logo_ingame_dark1

PvP in World of Warcraft

Allgemeines

Seit der WoW Erweiterung Legion ist das PvP-System komplett vom PvE-Content getrennt. So gibt es nicht nur einen separaten PvE-Talentbaum, sondern auch einen PvP-Talentbaum. Dort werden Prestige-Levels und somit auch neue PvP-Talente freigeschaltet. PvP-Talente sind Fähigkeiten die bei PvP-Kämpfen aktiv werden. Durch PvP-Kämpfe sammelt man wiederum Ehrenpunkte, die zum freischalten neuer Prestige-Levels benötigt werden. Schneller geht das Farmen von Ehrenpunkten in offenen PvP-Gebieten, der Arena oder in Schlachtfeldern.

Seit WoW Legion gibt es auch keine besonderen PvP-Rüstungen mehr. Gekämpft kann also auch mit der normalen PvE-Rüstung. Dennoch haben Spieler mit einem hohen Prestige-Level mehr Vorteile, als Spieler mit einer sehr guten Ausrüstung. Das liegt daran, dass Set-Boni, Verzauberungen, legendäre Boni und Schmuckstücke bei PvP-Kämpfen deaktiviert werden.

PvP

Zurück zum Anfang

PvP in Legion

Dieser PvP-Guide ist auf Stand von WoW Legion. Dennoch hier die wichtigsten Änderungen, welche mit dieser Erweiterung durchgeführt wurden.

  • Das PvP-System wurde komplett vom PvE-System getrennt.
  • Es gibt nun einen eigenen PvP-Talentbaum mit zahlreichen PvP-Talenten.
  • Ehrenpunkte und Eroberungspunkte gelten nicht mehr als Währung.
  • Ehrenpunkte erhöhen nun das Prestige-Level.
  • Set-Boni, Verzauberungen, legendäre Boni und Schmuckstücke werden deaktiviert.
  • Durch die eine gute Ausrüstung werden PvP-Fähigkeiten zwar weiterhin verbessert, aber nicht mehr so stark wie zuvor. Als Beispiel: 25 Item-Level ergeben eine Verbesserung von 2.5% und nicht mehr 25%.
  • Eine PvP-Saison dauert nicht mehr so lange und findet somit häufiger statt.
  • In Legion gibt es zwei neue Arenen: Die Arena von Val'sharah und Rabenhof
Zurück zum Anfang

Ehrenpunkte farmen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Ehrenpunkte zu farmen. Ehrenpunkte bekommt man bereits durch PvP-Kämpfe im Freien. Doch schneller geht dies in Schlachtfeldern, da man beim Erreichen bestimmter Ziele Bonusehre bekommt. Das positive daran ist, dass man selbst bei einer Niederlage Ehrenpunkte bekommt. Ein Sieg in einem Schlachtfeld bringt ca. 500-1.000 Ehre, je nachdem wie aktiv man war. Wer es sich zutraut, kann auch Kämpfe in der Arena bestreiten.

Zurück zum Anfang

Prestigesystem / Talentbäume

Das Prestigesystem mit dem PvP-Talentbaum ersetzen die PvP-Ausrüstung und trennen PvE-Content vom PvP-Content. Der PvP-Talentbaum besteht auch 50 Prestige-Levels und beinhaltet 18 PvP-Talente. Je höher man im Prestige-Level aufsteigt, desto mehr Talente werden freigeschaltet. Zum Aufsteigen benötigt man Ehrenpunkte, die man durch PvP-Kämpfe und als Belohnung in Schlachtfeldern oder in der Arena bekommt. Ein Erfahrungspunkte-Balken zeigt an, wie viele Ehrenpunkte man für den Aufstieg zum nächsten Prestige-Level benötigt.

Die Anzahl benötigter Ehrenpunkte je Prestige-Level steigt alle 10 Stufen. Zum Erreichen des höchsten Prestige-Levels benötigt man insgesamt 50.000 Ehrenpunkte.

  • Prestige-Level 1-10: je 750 Ehre
  • Prestige-Level 11-20: je 875 Ehre
  • Prestige-Level 21-30: je 1000 Ehre
  • Prestige-Level 31-40: je 1125 Ehre
  • Prestige-Level 41-50: je 1250 Ehre

PvP Prestigesystem

Prestige Tier Stufe

Das klingt jetzt vielleicht ein bisschen verwirrend aber abgesehen von Prestige-Level gibt es noch Prestige Tier Stufen. Hat man Prestige-Level 50 erreicht, so kann man den Talentbaum resetten und steigt gleichzeitig einen Prestige Rang (oder Tier Stufe) auf. Dabei werden weitere Belohnungen wie Titel, Reittiere oder Haustiere freigeschaltet.

PvP Talentbäume

Die PvP-Talentbäume sämtlicher Klassen hier zu listen würde den Rahmen sprengen, weshalb wir diese bei unseren Klassenguides hinzugefügt haben.

Zurück zum Anfang

Titel

Es gibt zahlreiche PvP-Titel die man durch PvP-Kämpfe sammeln kann.

PvP Titel Erfolg
PvP Titel für beide Fraktionen
'Name' von der Horde (Horde)'Name' von der Allianz (Allianz) 100.000 ehrenhafte Siege
Erringt 100.000 ehrenhafte Siege.
'Name', der Blutrünstige Erringt 250.000 ehrenhafte Siege.
Erringt 250.000 ehrenhafte Siege.
Arenameister 'Name' Der Arenameister
Schließt die unten aufgelisteten Arenaerfolge ab.
  • Weltweiter Arenaheld
  • Nur wir Zwei: 2.200
  • Gib mir Fünf: 2.200
  • Heiße Siegesserie
  • Brutaler Kämpfer
  • Dreierbande: 2.200
  • Siegesserie
  • Da war es nur noch einer
Kampfmeister 'Name' Kampfmeister
Schließt die unten aufgelisteten Schlachtfelderfolge ab.
  • Meister des Alteractals
  • Meister der Kriegshymnenschlucht
  • Meister des Strands der Uralten
  • Meister des Arathibeckens
  • Meister des Auge des Sturms
Duellant 'Name' Duellant
Erlangt den Titel „Duellant“ in einer Arenasaison.
'Name' der Hinreißende Meister der Tiefenwindschlucht
Schließt die unten aufgelisteten Erfolge der Tiefenwindschlucht ab.
  • Sieg in der Tiefenwindschlucht
  • Perfektion in der Tiefenwindschlucht
  • Fremdes Eigentum
  • Schwere Last
  • Held der Tiefenwindschlucht
  • Veteran der Tiefenwindschlucht
  • Meine Mine!
  • Pfützenspringen
  • Im Eroberungsrausch
'Name' Khan Khan / Khan
Schließt die unten aufgelisteten Schlachtfeld-Erfolge ab.
  • Meister der Schlacht um Gilneas
  • Meister der Zwillingsgipfel
  • Meister des Tempels von Katmogu
  • Meister der Insel der Eroberung
  • Meister der Silberbruchmine
Rivale 'Name' Rivale
Erlangt den Titel „Rivale“ in einer Arenasaison.
Feuerwächter 'Name' Feuerwächter
Erhaltet 2.000 blutige Münzen als Abgesandter von Ordos oder als Feuerwächter von Ordos.
PvP Titel für die Allianz
Gefreiter 'Name' Gefreite(r)
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 1100.
Fußknecht 'Name' Fußknecht
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 1200.
Landsknecht 'Name' Landsknecht
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 1300.
Feldwebel 'Name' Feldwebel
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 1400.
Fähnrich 'Name' Fähnrich
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 1500.
Leutnant 'Name' Leutnant
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 1600.
Hauptmann 'Name' Hauptmann
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 1700.
Kürassier 'Name' Kürassier
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 1800.
Ritter der Allianz 'Name' Ritter der Allianz
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 1900.
Feldkommandant 'Name' Feldkommandant(in)
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 2000.
Rittmeister 'Name' Rittmeister(in)
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 2100.
Marschall 'Name' Marschall
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 2200.
Feldmarschall 'Name' Feldmarschall
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 2300.
Großmarschall 'Name' Großmarschall
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 2400.
'Name', Held der Allianz Held(in) der Allianz:
Beendet eine PvP-Saison in den Top 0,5% der gewerteten Schlachtfeldrangliste (Ihr müsst in dieser Saison mindestens 50 Spiele gewinnen).
Vollstrecker 'Name' Der Vollstrecker
Erhöht Euren Ruf in der Kriegshymnenschlucht, dem Arathibecken und dem Alteractal auf ehrfürchtig.
'Name', Veteran der Allianz Veteran der Allianz
Gewinnt 75 gewertete Schlachtfelder.
Kriegstreiber 'Name' Kriegstreiber der Allianz
Gewinnt 300 gewertete Schlachtfelder.
PvP Titel für die Horde
Späher 'Name' Späher(in)
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 1100.
Grunzer 'Name' Grunzer(in)
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 1200.
Waffenträger 'Name' Waffenträger(in)
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 1300.
Schlachtrufer 'Name' Schlachtrufer(in)
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 1400.
Rottenmeister 'Name' Rottenmeister(in)
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 1500.
Steingardist 'Name' Steingardist(in)
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 1600.
Blutgardist 'Name' Blutgardist(in)
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 1700.
Zornbringer 'Name' Zornbringer(in)
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 1800.
Klinge der Horde 'Name' Klinge der Horde
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 1900.
Feldherr 'Name' Feldherr(in)
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 2000.
Sturmreiter 'Name' Sturmreiter(in)
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 2100.
Kriegsherr 'Name' Kriegsherr(in)
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 2200.
Kriegsfürst 'Name' Kriegsfürst(in)
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 2300.
Oberster Kriegsfürst 'Name' Oberste(r) Kriegsfürst(in)
Erreicht eine Schlachtfeldwertung von 2400.
'Name', Held der Horde Held der Horde
Beendet eine PvP-Saison in den Top 0,5% der gewerteten Schlachtfeldrangliste (Ihr müsst in dieser Saison mindestens 50 Spiele gewinnen).
Eroberer 'Name' Der Eroberer
Erhöht Euren Ruf in der Kriegshymnenschlucht, dem Arathibecken und dem Alteractal auf ehrfürchtig.
'Name', Veteran der Horde Veteran der Horde
Gewinnt 75 gewertete Schlachtfelder.
Kriegshetzer 'Name' Kriegshetzer der Horde
Gewinnt 300 gewertete Schlachtfelder.
Zurück zum Anfang

PvP-Gear

Beim PvP-Gear hat sich in Legion einiges geändert. Es gibt zwar nach wie vor PvP-Gear, doch es spielt keine Rolle mehr ob man nun mit PvE- oder PvP-Gear kämpft. Set-Boni, Verzauberungen, legendäre Boni und Schmuckstücke werden mit Ausnahme der Artefaktwaffen bei PvP-Kämpfen deaktiviert. Wie man an das neue PvP-Gear gelangt ist auch noch unbekannt.

PvP-Ausrüstung wird in Legion nicht mehr für PvP-Währungen zum Kauf angeboten. Bei einem Sieg in einem Schlachtfeld, bei einem Geplänkel, der Arena oder bei einem gewerteten Schlachtfeld bekommt man die Chance, direkt einen Ausrüstungsgegenstand zu erhalten. Außerdem gewähren die ersten paar Siege pro Woche in jedem gewerteten PvP-Format einen garantierten Ausrüstungsgegenstand, dessen Gegenstandsstufe entsprechend der Wertung erhöht wird. In beiden Systemen funktioniert Ausrüstung genauso wie im Rest von Legion. Jedes Mal, wenn wir Ausrüstung erhalten, besteht eine Chance, dass die Gegenstandsstufe zusätzlich erhöht wird. Da es keinen Unterschied zwischen PvP-Gear und PvE-Gear gibt, kann man seine Aurüstung auch in Dungeons oder Raids farmen.

Der Machtunterschied der PvP-Items ist in Legion deutlich geringer. Ab Gegenstandsstufe 800 werden die Charakter-Werte um 0,1 % erhöht, was bei Item-Level 900 einen Zuwach von 10% entspricht.

PvP-Gear: Item-Level

  • Item-Level 810 - Legion Season 1. Qualitätsstufe blau (WoW Head Datenbank)
  • Item-Level 840 - Legion Season 1. Qualitätsstufe lila
  • Item-Level 870 - Legion Season 1 Elite. Qualitätsstufe lila

Artefaktwaffe

Eine besondere Bedeutung haben Artefaktwaffen, denn deren Fähigkeiten bzw. Talente funktionieren auch bei PvP-Kämpfen. Spieler mit einer weit fortgeschrittenen Artefaktwaffe haben also deutliche Vorteile.

Artefaktwaffen Modelle

Das vierte Modell der Artefaktwaffe wird über PvP-Kämpfe freigeschaltet. Die erste Farbe bekommt man gleich mit Prestige-Level 1, die anderen drei Farben mit Prestige-Level 4, 8 und 12.

Zurück zum Anfang

PvP-Realms

Auf dem PvP-Server werden dem Spieler die Zugehörigkeiten der einzelnen Territorien beim Betreten eines neuen Gebietes angezeigt. Der Name des Gebietes enthält nun zusätzliche Informationen über dessen genauen Status. Zusätzlich dazu wird die Minikarte farbkodiert, um anzuzeigen wer sie im Moment kontrolliert.

  • Grün = Freundlich
  • Rot = Feindlich
  • Gelb = Umkämpft

Spieler können PvP-Kämpfe abhängig von dem Status des Gebietes, in dem sie sich aufhalten, einleiten:

  • Spieler in freundlichen Gebieten sind sicher, es sei denn sie entscheiden sich dazu einen Spieler der gegnerischen Fraktion anzugreifen.
  • Spieler in feindlichen Gebieten laufen permanent Gefahr, von einem Spieler der gegnerischen Fraktion angegriffen zu werden.
  • Spieler in umkämpften Gebieten können von allen Spielern der Gegenseite angegriffen werden.

Handlungen, die auf dem PvP-Server Kämpfe aktivieren, sind:

  • Ein feindliches Gebiet betreten oder sich darin aufhalten
  • Ein umkämpftes Gebiet betreten oder sich darin aufhalten
  • Einen NSC der gegnerischen Fraktion angreifen
  • Einen anderen Spieler angreifen
  • Einem Spieler helfen, der an einem PvP Kampf beteiligt ist.

Spieler haben aber auch auf einem PvE-Server die Möglichkeit, mit dem Befehl /pvp den PvP-Modus zu aktivieren. Sobald der PvP-Modus für einen Spieler aktiviert wurde, bleibt er unabhängig von der Methode der Aktivierung für die nächsten fünf Minuten bestehen.

Tod

Spieler, die in einem PvP Kampf sterben (also im Kampf mit einem Spieler oder mit einem PvP-gültigen NSC), müssen 2 Minuten warten, bevor sie bei ihrer Leiche wiederauferstehen können. Diese Verzögerung gilt nicht für Spieler, die von anderen Spielern oder durch bestimmte Gegenstände wiederbelebt werden.

Fraktionsspezifische Friedhöfe

In vielen Gebieten gibt es fraktionsspezifische Friedhöfe. Abhängig von seiner Seite (Horde oder Allianz) erscheint der Spieler nach seinem Ableben auf dem entsprechenden Friedhof.

Zauberbegrenzungen

Die Effekte von Kontrollzaubern wie zum Beispiel Bezaubern, Furcht, und Betäubung nehmen bei mehrfachem Wirken ab. Das bedeutet, dass die Dauer eines Zaubers verkürzt wird, falls das Ziel sich innerhalb der letzten 15 Sekunden erst von den Auswirkungen eines Zaubers desselben Typs erholt hat. Falls also auf ein Ziel Furcht gewirkt wird, nachdem es sich gerade erst von den Auswirkungen eines Furchtzaubers erholt hat, wird die Dauer des zweiten Zaubers um 50% gesenkt. Die Dauer eines dritten Zaubers wird um 75% gesenkt, und gegen einen vierten Zauber ist das Ziel sogar für einige Sekunden komplett immun.

'Gebiet' wird angegriffen!

Die Nachrichten für Gebiete, die gerade von feindlichen Spielern überfallen werden, erscheinen jetzt in zwei verschiedenen Chat-Kanälen. Standardmäßig sind beide Kanäle ausgeschaltet – mit den Befehlen /join LocalDefense und /join WorldDefense werden die jeweiligen Kanäle aktiviert.

Zurück zum Anfang

PvP-Orte

PvP Kämpfe können an beliebigen Orten ausgetragen werden. Dies fängt bei einfachen Kämpfen gegen Spieler der anderen Fraktion im Freien an. Mit Duellen sind jedoch auch Kämpfe gegen Spieler der eigenen Fraktion möglich. Wer gerne im Team kämpft oder viel Ehrenpunkte sammeln möchte, sollte Schlachtfelder oder die Arena betreten.

Zurück zum Anfang