Kommentar Thread

Setzt euch an unseren Stammtisch und berichtet über eure Heldentaten und Abenteuer.
Xeraphim
Piratenbekämpfer
Beiträge: 586
Registriert: 04.05.2004, 17:57
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Xeraphim » 17.05.2004, 22:21

Das sagt ihr ja nur weil ich gesagt hab, dass ihr net lachen dürft *g* ;)

Ich hätte es noch ein bischen mehr mit besseren Ausdrücken schmücken müssen.... hab aber net so viel Zeit gehabt heute. Vielleicht kann ich es am Wochenende nochmal überarbeiten

Benutzeravatar
Drakkarim
Held in Ausbildung
Beiträge: 112
Registriert: 25.04.2004, 20:36
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Drakkarim » 17.05.2004, 22:28

nun Xeraphim, stell dich nicht in ein schlechtes licht, das war wirklich hervorragend was du da geschrieben hast und ja bei solch geschichten am besten ein wenig mehr zeit nehmen , weil unter zeitdruck vergisst man schon ein paar details die die würze ausmachen

shinay
Blauer Item Träger
Beiträge: 349
Registriert: 30.04.2004, 12:32
Wohnort: Saarland

Beitrag von shinay » 17.05.2004, 22:37

Xeraphim hat geschrieben:Das sagt ihr ja nur weil ich gesagt hab, dass ihr net lachen dürft *g* ;)
verdammt , merkt ers auch noch :) ne joke :) war echt gut :D

/edit: am freitag denk ich spätestens gibts die fortsetzung von aythias lebensgeschichte :)

/edit2: btw meine story is nit unbedingt die story von meinem char, da ich ja ne ne druidin zoggen werd ;) sondern basiert rein auf meiner phantasie die ich schon weietr gesponnen hab ..... das wird man später noch merken ich muss die zwischen räume nur noch versuche zu füllen ;) aber mit dem grob gerüst sind noch einige kpitel drinne hihi ^^ wenns schlecht is/wird müsst ihrs sagen

Xeraphim
Piratenbekämpfer
Beiträge: 586
Registriert: 04.05.2004, 17:57
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Xeraphim » 29.06.2004, 19:04

Ich schreib übrigens grad an einer Fortsetzung meiner Untoten Story.... hoffentlich gefällts euch :-) Sollte morgen fertig sein

Dimension
Site Admin
Beiträge: 970
Registriert: 23.03.2004, 12:10
Wohnort: München

Beitrag von Dimension » 02.07.2004, 13:26

Dauert zwar ein bisschen bin man die Geschichten gelesen hat, sind aber alle sehr schön und man kann sich ein kleine Bild von demjenigen machen.
Hoffe es gibt bald noch mehr Geschichten.

Xeraphim
Piratenbekämpfer
Beiträge: 586
Registriert: 04.05.2004, 17:57
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Xeraphim » 04.07.2004, 16:50

Das Gedicht von "Shantalya Valentine" is mal was ganz was anderes. Gefällt mir richtig gut :-D Hast du noch so ein schönes auf Lager?

Benutzeravatar
Varsava
Auktionshaus Durchforster
Beiträge: 494
Registriert: 09.05.2004, 19:38
Wohnort: Feste der Illuminatus
Kontaktdaten:

Beitrag von Varsava » 04.07.2004, 23:46

Kurze Erklärung zu meiner Story:

"Der Schlächter von Balor" ist eine Sage, die mir seid ca. 6 Monaten im Kopf herumschwirrt und auch was mit der Hintergrundgeschichte unseres Ordens zu tun hat, weshalb ich sie auch endlich zu "Papier" gebracht habe, was aber doch etwas schwieriger war, als ich dachte, weshalb ich mich hiermit bei allen Mitgliedern unseres Ordens bedanke.

Die Situation ist halt folgende, dass der Leser der Sage dieser Schlacht lauscht, die von einem alten Mann erzählt wird, der bei besagter Schlacht dabei war

Das ist vorerst mal ein kleiner Ausschnitt aus der Saga dieses Mannes, da ich noch weitere erfunden hab, aber erstmal abwarten will, wie denn diese ankommt, da sie hauptsächlich von einer Schlacht handelt, aber die komplette Kampfhandlung außer acht gelassen wird, was übrigens von mir beabsichtigt ist, da besagter Erzähler selbst dabei war und wohl kaum Zeit hat zu beobachten wie der "Schlächter" kämpft, wenn er selbst um sein Leben besorgt ist.

So viel mal dazu. Viel spass beim lesen und viele Grüsse ^^

Varsava

Xeraphim
Piratenbekämpfer
Beiträge: 586
Registriert: 04.05.2004, 17:57
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Xeraphim » 04.07.2004, 23:49

Grad gelesen :) Find ich super wie detailliert du alles beschrieben hast....das mag ich..... kann ich mich so richtig rein versetzen :)

MEHR LESEN WILL ;)

Benutzeravatar
Shantalya Valentine
Piratenbekämpfer
Beiträge: 577
Registriert: 04.07.2004, 15:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Shantalya Valentine » 04.07.2004, 23:57

Habe gerade erst gesehen, dass ihr mich hier erwähnt.. Naja... das ist ein Gedicht was ich heute innerhalb von 5 min. geschrieben hab... deswegen ist es auch so kurz und nicht ganz so dolle...
Es Ist Zeit Für Die Zeit Nach Der Zeit!

Benutzeravatar
Shantalya Valentine
Piratenbekämpfer
Beiträge: 577
Registriert: 04.07.2004, 15:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Shantalya Valentine » 05.07.2004, 00:01

Aber wenn es euch gefällt, dann werde ich mir bestimmt noch ein paar einfallen lassen.... und naja nicht wundern dass meine Gedichte wohl immer "düster" sind... ich bin eine goth... schwer für mich positiv zu denken..
Es Ist Zeit Für Die Zeit Nach Der Zeit!

Xeraphim
Piratenbekämpfer
Beiträge: 586
Registriert: 04.05.2004, 17:57
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Xeraphim » 05.07.2004, 00:12

Um so düsterer, desto schöner find ichs :) Kanns schon garnicht mehr erwarten dein nächstes zu lesen :)

Benutzeravatar
Shantalya Valentine
Piratenbekämpfer
Beiträge: 577
Registriert: 04.07.2004, 15:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Shantalya Valentine » 05.07.2004, 21:14

Das Gedicht hat nun nicht nur 5 min. gedauert... aber irgendwie kommts mir auch nicht so toll vor, bitte reichlich um Meinung!

EDIT/

So, ein neues Gedicht ist da, ein Mensch vs. Orc Gedicht, bitte kritisieren bzw. loben ,p
Es Ist Zeit Für Die Zeit Nach Der Zeit!

Garok
Auktionshaus Durchforster
Beiträge: 461
Registriert: 30.05.2004, 07:09
Wohnort: Lünen [NRW]
Kontaktdaten:

Beitrag von Garok » 06.07.2004, 13:19

Bitte möglichste keine Doppelposts. Habe deine Posts zusammengeschweist Shantalya Valentine.

Benutzeravatar
Shantalya Valentine
Piratenbekämpfer
Beiträge: 577
Registriert: 04.07.2004, 15:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Shantalya Valentine » 06.07.2004, 13:40

Oki... tschuldigung... kommt nicht mehr vor (hoffe ich)... ,)
Es Ist Zeit Für Die Zeit Nach Der Zeit!

Benutzeravatar
Calgan
Spinnensammler
Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2004, 16:52
Kontaktdaten:

Beitrag von Calgan » 06.07.2004, 17:53

Ich habe nun auch meine erste Story hier in das Forum gesetzt.Ich hoffe sie gefällt.Zur Information,das ist die Einleitung zu einer Quest an der ich jetzt schon länger arbeite,die aber auch bald fertig werden wird.Es ist vom Autor(also von mir;-))gewollt,dass so viel offen bleibt.
Natürlich ist Kritik sehr erwünscht.

Antworten