logo_ingame_dark1

WoW: So schaltet man die Rache der Kralle frei

Geschrieben von Telias am 30.10.2016 um 13:27

Die Rache der Kralle ist eine neue PvP-Fraktion in Patch 7.1. Doch bisher waren wir uns nicht sicher wie man diese Fraktion freischaltet. Das liegt daran, dass wir mindestens 15 Tage zur Freischaltung dieser Fraktion brauchen. Nun wurde aber auch dieses Geheimnis gelüftet.

Rache der Kralle

Als erstes besorgen wir uns eines der vier Falkosaurier Haustiere aus den Invasoren Weltquests. Dieses Haustier beginnt eine Questreihe, bestehend aus ca. 15 Quests. Am Ende der Questreihe bekommen wir ein Reittier als Belohnung. Nach Abschluss der Questreihe begeben wir uns zu Aviana am Hochberg. Zu finden ist sie auf einer Insel in der Nähe vom Flugplatz Sylvanfälle. Von ihr bekommen wir nun den Gegenstand Elfenbeinfarbene Klaue. Einige Spieler berichten, dass das Falkosaurier Haustier beschwört werden muss und man selbst auf dem Falkosaurier Reittier sitzen muss, bevor Aviana diesen Gegenstand hergibt.

Es gibt vier verschiedene Haustiere und somit auch vier komplette Questreihen. Am Ende jeder Questreihe müssen wir einen Raid-Boss bezwingen. Beim Düsterschnabeljungen und Blutstarrerjungen handelt es sich um einen Boss in der Nachtfestung, weshalb wir diese beiden Questreihen erst abschließen können, wenn dieser Schlachtzug auch eröffnet (Anfang 2017).

Weitere Details gibt es in unserem Guide zu den Falkosaurier Haustieren aus den Invasoren Weltquests, sowie zum Guide für die Rache der Kralle.


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Dies könnte dich auch interessieren.




Kommentare: