Krieger - Fragen über Fragen

Krieger sind im Nahkampf unübertroffen und vielseitig. Sie können viel einstecken aber auch viel austeilen. Im Schlachtfeld kämpfen sie an vorderster Front und agieren Sie als Tanks (Panzer) um den Schaden für die anderen Spieler zu absorbieren.
Antworten
Zulbaru
Spinnensammler
Beiträge: 2
Registriert: 27.12.2006, 09:24

Krieger - Fragen über Fragen

Beitrag von Zulbaru » 27.12.2006, 09:45

Hallo zusammen,
ich bin recht neu in WoW, spiele erst seit ca. 2 Wochen und hab nen 28er Tauren Krieger.
Nun hab ich hier schon viel über die Talentpunkteverteilung gelesen aber so recht schlau bin ich da nicht draus geworden.
da gibs die 5/5/35 skillung, die 12/12/12 usw.
Ich möchte nen Krieger machen der auch gerne in Instanzen mitgenommen wird.
Wie sollte ich da skillen ? Und vorallendingen worauf wollte man seine Punkte verteilen ?
Nehmen wir mal teorethisch an ich skille besagte 5/5/35 , wo sollte man da die 5 Punkte in Waffen und Fouror setzen ? Wenn ich bei Schutz alle Vorhanden 35 Punkte der Reihe nach verteile komm ich ja grad mal bis Verbesserter Spot und das wars, oder ist es nicht Sinnvoll alle der Reihe nach zu skillen ? Lieber den einen oder anderen Auslassen bzw. nur 1 Punkt verteilen und dafür "weiter" im Skilltree zu kommen ?
Über Hilfe währe ich sehr dankbar.

zusrum
RP Moderator
RP Moderator
Beiträge: 458
Registriert: 19.08.2004, 20:33
Kontaktdaten:

Beitrag von zusrum » 27.12.2006, 11:48

- Zum Leveln lohnt sich keine Defskillung, in allen kleineren Instanzen bis 60 kann man problemlos mit einer Offskillung tanken. Das wird meiner Erfahrung nach in den neuen Instanzen der Erweiterung schwieriger, bleibt aber möglich. Allerdings sollte man zum Tanken nach einer Zusatzausrüstung Ausschau halten, die mehr auf einstecken als auf austeilen ausgelegt ist.

- Auf höheren Leveln wird der Krieger meiner Meinung nach sehr abhängig von seinen 31er Talenten (Tödlicher Stoß / Blutdurst / Schildschlag), also solltest du mindestens 31 Punkte in einen Baum stecken um eins davon zu nehmen. Ich hab allerdings auch schon Krieger gesehen, die stattdessen verbessertes Zerschmettern geskillt haben und ihren Schaden darüber raushauen, dazu kann ich allerdings nicht viel sagen.

- Der Reihe nach alles zu skillen macht wenig Sinn, setz beim Verteilen die Punkte in das sinnvollste Talent, das du grad erreichen kannst, und lass weniger sinnvolle aus. Waffenskillung als Beispiel: http://www.wowhead.com/?talent=LVMcdAio0cdioVZc

Zulbaru
Spinnensammler
Beiträge: 2
Registriert: 27.12.2006, 09:24

Beitrag von Zulbaru » 27.12.2006, 14:48

na das nenn ich mal eine Antwort die einem wirklich weiterhilft. Vielen vielen Dank.
Auch dank für das beispiel in Deinem Link, hat mir sehr weitergeholfen.
Nun weiss ich wie es mit meinen Talentpunkten weitergehen kann.

Rexxar
Spinnensammler
Beiträge: 3
Registriert: 19.06.2007, 17:56

skillung

Beitrag von Rexxar » 23.06.2007, 20:55

ich habe einen lv 14 draenei tank und ich habe 5 tp auf schutz gesetzt , obwohl ich eigentlich nicht instanzen sondern eher pvp char möchte weiß ich nicht so recht auf was ich skillen soll auf kampf oder waffen?wenn irh mir diese fragen beantwortet dann schriebt mir eine e-mail an folgende adresse:
Marcel-Kempf@hotmail.de

danke schonmal im voraus

mfg
rexxar

Antworten