logo_ingame_dark1

WoW: Antorischer Aschenhund / Schattenhund als neue Reittiere

Geschrieben von Telias am 26.07.2017 um 15:10

Update: Herkunft der Reittiere

Nun wissen wir auch, wie wir an die beiden Reittiere gelangen. Den Antorischen Aschenhund bekommen wir als Loot bei den Teufelshunde des Sargeras. Dabei handelt es sich um den zweiten Boss-Kampf in Antorus. Den Antorischen Schattenhund erhalten wir als Belohnung für den Meta-Erfolg Ruhm des Schlachtzüglers von Argus. Hierfür müssen wir die einzelnen Boss-Erfolge in diesem Schlachtzug erledigen.


Der Antorische Aschenhund und der Antorische Schattenhund sind zwei weitere besondere Reittiere aus Patch 7.3. Ursprünglich waren es vermutlich Teufelspirscher, doch der dunkle Titan Sargeras hat sie in diese mächtigen Kreaturen umgewandelt. Als er mit seiner neuen Kreation zufrieden war, hat er weitere Hunde erstellt und diese anschließend mit Schatten und Flammen durchdringt.

Antorischer Aschenhund

Antorische Aschenhund

Antorischer Schattenhund

Antorische Schattenhund


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Dies könnte dich auch interessieren.




Kommentare: