Krieger wird nicht wütend

Krieger sind im Nahkampf unübertroffen und vielseitig. Sie können viel einstecken aber auch viel austeilen. Im Schlachtfeld kämpfen sie an vorderster Front und agieren Sie als Tanks (Panzer) um den Schaden für die anderen Spieler zu absorbieren.
Antworten
Ducky
Spinnensammler
Beiträge: 1
Registriert: 27.09.2006, 08:34

Krieger wird nicht wütend

Beitrag von Ducky » 02.10.2006, 16:18

Mein 60er Krieger hat leider das Problem, dass er nur sehr schwer und sehr langsam Wut aufbaut.
Selbst wenn ich den Gegner spotte, dreht dieser sich einmal zu mir um und nimmt sich sofort den nächsten Gegner vor.... Jeder Mitspieler in den Instanzen ist für die Gegner eher eine Gefahr als mein Krieger.
Habe den Krieger auf Furor geskillt und trage 4 Teile vom Ehrenset.
Rasse: Nachtelf.

Mir macht der Krieger leider keinen Spaß mehr und meinen Mitspielern auch nicht ..... :-((((

Hat jemand eine Idee, warum das bei mir so ist???????
Was kann ich dagegen tun?
Ansonsten bleibt verstaubt der Krieger garantiert...

Benutzeravatar
Kawanja
Held in Ausbildung
Beiträge: 114
Registriert: 14.01.2006, 20:59

Beitrag von Kawanja » 02.10.2006, 20:23

Genauer kann ich jetzt auch nicht sagen, dafür müsste ich mehr wissen.
Grundsätzlich fällt es Furorkriegerin natürlich schwerer zu tanken.
Überdenke noch einmal deine Skillung.
Oder du entscheidest dich gegen den Tank und für den Fury.^^

zusrum
RP Moderator
RP Moderator
Beiträge: 458
Registriert: 19.08.2004, 20:33
Kontaktdaten:

Beitrag von zusrum » 02.10.2006, 21:27

Tipp für's Tanken:

Wenn du selbst den Kampf beginnst, hast du erst mal die Aufmerksamkeit aller Gegner. Dann sofort Blutrausch nutzen und wenn die Gegner in Reichweite sind, Demoralisierungsruf.

Die Gruppe sollte sich auf einen Gegner einigen, der von allen angegriffen wird, auf den konzentrierst du dich auch, während du immer wieder kurz auf die anderen wechselst um Rüstung zerreißen und Rache zu verteilen.

Die anderen Gruppenmitglieder sollten sich anfangs etwas zurück halten, bis du mindestens 2 Mal Rüstung zerreißen auf dem Gegner hast, der zuerst getötet werden soll, dann solltest mit dem Schaden den du nimmst, auch genügen Wut erzeugen.

Übrigens ist das Ehre-Set nicht allzu gut. Als Krieger sollte man sich eine Ausrüstung zum Tanken und eine zum Solospiel / Schaden machen zulegen. Eine Defskillung hilft zwar beim Tanken, ist aber kaum erforderlich.

Antworten