logo_ingame_dark1

WoW: Serenity am Ende - Mitglieder wechseln zu Method

Geschrieben von Telias am 17.05.2017 um 11:05

Es ist immer wieder interessant zu sehen was sich bei den Top Gilden so abspielt. Besonders die beiden verfeindeten Gilden Serenity und Method haben in den letzten Monaten für Spannung beim Progress-Rennen gesorgt. So haben viele gute Spieler von Method vor ungefähr zwei Jahren die Gilde verlassen und Serenity gegründet. Damals gingen noch viele davon aus, dass dies das Ende von Method ist und wir diese Gilde nicht mehr in den Top 10 sehen werden. Dem war jedoch nicht so. Wenn wir die Erfolge der letzten Progress-Rennen anschauen, sind die beiden Gilden fast gleich gut.

Method

Serenity löst sich auf

Als Serenity gegründet wurde, gingen viele Mitglieder davon aus, dass dies die beste Gilde weltweit wird. Die Erfolge von Serenity sind nicht schlecht gewesen, doch scheinbar nicht ausreichend genug. Denn wie der Gildenleiter von Serenity nun mitteilt, hat sich die Gilde bereits aufgelöst.

Serenity Mitglieder wechseln zu Method

Wenn sich eine der besten Gilden auflöst, stellt sich die Frage was mit den Spielern passiert. Einige Spieler hören auf, während andere Spieler sich eine neue Gilde suchen und so kommt es, dass einige Serenity Mitglieder zu Method gewechselt sind. Wenn man dies so liest, möchte man glauben, dass nur noch Geld oder Erfolg wichtig sind.

Quellen: Method, Twitter


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Dies könnte dich auch interessieren.




Kommentare: