Waffen auf was achten??

Krieger sind im Nahkampf unübertroffen und vielseitig. Sie können viel einstecken aber auch viel austeilen. Im Schlachtfeld kämpfen sie an vorderster Front und agieren Sie als Tanks (Panzer) um den Schaden für die anderen Spieler zu absorbieren.
Antworten
TingelTangel
Spinnensammler
Beiträge: 9
Registriert: 20.02.2005, 03:58

Waffen auf was achten??

Beitrag von TingelTangel » 10.03.2005, 22:34

manche sagen dmg pro sec muss hoch sein, andere sagen tempo!


was könnt ihr empfehlen???

danke für eure postings :)

[CrackKnight]
Welterforscher
Beiträge: 417
Registriert: 07.02.2005, 19:52
Wohnort: Buchholz
Kontaktdaten:

Beitrag von [CrackKnight] » 11.03.2005, 01:27

beides sollte hoch sein ;) aber vorrangig sollte man denk ich auf dps (damage per second) setzen

Gmo
Spinnensammler
Beiträge: 8
Registriert: 12.01.2005, 17:35
Wohnort: weiss noch nicht

Beitrag von Gmo » 18.03.2005, 00:12

[CrackKnight] hat geschrieben:beides sollte hoch sein ;) aber vorrangig sollte man denk ich auf dps (damage per second) setzen
achte einfach nur auf eine hohe dps angabe in den stats und such da die schnellste raus ;) am ende landet es so oder so beim gleichen bei cap skill waffen... schnelle waffen mit gleicher dps (also folglich kleinere damageangabe) haben aber den vorteil, dass du misses leichter ausbügeln kannst...

letztendlich muss ich gestehen, greif ich zu dem, was am stylischsten ausschaut von den guten sachen und ende ;)
Das Ziel is der Weg oder wie war das? o.O ^^

Dimension
Site Admin
Beiträge: 970
Registriert: 23.03.2004, 12:10
Wohnort: München

Beitrag von Dimension » 18.03.2005, 09:42

Ich als Priester habe diese Woche eine Einhandwaffe für 130g verkauft und hätte danach sogar 200g bekommen. Und das nur weil diese eine 1%-tige Chance auf Kritischen Treffer hatte. Ist dieses 1% so wichtig ?

Benutzeravatar
Gronki
Tränkeschlürfer
Beiträge: 11
Registriert: 17.03.2005, 15:19

Beitrag von Gronki » 19.03.2005, 03:43

nö stimmt ned mit hoher dps und hoher geschwindigkeit, langsamere waffen werde immer mehr schaden als schnelle waffen mit der selben dps.

und das wegen dem 1% crit ist schwach sinn, aber egal

Gmo
Spinnensammler
Beiträge: 8
Registriert: 12.01.2005, 17:35
Wohnort: weiss noch nicht

Beitrag von Gmo » 19.03.2005, 19:42

dps = damage per second, somit isses doch rille wieviel dmg die waffe an sich macht... auch einen zeitraums agen wir 10 mins dauerhauen machen beide waffen gleich vel rums folglich... zumindest wenn immer triffst... soweit die theorie... :roll:

also isses quatsch zu sagen ne langsamere waffe macht mehr dmg... pro einzelhit mag es ja zutreffen...
Das Ziel is der Weg oder wie war das? o.O ^^

slushgott
Spinnensammler
Beiträge: 1
Registriert: 17.04.2005, 16:56

Ist so nicht ganz richtig!!!

Beitrag von slushgott » 17.04.2005, 17:21

Man darf nicht vergessen das bei Schlägen wie z.b. Überwältigen,Gegenschlag die Geschwindigkeit einer Waffe keine Rolle
spielt weil der Schlag sofort ausgeführt wird. Daher ist ne langsame Waffe zu bevorzugen

fatalerror
Spinnensammler
Beiträge: 1
Registriert: 21.07.2005, 09:22

Beitrag von fatalerror » 21.07.2005, 10:52

man kann ned sagen nur viel schaden ist wichtig

wennst einen dualwielder spiellst nimmst 2 sehr schnelle waffen

kommt halt immer drauf an wie du spielen willst

icewolf
Goldsammler
Beiträge: 934
Registriert: 09.05.2004, 21:17

Beitrag von icewolf » 22.07.2005, 03:07

Als Tank auf deff geskillt ist der Waffenschaden wichtig.

WEnn du allerdings off geskillt bist und auf Dual Wield gehst nimmst du natürlich 2 sehr schnelle waffen mit viel DPS

Benutzeravatar
Xerophyt
Tränkeschlürfer
Beiträge: 20
Registriert: 06.09.2005, 19:01
Wohnort: HH

Beitrag von Xerophyt » 08.09.2005, 19:24

HUHU,
Ich denke das es jedem selbst überlassen ist was er nehmen möchte.
Ich habe ein lvl 33 Krieger und ich habe ihn auf TEMPO gesetzt.
Habe die Grüne Rüstung die man ab lvl 29 tragen kann und ein Schild mit rüssi 767 ist ganz gut. Und ein Schwert mit tempo 1.50 und 40 dmg damit mach ich sogar Gegner mit bis zu 3 lvl über mir fertig... lol

Xero

Antworten