logo_ingame_dark1

WoW: Erbstücke auf Level 110 skalieren

Geschrieben von Telias am 11.05.2017 um 13:20

Patch 7.2.5 ist ein Patch für WoW Spieler, die weitere Charaktere auf Stufe 110 bringen wollen. Mit diesem Patch bekommen wir nämlich neues Level-Gear, welches bis Level 110 skaliert. Genauer gesagt, bekommen wir neue Updates für unsere Erbstücke. Der Rüstungsschutz für abgenutzte Erbstücke kostet 5.000 Gold und ist für sämtliche Erbstück-Rüstteile inkl. Schmuckstücke, Schilde und andere Nebenhand-Items gedacht. Die Waffenscheide für abgenutzte Erbstücke ist für sämtliche Erbstück-Waffen und kostet stolze 7.500 Gold. Verkauft werden diese beiden Updates bei den bekannten Händlern, bei denen wir auch die meisten Erbstücke erhalten: Estelle Gendry in Unterstadt (Horde) und Krom Starkarm in Eisenschmiede (Allianz).

Flugpunkte erlernen durch Erbstück-Spielzeuge

Abgesehen von den neuen Erbstück-Updates gibt es noch weitere Neuigkeiten bei den Erbstücken. Durch neue Erbstück-Spielzeuge erlernen wir sämtliche Flugpunkte auf einem Kontinent. Aktuell gibt es passende Erbstück-Spielzeuge für Kalimdor und die Östlichen Königreiche. Billig sind die Spielzeuge allerdings nicht. Pro Stück müssen wir 15.000 Gold auf den Tisch legen.

Alle Erbstück im Überblick

Eine Übersicht aller Erbstücken mit Infos zu den Kosten und Händlern gibt es in unserem Guide zu den Erbstücken.


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Dies könnte dich auch interessieren.




Kommentare:

 

Erbstücke auf Level 110 skalieren
Geschrieben von Gast am 19.06.2017 um 21:20
an den ehemaligen 90-100 acc waffen (von garrosh) steht nach der aufwertung 1-110 dran
aber sie gehen erst ab 90