logo_ingame_dark1

WoW: Patch 7.3: Übles Scheusal als neues Reittier

Geschrieben von Telias am 09.07.2017 um 09:25

Einige der neuen Reittiere aus Patch 7.3 haben wir in den vergangenen Tagen bereits vorgestellt. Doch das waren noch lange nicht alle. Es sind aber auch noch nicht alle Modelle fertig. Dies trifft zum Glück nicht auf das Üble Scheusal zu.

Durch die Adern des Üblen Scheusal fließt Säure statt Blut, was diesem Reittier durch ein furchtbares Ritual eingegossen wurde. Wir können nur mutmaßen wie sich der Charakter vom Üblen Scheusal nach diesen Qualen entwickelt hat. Das Üble Scheusal erhalten wir als Beute beim seltenen Gegner "Hundemeister Kerrax" in der Antorischen Ödnis. Koordinaten zu diesem Gegner und eine Übersicht aller anderen Drop-Reittiere, gibt es in unserer Übersicht zur Antorischen Ödnis.

Übles Scheusal

Übles Scheusal Video Vorschau


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Dies könnte dich auch interessieren.




Kommentare: