logo_ingame_dark1

WoW: DPS-Anforderungen für die Prüfung der Tapferkeit

Geschrieben von Telias am 14.11.2016 um 13:35

Seit letzter Woche ist der neue Schlachtzug aus Patch 7.1 zugägnlich. Wir hatten schon vor kurzem berichtet, dass die Boss-Kämpfe in der Prüfung der Tapferkeit deutlich anspruchsvoller sind als im Smaragdgrünen Alptraum. Doch was dies genau bedeutet, lässt sich nun auch in Zahlen ausdrücken.

So ist es ratsam den normalen Schwierigkeitsgrad nicht unter einem DPS-Wert von 300K zu betreten, denn diesen Wert setzt der Endboss in dieser Raid-Instanz voraus. Im heroischen Schwierigkeitsgrad sind es nochmal 100K Mehr. Da der DPS-Wert von der Spezialisierung abhängig ist, haben wir bei allen drei Boss-Guides nun Grafiken mit DPS-Werten der einzelnen Spezialisierung für die Schwierigkeitsgrade Normal und Heroisch hinzugefügt.

Passend dazu noch der Hinweis auf den kommenden Hotfix in dieser Woche. Blizzard hatte am Wochenende mitgeteilt, dass die Gegenstandsstufe aller Items in der Prüfung der Tapferkeit diese Woche um 5 Item-Level erhöht wird (Linktipp: Besserer Loot in der Prüfung der Tapferkeit).

Die Prüfung der Tapferkeit


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Dies könnte dich auch interessieren.




Kommentare: