logo_ingame_dark1

WoW: Squirky ist jetzt als Haustier verfügbar

Geschrieben von Telias am 24.05.2017 um 14:38

Squirky ist ein Murloc-Haustier, welches seit Patch 7.1 im Wildtierführer gelistet wird. Bisher konnten wir dieses World of Warcraft Haustier allerdings nicht einfangen, da es an der geplanten Stelle einfach nicht erschienen ist. Gestern hatte uns Blizzard verraten, das Squirky ab sofort verfügbar ist. Es hat auch nicht lange gedauert, bis die ersten Spieler das neue Haustier gefunden haben.

Squirky lässt sich auf einer Insel im Nordwesten von Azsuna einfangen. Ganz so einfach ist es allerdings nicht, denn auf dieser Insel sind zahlreiche Elite-Murlocs, die uns von unserem Vorhaben abhalten wollen. Spieler mit guter Ausrüstung können sich bis zu einem Exemplar freikämpfen, notwendig ist dies allerdings nicht. Mit einem guten Timing können wir mit einem Flugreittier schnell an der richtigen Stelle landen und den Haustierkampf starten, ohne dass wir angegriffen werden.

Ich selbst musste allerdings gleich drei Haustierkämpfe absolvieren, da ich Squirky immer ausversehen getötet habe. Damit euch das nicht passiert, solltet ihr die Übelrübe mit der Fähigkeit Schwächender Schlag im Kampf einsetzen. Mit dieser Fähigkeit ist es nicht möglich ein gegnerisches Haustier zu töten.

Squirky Fähigkeiten

Haustier Typ Skills
Squirky
Haustierkampf: Das Große Meer
Humanoid

Screenshots

Squirky Squirky Squirky Squirky


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Dies könnte dich auch interessieren.




Kommentare: