Lohnt sich ein Krieger?

Krieger sind im Nahkampf unübertroffen und vielseitig. Sie können viel einstecken aber auch viel austeilen. Im Schlachtfeld kämpfen sie an vorderster Front und agieren Sie als Tanks (Panzer) um den Schaden für die anderen Spieler zu absorbieren.
Benutzeravatar
swerflash
Jahrmarkt Gewinner
Beiträge: 134
Registriert: 16.01.2005, 04:50

Beitrag von swerflash » 10.02.2005, 20:09

der ist sehr effektiv in der Gruppe und beim Raid besonders, da er am leichtesten einen Prister oder Magier angreifen kann, da ihn keiner sieht

Benutzeravatar
Xato
Tränkeschlürfer
Beiträge: 18
Registriert: 08.02.2005, 21:20
Kontaktdaten:

Beitrag von Xato » 10.02.2005, 20:13

na ich denk ma ich werd mit nem Krieger oder Pala anfagen jenachdem welche Seite und wenn mri der nich gefällt kann man ja immer noch wechseln :)

Matzon
Spinnensammler
Beiträge: 3
Registriert: 10.02.2005, 22:39

Beitrag von Matzon » 10.02.2005, 22:50

Xato hat geschrieben:Krieger is einfach nur drauf hauen aber kann der auch bisschen was was einigermassen gut aussieht
Das ist einer der grössten Missverständnisse in WoW, deshalb wird auch oft gesagt, der Krieger sei zu schwach. :roll:

In WoW ist der Krieger wesentlich mehr, als "nur" draufhauen. Leider erwarten UND wollen viele nur das. Sie sind dann meist enttäuscht. :shock:
Als hauptsächlich Gruppenchar hat der Warrior ganz andere Stärken 8)

cu

Benutzeravatar
Friendly
Held in Ausbildung
Beiträge: 106
Registriert: 23.01.2005, 23:59
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Friendly » 10.02.2005, 23:09

Ich hab gehört Metal macht dumm und ist an meiner Schule nicht gerne gesehen.....ich hörs trotzdem.
Ich hab gehört das es cool ist Mädchen als Bitches und Keulen zu bezeichnen.....ich machs trotzdem nicht.
Ich hab gehört das es cool ist sich jeden Samstag sinnlos zu besaufen.....ich mach das nicht.
Ich hab gehört.....

Ich hab gehört das man nicht immer auf andere hören soll

Matzon
Spinnensammler
Beiträge: 3
Registriert: 10.02.2005, 22:39

Beitrag von Matzon » 10.02.2005, 23:20

hmm, was will uns Friendly damit sagen? Aber, wir brauchen ja nicht auf ihn zu hören :wink:

cu

Benutzeravatar
white_worrior
Stadtwache
Beiträge: 176
Registriert: 27.11.2004, 18:04
Wohnort: Bernau

Beitrag von white_worrior » 15.02.2005, 09:06

Ich will mir auch einen Krieger machen ich frage mich nur ob der sich wirklich lohnt. Und das auch im 1on1 das ja später die Tuniere sind und da gibts ja dann nur 1on1. Also wenn blizzard da nich bald was ändert seh ich für den Krieger schwarz und muss auf was anderes um steigen.
Zerhacken, zerfleischen, zerstampfen, kommt Orcs kämpft an meiner Seite und lasst und Menschen schlachten, waaagh!!!

Für die Horde!!!

Asgir
Welterforscher
Beiträge: 400
Registriert: 13.07.2004, 14:36
Wohnort: München

Beitrag von Asgir » 15.02.2005, 09:37

Also ich bin mit meinem Warrior jetzt Level 28 und wirklich hochzufrieden. Man muss sich nur darüber im Klaren sein, dass der Krieger die Stärksten Skills erst über die Talente bekommt und nicht wie viele andere Klassen als normale Skills, die dann über die Talente verstärkt werden.

Mit steigendem Level legt der Warrior um einiges mehr zu als das anderen Klassen möglich ist.

Benutzeravatar
white_worrior
Stadtwache
Beiträge: 176
Registriert: 27.11.2004, 18:04
Wohnort: Bernau

Beitrag von white_worrior » 15.02.2005, 09:55

Ist es denn besser ein Tauren oder Orc Krieger zu machen von den Rassenvorteilen schon?

Ich würde ja denn Orc Krieger cooler finden, waagh!!!!
Zerhacken, zerfleischen, zerstampfen, kommt Orcs kämpft an meiner Seite und lasst und Menschen schlachten, waaagh!!!

Für die Horde!!!

Asgir
Welterforscher
Beiträge: 400
Registriert: 13.07.2004, 14:36
Wohnort: München

Beitrag von Asgir » 15.02.2005, 09:59

Nimm, was dir gefällt ;) Ist meiner Meinung nach eine reine Frage des persönlichen Stils. Die Racial Abilities der tauren sind zwar wirklich klasse, aber wenn du auf Orcs stehst, sollte sich die Frage eigentlich nicht stellen.

Benutzeravatar
Benzol
Murlocverhauer
Beiträge: 43
Registriert: 25.01.2005, 15:12

Beitrag von Benzol » 15.02.2005, 11:53

Leute, warum spielt ihr das Spiel? Aha, es soll Spass machen! Ihr hättet Spass an einem Krieger? NA DANN LOS!! Warum muss immer alles bist in kleinste hinterfragt werden. Klar liegt der Krieger öfter auf dem Boden als andere, schliesslicht kämpft er ja auch in vorderster Front. Klar wird son Krieger auch mal in einem 1on1 besiegt. Wäre das nicht so, würden ja alle nen Krieger spielen und es wäre langweilig. Du findest nen Orc cooler als nen Tauren?! Warum musst du dann erst fragen. Es geht in einem Spiel um den Spass und nicht immer darum Bester zu sein. Außerdem finde ich das es nicht wie in DAoC werden soll, bevor ich mir überhaupt Gedanken über nen Char mache steht da ja schon exakt fest welche Rasse/Klasse und auf welchem Level er welche Skills zu haben hat. Sehr individuell.

BTW: Mir macht mein Krieger sehr viel Spass :P

leogaraf
Spinnensammler
Beiträge: 1
Registriert: 12.03.2005, 01:21

Beitrag von leogaraf » 12.03.2005, 01:36

Ob sich Krieger lohnt, ja auf alle Fälle, wenn man bereit ist die schwierigste Figur im ganzen Spiel zu meistern. Kein anderer Charakter hat soviele Handicaps wie der Krieger. Wut muß aufgebaut werden, (nicht wie beim Paladin der sein Mana hat und sofort Aktionen starten kann), der Krieger kann sich im Kampf nur heilen mit einem Trank. Ob er sich lohnt, ich bin jetzt lvl 35 Elfenkrieger und ich hasse und liebe diese Klasse, und hoffe wirklich dass der Patch einige Dinge für den Krieger erleichtern. Und wenn ich irgendwann die Nase voll habe vom Krieger spiele ich sicher keine andere Figur sondern gar nichts mehr in WOW.

Benutzeravatar
Gronki
Tränkeschlürfer
Beiträge: 11
Registriert: 17.03.2005, 15:19

Beitrag von Gronki » 17.03.2005, 15:37

ist alles richtig nur krieger hat einen kravierenten voteil gegen über pala, und das ist hinrichten, wen pala sich da ned heilt und krieger führt hinrichten aus, dann wurden dem pala die lichter ausgeblasen.

was noch dazu kommt ist das krieger ne fähigkeit hat zauber zu unter binden das aber leider nur auf schild, also mit schild hat krieger sehr sehr gute aussichten auf erfolgen einen palae zu plätten. :D :D

ps: mir macht mein krieger auch fun :D
pss: krieger ist ned die schwierigste klasse sonder schurke :wink:

[CrackKnight]
Welterforscher
Beiträge: 417
Registriert: 07.02.2005, 19:52
Wohnort: Buchholz
Kontaktdaten:

Beitrag von [CrackKnight] » 17.03.2005, 17:10

Gronki hat geschrieben:ist alles richtig nur krieger hat einen kravierenten voteil gegen über pala, und das ist hinrichten, wen pala sich da ned heilt und krieger führt hinrichten aus, dann wurden dem pala die lichter ausgeblasen.

was noch dazu kommt ist das krieger ne fähigkeit hat zauber zu unter binden das aber leider nur auf schild, also mit schild hat krieger sehr sehr gute aussichten auf erfolgen einen palae zu plätten. :D :D

ps: mir macht mein krieger auch fun :D
pss: krieger ist ned die schwierigste klasse sonder schurke :wink:
schurke is nich die schwierigste klasse...aber egal gehört nich in dieses forum^^

slim2k
Spinnensammler
Beiträge: 2
Registriert: 21.02.2005, 12:27
Kontaktdaten:

Beitrag von slim2k » 11.04.2005, 09:46

Der Krieger wurde auf Grund eines amerikanischen Haxx Movies von Blizzard abgeschwächt.
Also ich glaub nicht das er in der nächsten Zeit wieder verstärkt wird.
Ich bin der Meinung das ein Richtiger PvP Krieger jeden Paladin das Leben schwer machen kann. Weiters wird ein Krieger von Level zu Level interessanter und massiv verstärkt.

Naja jedenfalls Krieger lohnt sich, kommt nur auf die Skillung an!

p.s: Ich weiß nicht ob das Video noch irgendwo zu kriegen ist jedenfalls kann ich es uploaden wen ihr wollt. brauch nur nen Server :/

mfg slim2k

Christoph
Tränkeschlürfer
Beiträge: 28
Registriert: 03.04.2005, 22:55
Wohnort: Paderborn

Beitrag von Christoph » 11.04.2005, 17:08

Ich spiel ehrlich gesagt lieber mit einem Krieger in der Gruppe als mit einem Paladin.
Im Gruppenspiel sind imho einfach spezialisierte Klassen besser, weil sie ihre Fähigkeiten voll ausspielen können.
Krieger tanken einfach besser als Paladine, auf die zusätzliche Heilung vom Pala kann ich gerne verzichten wenn dann noch ein Priester mitkommt.
Wenn du alleine Spielen willst nimm Paladin, für Gruppen ist der aber meiner Meinung nach nicht zu gebrauchen.
Char: Sylvia
Server: Blackhand
Gilde: Sonnenorden
Klasse: Mage
Level: 60
Volk: Menschen
Primärberufe: Kräuterkunde (300), Alchimie (300)
Sekundärberufe:Erste Hilfe(300), Angeln(300), Kochen(300)

Antworten