Selfie-Kamera Guide für Patch 7.3.5


Geschrieben von Telias am 12.01.2018 um 16:12

Update: Selfie-Kamera mit Patch 7.3.5 erhalten

Ab Patch 7.3.5 bekommen wir die Selfie-Kamera ganz einfach über eine kurze Questreihe. Allianz-Spieler machen sich auf die Suche nach Arielle Schnappschuss außerhalb des nördlichen Ausgangs vom Zwergendistrikt in Sturmwind. Von ihr bekommen wir die Aufgabe Licht, Kamera und Action. Dabei sollen wir drei Gegenstände besorgen. Das Standardzielfernrohr erhalten wir von einem Spieler mit dem Beruf Ingenieurskunst oder im Auktionshaus. Den Rotbrauner Gürtel erhalten wir bei Duncan Merzer im Magierdistrikt. Die Eiserne Kiste erhalten wir aus einer Kiste im Handelsdistrikt. Diese wird auf der Karte angezeigt, sodass wir nicht lange suchen müssen. Als Belohnung erhalten wir die S.E.L.F.I.E.-Kamera. Weiter geht es mit der Aufgabe Kristallklar. Dabei sollen wir einen Basilisk im Nördlichen Schlingendorntal töten. Bei Abgabe der Quest wird unsere Selfie-Kamera in die S.E.L.F.I.E.-Kamera 2.0 aufgerüstet.

Leider wissen wir zu diesem Zeitpunkt nicht wo die Questreihe für Horde-Spiele beginnt.

Die Kamera hat zusätzlich zu den bekannten Filtern neue Hintergrundfilter. Laut Spieler-Kommentaren bekommen wir diese durch Selfies an bestimmten Orten.

Filter Herkunft
Feuerlandefilter
Blickt auf den Himmel der Feuerlande.
Selfie mit Ragnaros in den Feuerlanden.
Frostgramfilter
Blickt auf die in Frostgram gefangenen Seelen.
Vielleicht ein Selfie mit dem Lichkönig in der Eiskronenzitadelle.
Shafilter
Blickt auf den Himmel unter dem Einfluss des Sha.
 
Zwielichtfilter
Blickt in das Zwielichtreich.
 
Argusfilter
Blickt auf Argus am Himmel.
 

Ursprünglicher Artikel

Ab Patch 6.1 lassen sich so genannte Selfies in World of Warcraft erstellen. Dazu wird eine Kamera benötigt. Nachfolgend erklären wir wie man die Kamera bekommt, was sie alles kann und zeigen wie ein Selfie ausschaut. Die Kamera ist übrigens ein Spielzeug und ist somit für jedem Charakter des Accounts verfügbar, sobald man sie bekommen hat.

S.E.L.F.I.E. Kamera als Missions-Belohnung

Die S.E.L.F.I.E.-Kamera bekommt man als Belohnung durch die Mission Kriegsberichterstattung in der Garnison. Es ist keine seltene Mission, weshalb man sie relativ schnell bekommt. Zudem liegen sind die Erfolgschancen bei 100%. Wer allerdings ordentliche Selfies machen will, benötigt das Profi-Objektiv für die S.E.L.F.I.E.-Kamera. Dieses Update bekommt man ebenfalls durch eine Mission: Bitte lächeln!.

S.E.L.F.I.E. Kamera S.E.L.F.I.E. Kamera S.E.L.F.I.E. Kamera S.E.L.F.I.E. Kamera

S.E.L.F.I.E.-Kamera 2.0: Filter

Nach dem Update wird die Kamera zu einer epischen Kamera (S.E.L.F.I.E.-Kamera 2.0). Sie hat nun 3 besondere Filter. Sobald man die Kamera benutzt, landet man in der Sicht der Kamera. Der Charakter macht unterschiedliche Gesichtsausdrücke. Nun kann man die Kamera auslösen, einen Filter benutzen oder abbrechen.

  • Bleistiftfilter
  • Schwarz-Weiß-Filter
  • Todesfilter

S.E.L.F.I.E.-Kamera 2.0: Filter S.E.L.F.I.E.-Kamera 2.0: Filter S.E.L.F.I.E.-Kamera 2.0: Filter S.E.L.F.I.E.-Kamera 2.0: Filter



Verpasst jetzt keinen News Artikel und World of Warcraft Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:
Geschrieben von Gast am 08.02.2015 um 10:09

Na hauptsache die stehen nicht auf den gleisen der untergrundbahn von Eisenschmiede wärend sie ihre Selfies machen

Geschrieben von Gast am 27.01.2015 um 07:02

Bitte nicht ...


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

World of Warcraft, The Burning Crusade, Wrath of The Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria, Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum