht gelistet.

Während Erhebliche Glypen Fähigkeiten verbessern oder erweitern, sind geringe Glyphen für kosmetische Änderungen zuständig.

Zurück zur Übersicht

Items

Mit dem Beruf Inschriftenkunde lassen sich unterschiedliche Gegenstands-Arten herstellen.

Zurück zur Übersicht

Inschriftenkunde Guide 1 bis 700

Das Skillen dieses Berufes wurde deutlich vereinfacht und es gibt mehrere Möglichkeiten, die nachfolgend zu finden sind:

  • Skillen für alle Charaktere von Skill-Stufe 1-600
  • Skillen für Stufe 90-100 Charaktere von Skill-Stufe 1-600
  • Skillen von Skill-Stufe 600-700

Schriftgelehrten Stufen und Voraussetzungen

Bevor es zu den Skill-Guides geht noch eine Tabelle mit den einzelnen Skill-Rängen.

Rang Skill-Stufen Erlernbar ab Level Erlernbar ab Skill
Lehrling 0-75 1 0
Geselle 75-150 10 50
Experte 150-225 20 125
Fachmann 225-300 35 200
Meister 300-375 50 275
Großmeister 375-450 65 350
Erhabener Großmeister 450-525 75 425
Zenmeister 525-600 80 500
Draenormeister 600-700 90  
Zurück zur Übersicht

Skillen von 1-600

Das Skillen wurde in Warlords of Draenor deutlich vereinfacht. Sowohl "Schwache Inschriftenforschung", als auch "Inschriftenforschung von Nordend" wurden durch die folgenden Forschungen ersetzt. Beide Forschungen wurden benötigt um neue Rezepte zum Leveln zu entdecken. Der Nachteil war, dass sie eine Abklingzeit (Cooldown) hatten und man so beim Skillen eine Zwangspause einsetzen musste, wenn man nicht die richtigen Rezepte erforscht hat. Die neuen Forschungen haben keine Abklingzeit mehr und erhöhen zudem die Inschriftenkunde um 3 Skill-Punkte.

Natürlich kann man auch jederzeit Glyphen und andere Rezepte zum Skillen benutzen man ist aber seit Patch 6.0.3 nicht mehr gezwungen bestimmte Glyphen herzustellen.

Rezept Skill
Forschung: Tinte des Kriegsbinders 600
Forschung: Traumtinte 595
Forschung: Schwarzfahltinte 525
Forschung: Meerestinte 450
Forschung: Astraltinte 390
Forschung: Perlmutttinte 350
Forschung: Firmamenttinte 300
Forschung: Jadefeuertinte 250
Forschung: Löwentinte 200
Forschung: Mitternachtstinte 175
Forschung: Mondlichttinte 125
Zurück zur Übersicht

Skillen in Warlords of Draenor von 1-600

Spieler der Stufe 90-100 steht in Draenor eine Alternative zur Verfügung. Durch das kombinieren der folgenden Gegenstände steigt man jeweils 5 Skill-Punkte auf. Dies funktioniert von Skill-Stufe 1 bis 600. Den jeweils ersten Gegenstand in der folgenden Liste muss man selbst farmen, da diese beim Aufheben an den Charakter gebunden werden. Man bekommt diese Items in ganz Draenor, entweder als zufälligen Loot bei den Kreaturen oder beim Angeln. Die restlichen Rohstoffe werden durch die Sammel-Berufe Kräuterkunde und Kürschnerei gefarmt und sind handelbar.

Icon Item Reagenzien
Abgegriffene Schriftrolle Abgegriffene Schriftrolle 5 x Frostwurz
Ruiniertes Gemälde Ruiniertes Gemälde 10 x Frostwurz
Durchnässtes Buch Durchnässtes Buch 10 x Frostwurz
Zerrissene Karte Zerrissene Karte 4 x Nagrandpfeilkelch
Schwach magisches Pergament Schwach magisches Pergament 5 x Himmelblaue Pigmente
Zurück zur Übersicht

Skillen von 600-700

Zum Skillen von Stufe 600-700 kann man jedes der neuen Rezepte aus Draenor benutzen. Mit einigen Erhöht man die Fertigkeitspunkte um 1, mit anderen gleich um 20. Das hängt von den benötigten Reagenzien ab. Am einfachsten ist es jedoch wenn man mit dem Rezept für die Kriegsbemalung skillt. Man bekommt jedes Mal 10 Skillpunkte und als Ergebnis ein Handwerksmaterial, welches man sowieso benötigt.

Zurück zur Übersicht

Inschriftenkunde Lehrer / Trainer

Standorte der Allianz Inschriftenkunde-Lehrer / Trainer

 
Lehrer / NPC Kontinent Aufenthaltsort
Catarina Stanford Azeroth Sturmwind
Registrator Lidio Scherbenwelt Shattrath
Professor Pallin Nordend Dalaran
Schreiberin Rinji Pandaria Jadewald
Lehrensucher Huynh Pandaria Tal der Ewigen Blüten
Schreiberin Chi-Yuan Draenor Sturmschild
  Zurück zur Übersicht

Standorte der Horde Inschriftenkunde-Lehrer / Trainer

 
Lehrer / NPC Kontinent Aufenthaltsort
Nerog Azeroth Orgrimmar
Schreiber Lanloer Scherbenwelt Shattrath
Professor Pallin Nordend Dalaran
Schreiberin Rinji Pandaria Jadewald
Lehrensucher Huynh Pandaria Tal der Ewigen Blüten
Joro'man Draenor Kriegsspeer
Zurück zur Übersicht

Gold verdienen durch Inschriftenkunde

Um durch den Beruf Inschriftenkunde “Reich” zu werden, benötigt ihr etwas Glück bei der Inschriften Forschung. Denn es ist hier zufällig welche neue Glyphen ihr erlernt und manche Glyphen lassen sich sehr gut verkaufen und andere fast gar nicht. Um zu sehen welche Glyphen gerade sehr beliebt sind schaut einfach in das Aktionshaus und stellt diese anschließend her. Wichtig hierbei ist es nicht zu viele gleiche Glyphen auf einmal herzustellen, da ihr diese dann vielleicht nicht mehr loswerdet. Sobald ein neuer Patch angekündigt wird, solltet ihr gleich in den Patchnotes nach neuen Glyphen suchen und diese dann so schnell und so oft wie möglich herstellen und verkaufen.

Zurück zur Übersicht

Inschriftenkunde Addons

Addons zum Beruf Inschriftenkunde findet ihr in unserem Beruf Addon Guide.

Zurück zur Übersicht