Fantastic Zero
Peacebloom vs. Ghouls
 
Um nicht nur ständig an World of Warcraft zu denken, hat Blizzard in Zusammenarbeit mit PopCap ein Minispiel im Hügelland integriert. Das berühmte Plants vs. Zombies wurde integriert mit dem Namen Peacebloom vs. Ghouls (Friedensblume vs. Ghuls).

Peacebloom vs. Ghouls


Im Hügelland, direkt südlich neben dem Dalarankrater findet ihr Brazie der Botaniker, der euch das erste Quest Pflanzenkunde für Anfänger für die Questlinie Peacebloom vs. Ghouls gibt. Das Feld ist auf 5 mal 8 hell- und dunkelgrünen Feldern aufgeteilt und fällt einem sofort ins Auge, wenn man drüber fliegt. Wenn ihr vorher noch nie Plants vs. Zombies gespielt habt, solltet ihr euch auf jedenfall unseren Taktikguide durchlesen und die Videos dazu anschauen.
Videos zu Peacebloom vs. Ghouls
 
Wir haben für euch ein 3-teiliges Video zusammengestellt, wie man die ersten 4 Aufgaben von Peacebloom vs. Ghouls zockt





Taktikguide zu Peacebloom vs. Ghouls
 
Die ersten drei Aufgaben dienen dazu, sich an das Spiel und die neu hinzugekommenen Pflanzen zu gewöhnen, erst ab der 4. Aufgabe geht Peacebloom vs. Ghouls richtig los. Wir verraten euch, wie ihr das 4. Level überlebt und bis zum Boss kommt.

Hier die Questreihe im Überblick mit den Pflanzen die in der Runde freigeschaltet werden:
  • Pflanzenkunde für Anfänger (Sonnenblumen + Speier)
  • Blumenkinder (Friersythie)
  • Ghule hasse meine Saat (Felsnuss + Schlingranke)
  • Kürbisminen (Kürbisbombe)
  • Rasen der lebenden Toten (Bosskampf gegen Stillwasser)


Pflanzen:

SonnenblumeSonnenblume (10 Solarkraft)
Konzentriert Solarkraft aus dem Himmel. Je mehr ihr davon habt, desto schneller steigt eure Solarkraft.


SpeierSpeier (20 Solarkraft)
Spuckt Säure auf angreifende Gegner.



FriersythieFriersythie (20 Solarkraft)
Feuert ein Kältegeschoss ab, was die Bewegungs- und Angriffsgeschwindigkeit der Gegner verlangsamt.


FelsnussFelsnuss (15 Solarkraft)
Eine Barriere, die Gegner eine Zeit lang beschäftigt.



SchlingrankeSchlingranke (30 Solarkraft)
Eine Ranke, die sich einen Gegner schnappt und diesen langsam tötet.



KürbisbombeKürbisbombe (40 Solarkraft)
Eine mächtige Bombe, die sämtliche Gegner in unmittelbarer Nähe tötet. Richtet auch hohen Schaden am Boss an.




Peacebloom vs. Ghouls Taktikguide

Das Spielfeld ist in 5x8 Felder aufgeteilt, auf jedes könnt ihr eine Blume bauen die waagrecht alle Felder nach rechts abschießt. Die Untoten kommen von rechts und dürfen links das Haus nicht erreichen. Ihr müsst sie mit den Blumen daran hindern und stoppen. Manche Untote haben mehr Leben als andere. Um das vierte Level sicher zu überstehen solltet ihr wie folgt bauen, die erste Senkrechte ganz links baut ihr mit Sonnenblumen voll, damit ihr Solarenergie erhaltet. In der zweiten und dritten Senkrechte von links baut ihr alles mit Speiern voll (insgesamt 10 Stück), in der vierten Senkrechte baut ihr Freiersythien um die Gegner zu verlangsamen. In der 5. Senkrechte baut ihr eine Schlingranke, falls ein Monster durch die Felsnuss (in der 6. Senkrechte) kommen sollte, dann wird diese festgehalten und getötet von der Schlingranke. Wie bereits gesagt wurde, werden in der 6. Senkrechte von links 5 Felsnüsse von unten nach oben gebaut. Wo ihr was anfangen zu baut hängt davon ab, wie die Untoten auf euch zu kommen. Es kann passieren, dass mal mehr Untote ganz oben kommen, dann solltet ihr natürlich zuerst 2 Speier und eine Felsnus oben bauen.

Ihr fangt an mit den Sonnenblumen ind er ersten Reihe an, dann die Speier, in der 2. und 3. Senkrechte, danach kommen die Felsnüsse in der 6. Senkrechte und die Friersythien der 4. Senkrechte. Zu guter letzt werden die Schlingranken zwischen den Friersythie und den Felsnüssen gebaut. Damit solltet ihr problemlos durch die 4. Runde kommen. Ein paar Kürbisbomben helfen euch vorallem bei großen Monstrositäten die wirklich viel aushalten. Denkt daran, dass ihr niemals mehr als 100% Sonnenkraft sammeln könnt, deshalb verwendet diese für die Kürbisbomben, wenn ihr zuviel davon habt und bereits alles ausgebaut ist.

Die 5. Runde stellt die letzte Runde dar, in der der Boss Stillwasser erscheint. Nach 2 Wellen an normalen Untoten und einem kurzen Aufbau erscheint Stillwasser, der euch immer neue Wellen Untote schickt, bis er endlich besiegt ist. Stillwasser beschwört zwei Obelisken als Bosse, die ihm als Schutzschilde dienen, die müsst ihr zuerst zerstören, bevor ihr Stillwasser treffen könnt. Ihr fangt ganz normal an mit 5 Sonnenblumen in der letzten Reihe und den Speiern in der 2. und 3. Reihe. Diesmal baut ihr nur noch die Felsnüsse, diesmal in die 2. oder 3. Reihe von rechts. Jetzt wartet ihr bis Stillwasser erscheint und baut nur noch Pflanzen (Speier und eine Freiersythie) in der waagrechten Reihe, wo Stillwasser steht. Diesmal werdet ihr die Kürbisbomben öfters anwenden müssen, vorallem in der Mitte zwischen dem Boss und den Obelisken. Damit solltet ihr keine Problem haben auch die letzte Aufgabe zu meistern und euch dem Erfolg zu widmen.

Erfolge durch Peacebloom vs. Ghouls
 
Um den Erfolg zu erreichen, müsst ihr erst die 5 normalen Aufgaben abschließen und den letzten Boss besiegen, bevor ihr euch den Endloswellen widmen könnt.

Peacebloom vs. Ghouls Erfolge
Belohnungen bei Peacebloom vs. Ghouls
 
Wenn ihr das letzte Quest geschafft und den Boss besiegt habt, dann könnt ihr zwischen folgenden Belohnungen wählen:



Außerdem erhaltet ihr folgendes Schmuckstück als Dreingabe, egal für welches von den beiden oberen Gegenstände ihr euch entscheidet.


Friedensblume vs. Ghouls Screenshots
 


Friedensblume vs. Ghouls Screenshots 01Friedensblume vs. Ghouls Screenshots 02Friedensblume vs. Ghouls Screenshots 03
Friedensblume vs. Ghouls Screenshots 04Friedensblume vs. Ghouls Screenshots 05Friedensblume vs. Ghouls Screenshots 06
Friedensblume vs. Ghouls Screenshots 07Friedensblume vs. Ghouls Screenshots 08Friedensblume vs. Ghouls Screenshots 09
Friedensblume vs. Ghouls Screenshots 10Friedensblume vs. Ghouls Screenshots 11Friedensblume vs. Ghouls Screenshots 12
Friedensblume vs. Ghouls Screenshots 13Friedensblume vs. Ghouls Screenshots 14