logo_ingame_dark1

WoW: Paragon-Belohnungen von der Armee des Lichts

Geschrieben von Telias am 03.08.2017 um 18:00

Zwei neue Fraktionen gehören zu Patch 7.3. Bei beiden Fraktionen erhalten wir gleich mehrere Reittiere als Belohnung. Doch wie wir die neuen Mounts bekommen, unterscheidet sich bei den Fraktionen. Beim Argusvorstoß erhalten wir gleich sechs verschiedene Reittiere als Ruf-Belohnung. Diese kosten 10.000 Gold und setzen einen ehrfürchtigen Ruf voraus. Bei der Armee des Lichts gibt es nur ein Reittier, welches wir als Ruf-Belohnung erhalten. Hinzu kommt noch, dass die Lichtgeschmiedete Kriegspanzerung stolze 500.000 Gold kostet. Doch es gibt noch weitere Reittiere bei der Armee des Lichts.

Paragon-Reittiere

Ab der Ruf-Stufe „Ehrfürchtig“ sammeln wir zwar weiterhin Ruf, steigen jedoch keine Ruf-Stufe mehr auf. Dafür bekommen wir für jeweils 10.000 Ruf-Punkte eine Leuchtende Feldkiste als Belohnung. Beim Öffnen dieser Kiste haben wir die Chance ein neues Reittier zu bekommen. Insgesamt gibt es drei verschiedene Paragon-Reittiere. Die Loot-Chancen dürften weit unter 100% liegen, was für Reittier-Sammler bedeutet, dass sie sehr lange Ruf-Farmen müssen, bis sie alle Reittiere erhalten.

Glorreicher Teufelszermalmer

Glorreicher Teufelszermalmer

Gesegneter Teufelszermalmer

Gesegneter Teufelszermalmer

Rachsüchtiger Teufelszermalmer

Rachsüchtiger Teufelszermalmer


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Dies könnte dich auch interessieren.




Kommentare: