logo_ingame_dark1

Quests

Questlog

Quests sind die Grundlage aller Abenteuer, die es in World of Warcraft zu erleben gibt. Quests machen Spaß, und sie helfen die Geschichte der Welt von Azeroth besser zu verstehen. Egal ob man nur ein paar Rohmaterialien für einen Schmied sammeln soll oder die Festung eines grausamen Kultes infiltrieren muss – Quests bieten ständig neue Herausforderungen und Belohnungen für Angehörige aller Völker.

Es gibt eine unglaubliche Menge an Quests, und sie alle unterscheiden sich deutlich voneinander, was Schwierigkeit und Komplexität angeht. Es gibt Quests für jeden Schwierigkeitsgrad und von ganz unterschiedlicher Dauer, was bedeutet dass man sich immer auf ein Abenteuer einlassen kann, egal ob man nur eine Stunde oder den ganzen Abend in Azeroth verbringen will. Manche Quests können von einem einzelnen Spieler innerhalb kürzester Zeit erledigt werden, während andere Quests unter Umständen ganze Gruppen von Spielern mehrere Tage lang beschäftigen.

Eine Quest erfolgreich abzuschließen ist an und für sich schon Belohnung genug, aber zusätzlich zu der normalen Belohnung für die Quest (meistens nützliche Gegenstände) erhalten Charaktere auch noch einen ganzen Batzen Erfahrung, wenn sie ihre Erfolgsmeldung bei dem entsprechenden Questgeber abliefern. Die normale Belohnung für den Abschluss einer Quest kann alles mögliche sein: Geld natürlich, aber auch magische Gegenstände, Anleitungen für Berufe, neue Zauberformeln, Verstärkerzauber, und noch vieles mehr. Bei den meisten Quests können sich die Spieler dank des flexiblen Belohnungssystems von World of Warcraft ihre Belohnung aus einer Reihe von Gegenständen aussuchen – es gibt für jeden Charakter die passende Belohnung.

Weitere Infos zu den Quest gibt es bei unseren Quest Grundlagen.

Eine Liste schwerer zusammanhängender Quests mit Guides gibt in auf unserer Seite zu den Questreihen.

Wie man Quests findet

Neue Quests zu finden ist ziemlich einfach. Meistens reicht es, einen NSC mit einem Ausrufezeichen (!) über seinem Kopf zu finden und ihn anzusprechen. Das „!“ bedeutet, dass dieser NSC eine Aufgabe an einen mutigen Helden zu vergeben hat. Ein Fragezeichen (?) an Stelle eines „!“ bedeutet, dass der betreffende NSC auf den Abschluss einer Quest wartet. Dank dieser Hilfsmittel können sich Spieler besser orientieren und Quests viel leichter finden und dann auch beenden. Es gibt auch Indikatoren dafür, dass ein NSC bald eine Quest zu vergeben haben wird, der Spieler jedoch noch nicht bereit dafür ist. Es gibt noch einige andere Wege, wie Spieler Quests aktivieren können, doch das kann man ja dann später alles selbst herausfinden...

NSCs mit einem orangen Ausrufezeichen haben eine oder mehrere Quests zu vergeben Quests Oranges Ausrufezeichen
Ein oranges Fragezeichen bedeutet, dass der NSC auf eine Rückmeldung wartet
Quests Oranges Fragezeichen
NSCs mit einem silbernen Ausrufezeichen werden bald eine Quest für den Charakter haben
Quests Silbernen Ausrufezeichen

Questlog

Quests, die der Spieler auf sich genommen hat, erscheinen im sogenannten Questlog, einer Liste aller derzeitig laufenden Quests, die über die „L“-Taste aufgerufen werden kann. In dieser Liste sind alle Quests entsprechend ihrem Schwierigkeitsgrad (gemessen an der derzeitigen Stufe des Spielers) farbcodiert. Wenn eine Quest angeklickt wird, zeigt das Questlog die Einzelheiten zu dieser Quest an, also die Ziele und Voraussetzungen für ihre Erfüllung, den NSC, den man benachrichtigen muss sobald die Quest erfüllt ist, und die Belohnung(en), die auf den Spieler warten. Quests können jederzeit aufgegeben werden, aber man kann sie genau so einfach wieder aufnehmen. Außerdem sind die einzelnen Quests nach der jeweiligen Region gegliedert, damit die Spieler immer alle momentan nebensächlichen Quests ausblenden und sich auf die wirklich wichtigen Aufgaben konzentrieren können.

Quests...

  • ...sind thematisch auf die einzelnen Regionen abgestimmt. So unterscheiden sich zum Beispiel die Quests der Verlassenen deutlich von denen, die man in den Gebieten der Menschen findet.
  • ...leiten Spieler durch die ganze Welt, da sie Charaktere Stück für Stück zu neuen Gebieten weiterführen. Dadurch können sich Spieler mit einem vernünftigen Tempo an ihre Umgebung gewöhnen und neuen Herausforderungen voller Zuversicht entgegengehen.
  • ...haben meistens mehrere Belohnungen zur Auswahl. So kann jeder Spieler den Gegenstand asuwählen, der ihm am meisten nützt.
  • ...sind sehr flexibel, was den Zeitaufwand angeht. Es gibt sowohl sehr simple Quests die man schnell erledigen kann für Leute, die nicht so viel Zeit zum Spielen haben, als auch epische Quests, die sogar den größten Teil eines Heldenlebens in Anspruch nehmen können.
  • ...öffnen den Weg zu weiteren coolen Aspekten des Spiels.
Zurück zur Übersicht