Ich mache zu wenig Schaden mit meinem Hunter

Die Jäger stehen in einer besonderen Verbindung zur Natur und vor allem zu den Tieren. Es ist Ihnen möglich sich für kommende Schlachten einen tierischen Begleiter zu organisieren, der gemeinsam mit Ihnen gegen das Böse kämpft.
Antworten
Ludder
Spinnensammler
Beiträge: 5
Registriert: 02.12.2008, 08:05

Ich mache zu wenig Schaden mit meinem Hunter

Beitrag von Ludder » 10.01.2009, 17:25

Ich bin ziemlich geknickt !

Mein Huntermädel is LVL 80 T7 4/5 1295 Schaden 3450 Ap unb. 24,5% crit

Ich schaff grad mal 2000 dps , ich hör immer Hunters sollen generft werden , weil sie soviel schaden machen ?!?! ich hab schon gehört 3000dps sollen angeblich standart sein , ich frag mich wirklich wie geht den das ?
Ich hab viele skillungen versucht und eher schlechter geworden °!
Ich frag mich ob die Jungs und Mädels macros benutzen um soviel dps zu fahren ?
Hier mal meine Lady

http://eu.wowarmory.com/character-sheet ... l&n=Ludder


vieleicht kann mir jemand sagen ob ich was falsch mache?

Danke schon mal im vorraus

Benutzeravatar
HappyKerky
Moderator
Beiträge: 803
Registriert: 10.02.2005, 13:59

Beitrag von HappyKerky » 11.01.2009, 10:54

Hallo!

Ja, es stimmt, dass in Raids die Jäger über 3000 DPS machen. Du hast allerdings keine Raidskillung, deine ist eher fürs Solo-Leveln und Questen. Die Punkte in Tierherrschaft sind überflüssig. Diesen Punkt würde ich an deiner Stelle in Meister der Aspekte stecken (30% mehr Angriffskraftbonus für Aspekt des Falken und Aspekt des Drachenfalken kombiniert Aspekt des Falken mit Aspekt des Affen). Kobrastöße sind nicht so wichtig, da du im Raid weniger mit deinem Pet arbeitest. Wichtig dafür sind Verbesserte Stiche und Bisse und vielleicht sogar Bereitschaft im Treffsicherheitsbaum. Gezielter Schuss kann auch durchaus sinnvoll sein. Um dir das zu verdeutlichen, hier die Skillung eines unserer Raidjäger:

http://www.wow-europe.com/de/info/basic ... 0000000000

Da fällt mir ein, ich müsste auch mal meine Skillung etwas umstellen :D
Ich bin nicht kompliziert, sondern eine Herausforderung.

Xaide
Spinnensammler
Beiträge: 1
Registriert: 18.01.2009, 11:30

Beitrag von Xaide » 18.01.2009, 11:36

Das ist mal meine Skillung: http://eu.wowarmory.com/character-talen ... or&n=Xaide

diese wird von sehr vielen raid huntern verwendet sagt natürlich jetzt net aus das es die superpro skillung ist aber 3k dps ist damit sogar in hero grpen und guter voraussetzungen drinnen^^

Wichtig sind auch deine Glyphen, vorallem die Zuverlässiger Schuss Glyphe: 10% mehr Schaden vom Zuverlässigen Schuss wenn Schlangenbiss drauf ist.
Da macht es natürlich Sinn den Schlangenbiss aus zu skillen ;-)

Also immer Schlangenbiss am Ziel aufrecht halten und dann zuverlässiger spamen.
Wichtig wäre ein kleines Makro wo du zum auslösen vom Zuverlässigen noch Tödlicher Schuss und Fass mit rein nimmst. Warum??

Naja der Zuverlässige ist der meist genuzte Schuss denn drückst du dauern und es macht sinn da immer Fass und oder den Tödlichen aus zu lösen....
Ein perfektes Makro habe ich leider selber noch net.....

LG
Xaide

blutengelgef
Spinnensammler
Beiträge: 1
Registriert: 23.09.2009, 13:57

Re: Ich mache zu wenig Schaden mit meinem Hunter

Beitrag von blutengelgef » 23.09.2009, 14:22

wenn ich die antworten lese muss ich mir ein lachen wirklich verkneifen. steady liegt in jeder priolist von nem hunter an letzter stelle. also wenn man als hunter erfolgreich mit viel schaden raiden will muss man mehrere dinge beachten:
-korrekte raiddkillung (survival: 0/17/54 oder fullbuild-marksman: 7/57/7)
-der skillung entsprchende vz und sockel (sv vornehmlich beweglichkeit, mm überwiegend ap, haste und ArP)
-natürlich muss das hitcaps da sein
-die richtige priolist einhalten für die jeweilige skillung
Survival Prioritätenliste:
Huntermark vor Kampfbeginn - Killshot sobald Gegner 20% erreicht hat - Black Arrow(Schwarzer Pfeil) - Explosivschuss - Gezielter/Multi - Serpent String - Steady Shot
Marksman Prioritätenliste:
Huntermark vor Kampfbeginn - Serpent String bei Kampfbeginn - Killshot sobald Gegner 20% erreicht hat - Schimärenschuss - Gezielter/Multi - Arcane - Steady Shot
Als jägerpet ist zur zeit der wolf am besten, da er einen eigenen ap buff von 320 ap gibt.
MFG BlutengelGEF

Antworten