Priester mit Kampf Tier ?

Angehörige der Priesterklasse sind die unangefochtenen Meister der Heilkunst. Schamanen, Druiden und Paladine können zwar auch heilen und andere Spieler wiedererwecken, jedoch nicht so gut wie der Priester.
Benutzeravatar
darkcube
Spinnensammler
Beiträge: 3
Registriert: 26.11.2004, 16:50

Priester mit Kampf Tier ?

Beitrag von darkcube » 26.11.2004, 16:59

hi zusammen,

ich hab jetzt schon einige zeit als prister auf der WOW welt verbracht und finde diese klasse einfach geil.

nur eines finde ich schade, das ich keine tiere wie zB. ein Jäger haben kann. ich weiss nur das man sich so bescheuerte Miezekatzen kaufen kann, aber die können ja nicht aktiv mitkämpfen.

Gibt es ne möglichkeit an tierische gefährten zukommen ?? Die auch beim kämpfen mithelfen ??? (PriesterKlasse)

Gruss darkcube

Benutzeravatar
Sefabi
Skelettschnetzler
Beiträge: 270
Registriert: 04.10.2004, 14:56
Wohnort: Bremen

Beitrag von Sefabi » 26.11.2004, 17:04

Nein, das ist dem Jäger und dem Warlock vorbehalten.

Benutzeravatar
darkcube
Spinnensammler
Beiträge: 3
Registriert: 26.11.2004, 16:50

Beitrag von darkcube » 26.11.2004, 17:15

ach kacke

danke für die info

Benutzeravatar
Snowfire
Welterforscher
Beiträge: 358
Registriert: 26.11.2004, 17:35
Wohnort: zu Hause

Beitrag von Snowfire » 26.11.2004, 17:44

kannst das auch so sehen:
das spiel ist nach dem prinzip "nobody is perfekt" gemacht, dh soviel wie jeder hat nach teile..

P.S Priest rules ;)

Benutzeravatar
darkcube
Spinnensammler
Beiträge: 3
Registriert: 26.11.2004, 16:50

Beitrag von darkcube » 26.11.2004, 17:50

stimmt schon, aber ist man mit der schwachen rüstung und bewaffnung nicht schon genug benachteiligt ???

es wäre doch sinvoll ne ein tier als Bodyguard/Sündenbock zu haben.
da würde man auch ein bisschen länger überleben wenn man alleine unterwegs is

Benutzeravatar
SpAwN_2k
Blauer Item Träger
Beiträge: 306
Registriert: 27.07.2004, 12:32
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von SpAwN_2k » 26.11.2004, 18:01

Der Priester ist nunmal als Gruppen-Charakter ausgelegt, sollte einem von vornherein klar sein wenn man eine reine Heilerklasse anfängt ;)

Benutzeravatar
Shantalya Valentine
Piratenbekämpfer
Beiträge: 577
Registriert: 04.07.2004, 15:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Shantalya Valentine » 26.11.2004, 23:16

SpAwN_2k hat geschrieben:Der Priester ist nunmal als Gruppen-Charakter ausgelegt, sollte einem von vornherein klar sein wenn man eine reine Heilerklasse anfängt ;)
naja sag das nicht. in daoc dachten auch alle der kleriker wäre ein grp char... schonmal nen smite von einem lvl 50 smite kleri abbekommen, das tut aua... skill denn priester auch auf angriff, dann ist ein pet schon fast unnötig...
Es Ist Zeit Für Die Zeit Nach Der Zeit!

Benutzeravatar
SpAwN_2k
Blauer Item Träger
Beiträge: 306
Registriert: 27.07.2004, 12:32
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von SpAwN_2k » 27.11.2004, 00:23

Shantalya Valentine hat geschrieben: naja sag das nicht. in daoc dachten auch alle der kleriker wäre ein grp char... schonmal nen smite von einem lvl 50 smite kleri abbekommen, das tut aua... skill denn priester auch auf angriff, dann ist ein pet schon fast unnötig...
Naja, Smite zu skillen ging in dem Fall dann ja auf Kosten der Heil- und Buff-Fähigkeiten bzw. der Spec-Linien in den Bereichen. Aber man sollte halt von vornherein damit rechnen, das ein primärer Heiler nicht sonderlich viel einstecken kann ;)

Tankynator
Piratenbekämpfer
Beiträge: 572
Registriert: 23.03.2004, 13:37

Beitrag von Tankynator » 27.11.2004, 12:42

Shadowpriest in WoW: Nichtmal Uberchars wie Paladine und Schamanen ham ne Chance, als Mage machst du nicht mal nen Kratzer da biste schon tot. Habs ausprobiert, so derbe wurde ich noch nie fertig gemacht im Duell wie gegen nen Schattenpriest.

Und in der Gruppe wird man imho immer um einen Teil des Shadowdamages des Priests geheilt, und das ist nicht wenig ^^

Benutzeravatar
Snowfire
Welterforscher
Beiträge: 358
Registriert: 26.11.2004, 17:35
Wohnort: zu Hause

Beitrag von Snowfire » 27.11.2004, 14:10

Shantalya Valentine hat geschrieben:
SpAwN_2k hat geschrieben:Der Priester ist nunmal als Gruppen-Charakter ausgelegt, sollte einem von vornherein klar sein wenn man eine reine Heilerklasse anfängt ;)
naja sag das nicht. in daoc dachten auch alle der kleriker wäre ein grp char... schonmal nen smite von einem lvl 50 smite kleri abbekommen, das tut aua... skill denn priester auch auf angriff, dann ist ein pet schon fast unnötig...
der war sicher rr10, und gegen rr10 char hat eh kaum einer ne chanse :P
außer dem wer läuft schon mit nem kleri solo rum? ^^

Benutzeravatar
Shantalya Valentine
Piratenbekämpfer
Beiträge: 577
Registriert: 04.07.2004, 15:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Shantalya Valentine » 27.11.2004, 19:47

Snowfire hat geschrieben:
Shantalya Valentine hat geschrieben:
SpAwN_2k hat geschrieben:Der Priester ist nunmal als Gruppen-Charakter ausgelegt, sollte einem von vornherein klar sein wenn man eine reine Heilerklasse anfängt ;)
naja sag das nicht. in daoc dachten auch alle der kleriker wäre ein grp char... schonmal nen smite von einem lvl 50 smite kleri abbekommen, das tut aua... skill denn priester auch auf angriff, dann ist ein pet schon fast unnötig...
der war sicher rr10, und gegen rr10 char hat eh kaum einer ne chanse :P
außer dem wer läuft schon mit nem kleri solo rum? ^^
nein der war rr4...
back to topic: tatsache ist, dass die heiler klassen IMMER unterschätzt werden und das ist dass was die leute so gefährlich macht.
Es Ist Zeit Für Die Zeit Nach Der Zeit!

Benutzeravatar
Laughing Man
Held in Ausbildung
Beiträge: 110
Registriert: 09.07.2004, 18:43

Beitrag von Laughing Man » 28.11.2004, 23:15

Shantalya Valentine hat folgendes geschrieben:
naja sag das nicht. in daoc dachten auch alle der kleriker wäre ein grp char... schonmal nen smite von einem lvl 50 smite kleri abbekommen, das tut aua... skill denn priester auch auf angriff, dann ist ein pet schon fast unnötig...
Naja, Smite zu skillen ging in dem Fall dann ja auf Kosten der Heil- und Buff-Fähigkeiten bzw. der Spec-Linien in den Bereichen. Aber man sollte halt von vornherein damit rechnen, das ein primärer Heiler nicht sonderlich viel einstecken kann
Blödsinn, ein Priester hält mehr aus als man denkt. Die Kerle heilen sich schneller als ein einzelner Gegner Schaden macht ohne sonderlich viel von ihrem Mana zu verbrauchen und ohne das man da groß was gegen machen kann. Trotz ihrer Stoffkleidung halten sie mehr aus als z.B. Magier oder Schurken. Der Priester in WoW ist definitiv kein Group- bzw. Heal-only Char, obwohl er in ner Gruppe sein volles Potential entfalten kann. In Sachen Duellen gehören jedoch Priester zu den gefährlichsten Gegnern überhaupt.

Benutzeravatar
Painum
Tränkeschlürfer
Beiträge: 13
Registriert: 29.04.2005, 12:52
Wohnort: Dorsten

Beitrag von Painum » 23.05.2005, 12:30

Da muß ich Laughing Man voll und ganz zustimmen.

Ich habe auch einen Priester, mit dem ich genauso alleine unterwegs bin wie mit meinem Schurken. Quests, die man mit dem Priester nicht alleine machen kann, hätte ich mit dem Schurken ebensowenig alleine angefangen. Das ist gerade der Fall, wenn mehrere Gegner aufeinanderhocken und man sie nicht einzeln pullen kann.

Der Stufenanstieg ging beim Priester sogar viel schneller als bei meinem Schurken.
Perenolde Mensch Schurke Stufe 38

Benutzeravatar
leather-
Stadtwache
Beiträge: 174
Registriert: 13.10.2004, 15:23

Beitrag von leather- » 23.05.2005, 18:58

lern ingenieur und bau dir nen kampfroboter

icewolf
Goldsammler
Beiträge: 934
Registriert: 09.05.2004, 21:17

Beitrag von icewolf » 23.05.2005, 20:45

Shadow Priest ist wirklich recht stark und der gewinnt wirklich gegen so fast alles. Allerdings gibts es ja immer bessere die den doch knacken, hab auch schon gegen so einige gewonnen, allerdigns sind die doch recht schwierig.

Außerdem Shadowpriest mag ja schön und gut sein, aber wer nimmt einen dann noch später mit in Instanzen ? Also ich nehm keinen mit.

Antworten