logo_ingame_dark1

WoW: Die wichtigsten Fakten zu Patch 7.3

Geschrieben von Telias am 28.08.2017 um 11:30

Patch 7.3 erscheint in Europa am 30. August. Dieser Patch gehört zu den großen Legion Patches und bietet jede Menge Inhalte, sowie neue Features. Nachfolgend die wichtigsten Fakten im Überblick.

World of Warcraft Patch 7.3

Freischaltungen aus Patch 7.3

Die Inhalte in diesem Patch werden in einem wöchentlichen Rhythmus freigeschaltet. In der dritten Woche ist jedoch fast alles verfügbar. Nur die Anpassung der Mythisch+ Dungeons, sowie die Eröffnung der neuen Raid-Instanz Antorus kommen erst Wochen später mit Patch 7.3.5. Genauere Details gibt es in diesem Freischaltungsplan.

Vindikaar Dienste

Mit der Vindikaar gelangen wir nach Argus. Dies ist unsere wichtigste Operationsbasis welche jede Menge Dienste anbietet. Im unteren Stockwerk finden wir die Späherkarte, bei der wir Missionen in Auftrag geben können. Dort befinden sich auch mehrere Berufslehrer, welche uns Quests anbieten, durch die wir neue Rezepte erlernen. Ein Händler bietet uns Marken für Ausrüstung mit Item-Level 910+ zum Kauf an. Zu guter Letzt können wir dort beim Netherlichttiegel unsere Relikte aufwerten. Auf der oberen Etage können wir uns zu zahlreichen Orten in Argus teleportieren. Dort bieten zwei Rüstmeister Ruf-Belohnungen zum Kauf an. Wir sollten auch nicht vergessen uns auf das Gasthaus auf der Vindikaar zu binden. Einige der genannten Dienste werden jedoch erst nach einiger Zeit während der Argus-Questreihe freischaltet.

Ordenshalle

Die Gegenstandsstufe unserer Champions wurde von 900 auf 950 erhöht. Es gibt zahlreiche neue Champions-Ausrüstung. Dazu gehören auch Rüstungssets für Nachzügler und Twinks.

Netherlichttiegel und Artefaktwaffen

Es gibt eine neue Aufholmechanik bei den Artefaktwaffen. Alle Charaktere erlernen mit dem Patch 7.3 Release automatisch Artefaktwissen-Stufe 41. Der weitere Aufstieg bis Level 55 erfolgt nicht mehr durch Arbeitsaufträge, sondern ebenfalls automatisch. Passend dazu haben wir eine Tabelle mit den neuen Artefaktwissen-Stufen bis Stufe 55. Des Weiteren schalten wir während der Kampagne den Netherlichttiegel frei. Bei diesem werten wir die Relikte unserer Artefaktwaffe auf. Weitere Details gibt es in unserem Guide zum Netherlichttiegel.

Nachzügler und Twinks werden sich außerdem über den Wegfall einer Voraussetzung freuen. Zur Freischaltung der Artefaktwaffen-Talente ab Rang 35 wird nicht mehr die Questreihe in Suramar benötigt.

Neue Fraktionen

In den Argus-Gebieten befreunden wir uns mit zwei neuen Fraktionen an. Der Ruf-Aufbau funktioniert klassisch durch Quests, Weltquests, Abgesandten-Truhen usw. Die beiden Fraktionen bieten wieder besondere-Ruf-Belohnungen zum Kauf an und nennen sich Armee des Lichts und Argusvorstoß.

Angelmeister

Bei den sechs neuen Angelmeistern handelt es sich ebenfalls um neue Ruf-Fraktionen mit neuen Belohnungen. Es ist jedoch täglich immer nur ein Angelmeister aktiv. Wo sie zu finden sind und was sie zum Kauf anbieten, verraten wir im Guide zu den Angelmeistern.

Dungeons und Raids

Mit dem Sitz des Triumvirats ist ein neuer Dungeon hinzugekommen. Abgesehen davon wurden die Schwierigkeitsgrade und die Beute bei den anderen Legion Dungeon angepasst. Die Gegenstandsstufe der Items ist dort ab Patch 7.3 um 20 Item-Level höher. Die neue Raid-Instanz Antorus gehört zwar zu Patch 7.3, wird jedoch erst Wochen später freigeschaltet. Dort finden wir Set-Items von den neuen Tier 21 Sets.

Argus und Gebiete

Argus besteht aus drei verschiedenen Gebieten: Krokuun, Mac'Aree und Die Antorische Ödnis. Sie unterscheiden sich vom Aussehen, haben aber viele Gemeinsamkeiten. Dort werden Weltquests für die neuen Fraktionen angeboten, bei denen wir Gegenstände mit bis zu Item-Level 895 bekommen. Uns erwarten neue Schätze, seltene Kreaturen, Haustiere und Haustiergegner, sowie Invasionspunkte.

Invasionspunkte und Weltbosse

Auch auf Argus gibt es wieder neue Invasionen. Diese finden jedoch auf fremden World of Warcraft Welten statt, welche wir durch Portale auf Argus betreten. Diese Portale sind auf den Gebietskarten als Invasionspunkte eingetragen. Es gibt kleine und große Invasionspunkte. Die Endbosse der großen Invasionspunkte sind gleichzeitig die neuen Weltbosse aus Patch 7.3. Weitere Details, sowie Infos zu den Belohnungen gibt es in unserem Guide zu den Invasionspunkten.

Reisen zwischen Azeroth und Argus

Das Reisen zwischen Azeroth und Argus funktioniert ganz einfach. Auf der unteren Ebene der Vindikaar befindet sich ein Portal nach Dalaran. In Dalaran selbst halten wir beim Flugplatz Ausschau nach einem Lichtgeschmiedeten Signal, welches uns nach Argus bringt.

Fliegen in Argus

Das Fliegen wird zumindest am Anfang in Argus nicht gestattet. Dafür können wir unsere Reittiergeschwindigkeit durch den Erfolg Erkundet Argus erhöhen. Dieser setzt voraus, dass wir die Bereiche aller drei Gebiete erkunden.

Besondere Argus Fähigkeiten

Auf der Vindikaar können eine von vier verschiedenen starken Fähigkeiten aktivieren, welche wir als Bonus-Fähigkeit in den Außengebieten von Argus nutzen können. Diese Fähigkeiten müssen wir jedoch vorher freischalten. Wie man dies macht und welche Fähigkeiten es gibt, erklären wir in unserem Guide zu den Matrixkern-Fähigkeiten.

Berufe

Alle WoW Berufe wurden mit Patch 7.3 erweitert. Sammelberufe haben einen neuen Rohstoff bekommen und verarbeitende Berufe neue Rezepte. Die neu hergestellten Ausrüstungsgegenstände können mit dem Urobliterum auf bis zu Item-Level 935 aufgewertet werden. Eine Übersicht aller Neuigkeiten und Rezepte gibt es bei unsere Berufs-Guides für Patch 7.3.

Weitere Guides und Infos

Das war bei weitem noch nicht alles. Weitere Details und Guides, sowie die offiziellen deutschen Patchnotes gibt es in unserer großen Übersicht zu Patch 7.3.


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Dies könnte dich auch interessieren.




Kommentare: