logo_ingame_dark1
WoWGuidesKlassenKrieger

WoW Krieger: Guide für Legion

Allgemeines zum Klassenguide

Dieser Krieger Guide ist für Anfänger und fortgeschrittene Spieler dieser WoW Klasse gedacht und auf Stand von LegionPatch 7.2. Als erstes listen wir in unserem Klassenguide alle möglichen Rassen- und Klassen-Kombinationen auf. Im Anfänger-Guide sind grundlegende Infos wie Eigenschaften und die Spielweise des Kriegers zu finden. Deutlich umfangreicher sind unsere Klassenguides für alle drei Spezialisierungen des Kriegers. Dort schlagen wir gängige Skillungen der Talente vor, erklären die einzelnen Schritte in der Rotation und verraten wo man die besten Items (BiS) bekommt.

Krieger

Zurück zur Übersicht

Patch 7.3.5

Die genauen Änderungen von Patch 7.3.5 kennen wir noch nicht. Klar ist jedoch, dass der neue Schlachtzug Antorus und somit auch die neuen Tier 21 Sets erst mit diesem Patch freigeschaltet werden. Die besten Items aus diesem Patch gibt es bei unseren BiS-Listen der einzelnen Klassenguides.

Zurück zur Übersicht

Patch 7.3

Auch mit Patch 7.3 werden wieder Klassenanpassungen, sowie Anpassungen an den Artefaktwaffen vorgenommen. Diese sind jedoch nicht so umfangreich wie mit Patch 7.2.5. Vielmehr konzentrieren wir uns bei diesem Patch auf neue Ausrüstungs-Gegenstände.

Patch 7.3 Loot

Mit Patch 7.3 farmen wir Items überwiegend in Argus. Die neuen Argus-Weltbosse hinterlassen Gegenstände mit Item-Level 930 als Beute. Abgesehen von Mythisch+ Dungeons rüsten wir uns durch den Boss-Loot aus der neuen Raid-Instanz Antorus, der Brennende Thron aus. Je nach Schwierigkeitsgrad und Boss erbeuten wir dort Gegenstände mit Item-Level 915-970. Unter anderem farmen wir in diesem Schlachtzug Teile vom Tier 21 Set. Vorher sollten wir uns allerdings noch die wiederverwertbare Lichtgeschmiedete Verstärkungsrune bei der Armee des Lichts als Ruf-Belohnung holen.

Nachzügler und Twinks können aber auch durch Berufe ausgestattet werden. Durch diesen Patch wurden nämlich sämtliche Berufe um neue Rohstoffe und Rezepte erweitert. Dazu gehört auch ein Update bei der Obliterumschmiede.

Klassenanpassungen mit Patch 7.3

  • Krieger
    • Furor
      • Der Schadensbonus von 'Dampfwalze' wurde auf 3 % pro Stapel verringert (vorher 5 % pro Stapel).
      • Der Schaden von 'Hinrichten' wurde um 20 % erhöht.
Zurück zur Übersicht

Patch 7.2.5

Mit Patch 7.2.5 wurde das maximale Item-Level von 925 auf 955 angehoben. Ab diesem Patch verbessern wir unseren Charakter durch Loot im Grabmal des Sargeras. Dort sammeln wir unter anderem Teile des neuen Tier 20 Sets.

Boni der Artefaktwaffen wurden mit diesem Patch nur leicht angepasst. Dafür gibt es je nach Klasse und Spezialisierung umfangreichere Klassenänderungen. Nachfolgend die Klassenänderungen aus diesem Patch im Überblick.

  • Waffen
    • Alle Fähigkeiten verursachen jetzt 10 % mehr Schaden, zusätzlich zu den folgenden Änderungen.
    • Die Wuterzeugung durch automatische Angriffe wurde um 10 % erhöht. Kritische Treffer mit automatischen Angriffen erzeugen jetzt 30 % zusätzliche Wut (vorher 50 %).
    • Die Effekte von Meisterschaft wurden um 20 % verringert.
    • 'Aggressionsmanagement' verringert jetzt die Abklingzeit pro 20 verbrauchter Wut um 1 Sek. (vorher pro 10 verbrauchter Wut um 1 Sek.) und verringert jetzt auch die Abklingzeit von 'Klingensturm'.
    • Der Schaden von 'Spalten' wurde um 20 % erhöht.
    • Die Abklingzeit von 'Kolossales Schmettern' wurde auf 20 Sek. verringert (vorher 30 Sek.) und der Schaden um 10 % erhöht.
    • Die Kostenreduktion von 'Unerschrocken' beträgt jetzt 10 % (vorher 20 %).
    • 'Tödliche Gelassenheit' verringert die Wutkosten jetzt um 75 % (vorher 100 %), wenn 'Kampfschrei' aktiv ist.
    • Der Schaden von 'Hinrichten' wurde um 25 % erhöht. Falls das Ziel nicht stirbt, werden 30 % der Wutkosten von 'Hinrichten' wiederhergestellt.
    • 'Schlachteifer' befindet sich jetzt auf Stufe 75.
    • Der Schadensbonus von 'Schlachteifer' wurde auf 80 % erhöht (vorher 45 %).
    • 'Fokussierte Wut' befindet sich jetzt auf Stufe 90.
    • 'Fokussierte Wut' kostet jetzt 20 Wut (vorher 15 Wut).
    • 'Dem Tode geweiht' befindet sich jetzt auf Stufe 90 und lässt 'Kolossales Schmettern' 8 Sek. lang 10 % Tempo gewähren.
    • 'Dem Tode geweiht' erstattet jetzt 40 Wut (vorher 30 Wut).
    • Der Schaden von 'Tödlicher Stoß' wurde um 20 % erhöht.
    • 'Zusätzliche Angriffe' lässt eure zusätzlichen Angriffe jetzt 5 Wut erzeugen und verfügt über eine interne Abklingzeit von 0,5 Sek.
    • 'Überwältigen' kostet keine Wut mehr, kann nicht mehr durch automatische Angriffe ausgelöst werden und kann sich nicht selbst auslösen.
    • Mit 'Präzise Stöße' (Artefaktbonus) erhöht 'Kolossales Schmettern' jetzt die kritische Trefferchance des nächsten Einsatzes von 'Tödlicher Stoß' oder 'Hinrichten' um 8 % pro Rang.
    • 'Verheerer' erzeugt jetzt pro Tick 7 Wut, wenn mindestens ein Gegner Schaden erleidet. Maximal können 49 Wut erzeugt werden, wenn jeder Tick Schaden verursacht.
    • Die Kosten für 'Verwunden' wurden auf 30 Wut erhöht (vorher 10 Wut).
    • Der erste Treffer von 'Verwunden' verursacht jetzt 150 % Waffenschaden.
    • Die Dauer von 'Verwunden' wurde auf 8 Sek. verringert (vorher 15 Sek.).
    • 'Verwunden' verursacht jetzt alle 2 Sek. Schaden (vorher alle 3 Sek.).
    • Der regelmäßige Schaden von 'Verwunden' wurde auf 250 % der Angriffskraft erhöht (vorher 240 %).
    • Der Schaden des ersten Treffers wurde auf 150 % Waffenschaden verringert (vorher 280 %).
    • Der regelmäßige Schaden wurde pro Tick auf 250 % der Angriffskraft erhöht (vorher 240 % der Angriffskraft).
    • 'Zerschmetterte Verteidigung' (Artefaktbonus) lässt 'Kolossales Schmettern' jetzt den Schaden des nächsten Einsatzes von 'Tödlicher Stoß' oder 'Hinrichten' um 60 % erhöhen (vorher 30 %). Dieser Effekt erhöht nicht mehr die kritische Trefferchance von 'Tödlicher Stoß' oder 'Hinrichten'.
    • Der Schaden von 'Zerschmettern' wurde um 35 % erhöht.
    • 'Macht der Titanen' erhöht jetzt die Dauer von 'Kolossales Schmettern' um 8 Sek. (vorher 16 Sek.) und verringert jetzt auch die Abklingzeit von 'Kolossales Schmettern' um 8 Sek.
    • 'Trauma' befindet sich jetzt auf Stufe 45.
    • 'Trauma' wird jetzt auch durch 'Hinrichten' aktiviert.
    • Der Schaden von 'Leerenspalten' (Artefaktbonus) wurde um 100 % erhöht.
    • 'Kriegsbrecher' (Artefaktbonus) aktiviert jetzt 'Präzise Stöße'.
    • Der Schaden von 'Wirbelwind' wurde auf 90 % Waffenschaden pro Treffer erhöht und kostet jetzt 30 Wut (vorher 25 Wut).
  • Furor
    • Jeglicher Schaden wurde um 5 % erhöht.
    • 'Raserei' hält jetzt 15 Sek. an (vorher 10 Sek.).
    • 'Dampfwalze' (Artefaktbonus) hält jetzt 8 Sek. lang an (vorher 6 Sek.). 'Dampfwalze' kann jetzt aktiviert werden, wenn das Ziel durch einen Angriff mit der Schildhand getötet wurde.
  • Schutz
    • Der durch 'Zähne zusammenbeißen' absorbierte Wert wurde um 20 % erhöht.
    • 'Unbezähmbar' erhöht jetzt die maximale Gesundheit um 20 % (vorher 25 %) und den maximalen Effekt von 'Zähne zusammenbeißen' um 20 % (vorher 25 %).
    • Der Schaden von 'Rache' wurde um 12 % verringert.
    • Die Dauer von 'Schildblock' kann nur noch bis maximal 300 % der Grunddauer verlängert werden.
Zurück zur Übersicht

Patch 7.2

Fliegen auf den Verheerten Inseln

Erst nachdem wir mit Patch 7.2 die Erfolge aus dem neuen Meta-Erfolg Pfadfinder der Verheerten Inseln, Teil zwei absolviert haben, erlernen wir das Fliegen auf den Verheerten Inseln. Passend dazu schalten wir auch neue Klassenreittiere für jede Spezialisierung frei.

Klassenänderungen mit Patch 7.2

Da bereits mit Patch 7.1.5 zahlreiche Klassenänderungen durchgeführt wurden, gibt es keine großen Fähigkeiten-Änderungen mit Patch 7.2. Die größten Klassenänderungen erfolgen durch die neuen Artefaktwaffen-Talente.

  • 'Sturmangriff' (und 'Abfangen') fügen jetzt beim Aufprall Schaden zu. Die Verlangsamung tritt ein, nachdem ihr euer Ziel getroffen habt.

Neue Artefaktwaffen-Talente mit Patch 7.2

Bisherige Artefaktwaffen-Talente mit drei Stufen werden mit Patch 7.2 auf vier Stufen erweitert. Hinzu kommen für jede Artefaktwaffe vier neue Talente. Besonders erwähnenswert ist das letzte Talent. Dieses hat 50 Stufen und erhöht die Vielseitigkeit bei Tanks sowie den primären Wert bei allen anderen Spezialisierungen. Die neuen Artefaktwaffen-Talente werden durch eine Questreihe freigeschaltet. Details hierzu gibt es in unserem Guide zur Freischaltung der Artefaktwaffen-Talente.

Icon Fähigkeit
Schutz-Krieger
Schutz der Valarjar
Erhöht den Schaden um 10%, die Rüstung um 20% und die Ausdauer um 10%.
Bastion der Aspekte
Erhöht den durch Blocken verhinderten Schaden um 2%.
Schimmernde Schuppen
'Zauberreflexion' verringert Euren erlittenen Magieschaden um zusätzliche 20%.
Neltharions Donner
'Donnerknall' ruft jetzt den Effekt 'Neltharions Donner' hervor, der den Schaden um 1% verringert, den Ihr durch das Ziel erleidet. Bis zu 5-mal stapelbar.
Einigkeit der Legionsrichter
Eure Fähigkeiten haben eine Chance, 'Einigkeit der Legionsrichter' auszulösen. Dieser Effekt erhöht Eure Vielseitigkeit 10 Sekunden lang um 2.000.
Furor-Krieger
Wut der Valarjar
Erhöht den Schaden um 10% und die Ausdauer um 10%.
Impuls der Schlacht
Kritische Treffer von 'Wütender Schlag' erzeugen zusätzlich 1 Wut.
Eidblut
'Eidblut' hat eine Chance von 10%, 'Eidblut' erneut auszulösen.
Ruhm und Tod
'Odyns Zorn' wird von Odyn oder Helya verstärkt. Odyn verstärkt 'Odyns Zorn' mit (300% Angriffskraft Feuerschaden und erzeugt 20 Wut. Helya verstärkt 'Odyns Zorn' mit Schattenschaden, der Euch um 100% des dadurch verursachten Schadens heilt.
Einigkeit der Legionsrichter
Eure Fähigkeiten haben eine Chance, 'Einigkeit der Legionsrichter' auszulösen. Dieser Effekt erhöht Euren Primärwert 10 lang um 2.000.
Waffen-Krieger
Waffen der Valarjar
Erhöht den Schaden um 10% und die Ausdauer um 10%.
Sturm der Schwerter
Erhöht den von ['Verheerer'] / ['Klingensturm'] verursachten Schaden um 5%.
Seele des Gemetzels
Beim Verbrauchen von Wut besteht pro Wutpunkt eine Chance von 0,5%, dass Ihr um (1000% Angriffskraft) Gesundheit geheilt werdet.
Präzision des Scharfrichters
'Hinrichten' lässt das Ziel durch Euren nächsten Einsatz von 'Tödlicher Stoß' 50% mehr Schaden erleiden. Bis zu 2-mal stapelbar.
Einigkeit der Legionsrichter
Eure Fähigkeiten haben eine Chance, 'Einigkeit der Legionsrichter' auszulösen. Dieser Effekt erhöht Euren Primärwert 10 lang um 2.000.
Zurück zur Übersicht

Patch 7.1.5

Folgende Klassenänderungen wurden beim Krieger mit Patch 7.1.5 durchgeführt.

  • 'Schockwelle' betäubt jetzt für 3 Sek. (vorher 4 Sek.).
  • Waffen
    • Für die meisten Zauber und Fähigkeiten der Spezialisierung Waffen wurde der verursachte Schaden um 5 % erhöht.
    • 'Sturmangriff' verringert die Bewegungsgeschwindigkeit des Ziels jetzt für 6 Sek. um 50 %.
    • 'Sturmangriff' macht das Ziel jetzt für 1 Sek. bewegungsunfähig (vorher 1,5 Sek.).
    • 'Schlachteifer' erhöht jetzt den Schaden von 'Wirbelwind' gegen das Primärziel um 45 % (vorher 30 %).
    • 'Kniesehne' verursacht jetzt 105 % Waffenschaden (vorher 5 %).
    • 'Dem Tode geweiht' erstattet 30 Wut (vorher 20).
    • Der Schaden von 'Verheerer' wurde um 25 % erhöht.
    • 'Verwunden' kostet 10 Wut (vorher 15), verursacht 10 % mehr regelmäßigen Schaden und verursacht jetzt sofort Blutungsschaden.
    • Durch 'Weitreichende Stöße' treffen 'Tödlicher Stoß' und 'Hinrichten' 2 weitere Ziele in der Nähe (vorher 1).
    • 'Macht der Titanen' verringert die Effektivität von 'Kolossales Schmettern' nicht mehr.
    • Durch 'Trauma' verursachen 'Zerschmettern' und 'Wirbelwind' jetzt 25 % regelmäßigen Schaden (vorher 20 %).
  • Furor
    • Für die meisten Zauber und Fähigkeiten der Spezialisierung Furor wurde der verursachte Schaden um 5 % erhöht.
    • 'Drachengebrüll' erhöht den verursachten Schaden um 16 % (vorher 20 %).
    • 'Frischfleisch' erhöht die kritische Trefferchance von 'Blutdurst' um 60 % (vorher 40 %).
    • 'Wutschäumender Berserker' erhöht den verursachten Schaden um 15 % (vorher 10 %).
    • 'Wutausbruch' verringert jetzt die Abklingzeit von 'Berserkerwut' um 15 Sek. (vorher keine Verringerung der Abklingzeit).
    • 'Waghalsigkeit' erhöht jetzt auch die Dauer von 'Kampfschrei' um 2 Sek. (vorher keine Erhöhung).
    • Die Dauer von 'Kriegsmaschine' beträgt jetzt 15 Sek. (vorher 10 Sek.).
    • 'Abrissbirne' erhöht den Schaden des nächsten Einsatzes von 'Wirbelwind' um 250 % (vorher 200 %).
  • Schutz
    • 'Aggressionsmanagement' verringert auch die Abklingzeit von 'Demoralisierender Ruf'.
    • 'Rache ist süß' wurde auf Stufe 45 verschoben: Rache verursacht für bis zu fünf Ziele 5 % mehr Schaden pro getroffenem Ziel.
    • 'Donnernde Stimme' erzeugt 60 Wut (vorher 50 Wut) und erhöht den betroffenen Gegnern zugefügten Schaden, um 25 % (vorher 20 %).
    • 'Knisternder Donner' erhöht den Radius von 'Donnerknall' um 50 % (vorher 100 %).
    • Neues Talent: 'Verwüster'
      • Passiv. Ersetzt 'Verwüsten'. Automatische Angriffe verursachen zusätzlichen Schaden, erzeugen 5 Wut und haben eine Chance von 30 %, die Abklingzeit von 'Schildschlag' zurückzusetzen.
    • 'Fokussierte Wut' wurde entfernt.
    • 'Heftige Rückwirkungen' verlängert 'Schildblock' um 1,0 Sek. (vorher 1,5 Sek.).
    • 'Abfangen' erzeugt jetzt 15 Wut (vorher 10).
    • 'Macht der Vrykul' betrifft jetzt 'Donnerknall' (vorher 'Rache').
    • 'Keine Kapitulation' ignoriert bis zu 100 % mehr Schaden (vorher 75 %).
    • Der Schaden von 'Verheerer' wurde um 25 % erhöht.
    • 'Verheerer' erhöht eure Parierchance um 35 % (vorher 30 %).
    • Der Schaden von 'Rache' wurde um 29 % erhöht. 'Rache' hat jetzt eine Chance, die Abklingzeit von 'Schildschlag' zurückzusetzen.
    • 'Rache' hat jetzt eine Abklingzeit von 3 Sek. und kostet 30 Wut. Ausweichen oder Parieren macht euren nächsten Einsatz von 'Rache' kostenlos.
    • 'Sicherung' überträgt jetzt 30 % Schaden (vorher 20 %).
    • 'Schildblock' kostet jetzt 15 Wut.
    • 'Donnerknall' erzeugt jetzt 5 Wut. Der Schaden von 'Donnerknall' wurde um 100 % erhöht.
    • 'Ultimatum' wurde entfernt.
    • 'Blutrache' wirkt sich jetzt auf 'Rache' aus (vorher 'Fokussierte Wut').
    • 'Kriegstreiber' betäubt jetzt für 2,5 Sek. (vorher 1,5 Sek.).
    • 'Herausforderung des Kriegsherren' verringert jetzt auch die Abklingzeit von 'Berserkerwut' um 15 Sek.
Zurück zur Übersicht

Patch 7.1

Folgende Klassenänderungen wurden beim Krieger mit Patch 7.1 durchgeführt.

  • 'Inspirierende Präsenz' betrifft jetzt nur noch Gruppen- und Schlachtzugsmitglieder.
    • 'Kniesehne' ist wieder von der globalen Abklingzeit betroffen und kann wieder 'Taktiker' auslösen.
    • Der Schaden von 'Klingensturm' wurde für alle Spezialisierungen um 8 % erhöht.
  • Furor
    • Der Schaden von 'Wütender Schlag' wurde um 8 % erhöht.
    • Der Schaden von 'Toben' wurde um 8 % erhöht.
    • Der Schaden von 'Hinrichten' wurde um 8 % erhöht.
    • Der Schaden von 'Blutdurst' wurde um 8 % erhöht.
    • Der Schaden von 'Odyns Zorn' wurde um 8 % erhöht.
    • Der Schaden von 'Wütendes Schlitzen' wurde um 8 % erhöht.
    • Der Schaden von 'Drachengebrüll' wurde um 8 % erhöht.
    • Der Schaden von 'Verheerer' wurde um 8 % erhöht.
    • 'Wutanfall' erhöht jetzt den erlittenen Schaden um 20 % (vorher 30 %).
  • 'Kriegsbemalung' verringert jetzt den zusätzlich erlittenen Schaden durch 'Wutanfall' auf 15 %.
Zurück zur Übersicht

Krieger in Legion

Eine bedeutende Änderung in Legion betrifft alle WoW Klassen. Die neuen Artefaktwaffen ersetzen alle anderen Waffen im Spiel, weshalb sie auch immer auf der BiS-Liste zu finden sind. Artefaktwaffen werden zusammen mit der Ordenshalle beim Leveln von Stufe 100 auf 110 durch eine Questreihe freigeschaltet. Außerdem wurde das PvP-System komplett überarbeitet, sodass jede Spezialisierung einen eigenen PvP-Talentbaum bekommen hat. Zu guter Letzt gibt es für jede Klasse noch mehrere legendäre Items als World-Drops. Diese sind besonders mächtig, haben aber bestimmte Regeln. So sind Legendarys unter anderem in der Progress-Zeit in den WoW Raids deaktiviert.

Legion

Zurück zur Übersicht

Verfügbare Völker für den Krieger

Bei diesen Völkern / Rassen steht der Krieger in World of Warcraft: Legion als spielbare Klasse zur Wahl.

Icon Volk Fraktion Verfügbar
Draenei Draenei Allianz Ja
Gnome Gnome Allianz Ja
Menschen Menschen Allianz Ja
Nachtelfen Nachtelfen Allianz Ja
Pandaren Pandaren Allianz Ja
Worgen Worgen Allianz Ja
Zwerge Zwerge Allianz Ja
Blutelfen Blutelfen Horde Ja
Goblins Goblins Horde Ja
Orcs Orcs Horde Ja
Pandaren Pandaren Horde Ja
Tauren Tauren Horde Ja
Trolle Trolle Horde Ja
Untote Untote Horde Ja
Zurück zur Übersicht

Grundlagen / Anfänger Guide

Krieger

Anzeige

AnzeigeDer Krieger verfügt über zwei Anzeigebalken welche Gesundheit und Wut darstellen. Diese Balken welche ihr neben eurem Charakter seht, solltet ihr immer im Auge behalten. Die Gesundheitsanzeige (grüner Balken) zeigt euch stets an wie weit ihr noch vom “Tod“ entfernt seid. Die Wutanzeige (roter Balken) zeigt euch über wie viel Wut er verfügt.

Spielmöglichkeit

Den Krieger kann man als Nahkämpfer oder Tank spielen.

Rüstungsarten

Der Krieger kann alle Rüstungsklassen benutzen. Dazu gehören: Stoff, Leder, Schwere Rüstung, Kette, Platte, Schilde

Krieger

Verteidigung


Der Krieger hat verschieden Möglichkeiten den eingehenden Schaden zu blocken oder reduzieren und kann sich zudem auch noch heilen. Wie stark diese Fähigkeiten sind, hängt von der Spezialisierung ab.

Nahkampf


Der Krieger ist ein Nahkämpfer und steht immer direkt vor seinem Gegner. Die meisten Fähigkeiten lassen sich nur im Nahkampf ausführen.

Zurück zur Übersicht

Krieger Spezialisierungen

Furor-Krieger Guide

Beim Furor-Krieger dreht sich alles um Wut; mehr noch als bei den anderen Krieger-Spezialisierungen. Wenn er einen Wutanfall erleidet, wird seine Angriffsgeschwindigkeit um 100% erhöht und eine neue Angriffs-Fähigkeit verfügbar gemacht. Das Ziel ist es also den Wutanfall so lange wie möglich aktiv zu halten. Wie man am schnellsten einen Wutanfall bekommt und in diesen so lange wie möglich verweilt, erklären wir in unserem Klassenguide zum Furor-Krieger.

Weiter zum Furor-Krieger Guide für Legion.

Furor-Krieger


Waffen-Krieger Guide

Die wichtigste Fähigkeit beim Waffen-Krieger ist das Kolossale Schmettern. Damit wird der Schaden aller Angriffe um einen erheblichen Prozentsatz für mehrere Sekunden erhöht. Kolossales Schmettern hat allerdings eine hohe Abklingzeit, welche wiederum zurückgesetzt werden kann. Dies geschieht durch einen erhöhten Wut-Verbrauch. Der Waffen-Krieger muss also nicht nur schnell Wut aufbauen, sondern auch wieder abbauen. In unserem Klassenguide zum Waffen-Krieger erklären wir wie ein gutes Wut-Management funktioniert und man dadurch mehr Schaden austeilt.

Weiter zum Waffen-Krieger Guide für Legion.

Waffen-Krieger


Schutz-Krieger Guide

Beim Schutz-Krieger handelt es sich um die Tank-Spezialisierung des Kriegers. Der Tank hat eine besondere Verantwortung, da ein Fehler zum Wipe der gesamten Gruppe führen kann. Der Schutz-Krieger hat gleich zwei primäre Aufgaben als Tank. Er muss die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, damit Gegner nicht auf Verbündete losgehen. Gleichzeitig muss er auch bis zum Ende des Kampfes am Leben bleiben. Und dafür sind nicht nur die Heiler verantwortlich, sondern auch der Tank selbst. Er hat mehrere Möglichkeiten den eingehenden Schaden zu reduzieren oder zu blocken. Wie der Schutz-Krieger für seine Schutzmechanismen Wut generiert und gleichzeitig die Bedrohung aufrecht hält, wird in unserem Klassenguide zum Schutz-Krieger erklärt.

Weiter zum Schutz-Krieger Guide für Legion.

Schutz-Krieger

Zurück zur Übersicht

Krieger Talente

Alle Krieger Talente wurden in WoW Legion angepasst oder durch neue Talente ersetzt. Da es keinen einheitlichen Talentbaum gibt, haben wir bei jedem Klassenguide einen eigenen Talentbaum erstellt. Dort stellen wir auch für jede Spezialisierung eine gängige Skillung vor. Einen Talentrechner bzw. Talentplaner gibt es bei den großen Datenbanken WoW Head und MMO Champion.

Talentwechsel

Die Bedingungen für einen Talentwechsel haben sich in Legion geändert. Der Talentwechsel ist nun kostenlos, kann aber nur noch sicheren Gebieten durchgeführt werden. Als sicher gilt ein Ort, an dem der Erholungsbonus aktiv wird.

Wer außerhalb von sicheren Gebieten einen Talentwechsel durchführen möchte, benötigt eines dieser Inschriftenkunde-Leerbücher: Kodex des ruhigen Gemüts, Foliant des ruhigen Gemüts.

Zurück zur Übersicht

Krieger Artefaktwaffen

Neu in der WoW Erweiterung Legion sind Artefaktwaffen. Diese legendären Artefaktwaffen sind besonders mächtig und ersetzen alle anderen Waffen im Spiel. Nachfolgend eine kurze Vorstellung der Krieger Artefaktwaffen. Weitere Details zu den Relikten, Eigenschaften sowie Infos zur Herkunft dieser Artefaktwaffe gibt es in unserem Guide zu den Krieger-Artefaktwaffen.

Schutz-Krieger - Schuppe des Erdwächters

Die Schuppe des Erdwächters passt am besten zu Schutzkriegern. Diese Kämpfer lassen ihre Gegner quasi gegen eine Wand laufen, und mit diesem Schild sind sie wirklich nahezu unaufhaltbar.

Schuppe des Erdwächters

Furor-Krieger - Kriegsschwerter der Valarjar

Furorkrieger sind hartnäckige Gegner, die es lieben, ein möglichst großes Gemetzel anzurichten. Mit den Kriegsschwertern der Valarjar in ihrem Arsenal gelingt es ihnen bestimmt, ihren Blutdurst auf dem Schlachtfeld zu stillen.

Kriegsschwerter der Valarjar

Waffen-Krieger - Stromkar, der Kriegsbrecher

Waffenkrieger sind geduldige Kämpfer, die schwere Zweihandwaffen im entscheidenden Moment eines Kampfes zu ihrem Vorteil nutzen. Es ist wenig verwunderlich, dass Waffen wie Stromkar, der Kriegsbrecher von ihnen bevorzugt werden, eines der gewaltigsten Großschwerter der Welt.

Stromkar, der Kriegsbrecher

Zurück zur Übersicht

Krieger Addons

Die Liste der Addons wird nach dem Legion Release aktualisiert, da viele Addons für diese WoW Erweiterung noch nicht fertig sind.

Leatrix Latency Fix
Um gut spielen zu können benötigt man zuerst einmal einen vernünftigen Ping, dafür solltet ihr Leatrix Latency Fix verwenden.
Deadly Bossmodes
Informiert euch mit Deadly Bossmodes in Instanzen sowie Raids welche Fähigkeiten die Gegner einsetzen und auf was ihr achten müsst.
Recount & Skada Damage Meter
Recount bzw. Skada listen euch Schaden, Heilung, Tode usw auf. Diese Addons funktionieren auch außerhalb eines Raids und können euch gute Informationen (z.B. während des Questen liefern).
WeakAuras 2
Ein Pflichtaddon für alle Raider in World of Warcraft. Durch WeakAuras ist es möglich bestimmte Boss-Fähigkeiten oder TrinketProccs anzeigen zu lassen.
BigRedBrent’s Spell Flash
Mit diesem Addon verliert ihr nicht den Überblick und es werden alle Informationen auf der Mitte des Bildschirms angezeigt.
QuickMark
Besonders gut geeignet für ADD-Kämpfe um den ankommenden Gegnern ein Mark zu verpassen und somit den Schaden der Instanzen oder Raidgruppe zu lenken.
Zurück zur Übersicht

Krieger Macros

Makro Code
Fokus Target
Nehmt euch ein Ziel oder einen Spieler in den Fokus, vorzugsweise den Tank.
/Fokus
Use Macro
Makro welches euch in einen Avatar verwandelt. Gleichzeitig wird Tollkühnheit und Tödliche Ruhe verwendet, und ein Stärke Trank eingeworfen. Verwendet dieses Makro wenn ihr viel Sofortschaden für einen kurzen Zeitraum verursachen wollt.
/use mogu_power_potion
/cast Deadly Calm
/cast Recklessness
/cast Avatar
Say Macro
Durch ein Say-Macro könnt ihr eurer Gruppe mitteilen wenn ihr einen CD wie Schildwall laufen habt.
/raid Schildwall aktiv!
Maximale Distanz
Ein sehr wichtiges Makro, welches jeder Spieler verwenden sollte um den Abstand der Kamera zu erhöhen und somit einen Besseren Spiele Überblick zu bekommen.
/console cameradistancemaxfactor 40
Bladestorm +Chancel
Aktiviert Bladestorm und mit erneuten Klicken brecht ihr es wieder ab.
/cast Bladestorm
/cancelaura Bladestorm
Cooldown Makro
Dieses Makro erlaubt es euch alle offensiven CD’s mit einer Taste zu aktivieren
/cast Recklessness
/cast Blood Fury
/cast Bloodbath
/cast Avatar
Zurück zur Übersicht