Ist meine Schurken Skillung gut?

Dank ihrer gerissenen Tricks, ihrer körperlichen Fitness, und ihrem meisterhaften Umgang mit Deckung und Verwirrung finden Schurken mit Leichtigkeit Anstellungen als Diebe, Beutelschneider, Spione, oder auch als eiskalte Auftragsmörder.
Antworten
Cre8ter
Spinnensammler
Beiträge: 1
Registriert: 14.09.2005, 19:55
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Ist meine Schurken Skillung gut?

Beitrag von Cre8ter » 14.09.2005, 20:01

Hi, ich bin ein relativer Wow Frischling und hatte mir da so ne Skillung ausgedacht, wollte nur eure Meinung hören , bitte auch Kritiken und Verbesserungsvorschläge, aber wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten:

Schurke Talents
Minimum Stufenanforderung: 60
Erforderliche Talentpunkte: 51

Meucheln Talents - 23 points

Verbessertes Ausweiden - Rang 3/3


Tücke - Rang 5/5


Skrupellosigkeit - Rang 3/3


Mord - Rang 2/2


Unerbittliche Stöße - Rang 1/1


Tödlichkeit - Rang 5/5


Verbessertes sofort wirkendes Gift - Rang 1/5


Verbesserter Nierenhieb - Rang 2/3


Kaltblütigkeit - Rang 1/1



Täuschung Talents - 28 points

Tarnung - Rang 5/5


Günstige Gelegenheit - Rang 5/5


Initiative - Rang 5/5


Geisterhafter Stoß - Rang 1/1


Verbesserter Hinterhalt - Rang 3/3


Verbesserte Kopfnuss - Rang 3/3


Vorbereitung - Rang 1/1


Verbesserter Fieser Trick - Rang 2/2


Reinlegen - Rang 3/3

Wie ihr sicher bemerkt habe , habe ich nicht auf Kampf geskillt , weil ich dachte, diese ganzen 1% dinger würdem mir sowieso nix nützen....
Wer zu letzt lacht, denkt zu langsam!

celunar
Spinnensammler
Beiträge: 4
Registriert: 12.09.2005, 20:43
Wohnort: NRW Oberhausen

Beitrag von celunar » 15.09.2005, 16:46

Also:

1. Der Schurke lebt von kritischen Schlägen. Das ist sozusagen sein Spezialgebiet.

2. Ohne gute (erweiterte) Tarnung ist der Schurke kein Schurke
Trotzdem würde ich die Tarnung nicht zu weit führen, weil die Hauptaktion eher der offene Kampf ist und die Tarnung meistens nur einmalig anwendbar ist.

3. Der Schurke ist ein Nahkämpfer, der sehr schnell agiert, bzw. ausweicht. Was der z.B. der Krieger an Rüstung und Damage hat, macht der Schurke mit Schnelligkeit, ausweichen und eben kritisch. Schlägen wett.
Man sollte den Kampf zumindest bis zum "Klingenwirbel" scillen.

Benutzeravatar
Lucifaron
Spinnensammler
Beiträge: 6
Registriert: 27.09.2005, 11:30
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Lucifaron » 30.09.2005, 01:05

Hallo!!!
Naja der Schurke ist gut mit dem Dolch aber ich muss dazu sagen er kann ja auch einen Kolben in der Hand tragen und da hat man nochmal die chance auf,das der gegner so zu sagen betäuben ( kopfnuss ) verpassen kan was den gegner ausser gefecht zusätzlich ausser gefecht setzt so habe ich es in moment und ich muss sagen es geht sehr gut.Auch wenn es nicht schnell ist aber der Kolben macht nunmal sehr viel schaden...
Ich mag mein Bier genau wie meine Frauen...
HERB und ÜBBIG

Flint
Jahrmarkt Gewinner
Beiträge: 128
Registriert: 05.08.2005, 19:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Flint » 30.09.2005, 20:50

Kopfnuss? Meinst du SAP?

Falls ja, dafür brauche ich keine Kolben ...

Benutzeravatar
Lucifaron
Spinnensammler
Beiträge: 6
Registriert: 27.09.2005, 11:30
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Lucifaron » 30.09.2005, 21:39

ich meine nur das kommt noch mal extra dazu
Ich mag mein Bier genau wie meine Frauen...
HERB und ÜBBIG

Benutzeravatar
Jezz
Spinnensammler
Beiträge: 6
Registriert: 08.05.2006, 17:16
Wohnort: Schlaraffenland
Kontaktdaten:

Aber ich finde da fehlt was!!!!

Beitrag von Jezz » 08.05.2006, 17:32

Und zwar ich finde bei der Skillverteilung ganz oben fehlt was!!!!!
Was ist denn bitte schön mit "kampf" ,ich finde das der schurke auch
sehr viel mit ausweichen etc. zu tun hat . Das fehlt doch in der
Skillverteilung, denn ich habe mich im Internet ein bisschen schlau gemacht und habe herausgefunden das meistens , der Schurke auch sehr viel mit Kampf zu tun hat ( mit Energie sparen, ausweichen ...) Deswegen sollte man die Skillverteilung oben lieber nochmal endern... :roll: ...
Celunar hat ja aber auch geschrieben das sie denkt das die 1% dinger net viel nützen doch ganz im gegenteil behaupte ich...

Benutzeravatar
Red_Eagle
Tränkeschlürfer
Beiträge: 26
Registriert: 10.01.2005, 13:15
Wohnort: Berlin

Re: Aber ich finde da fehlt was!!!!

Beitrag von Red_Eagle » 26.11.2006, 09:54

Jezz hat geschrieben: denn ich habe mich im Internet ein bisschen schlau gemacht und habe herausgefunden das meistens , der Schurke auch sehr viel mit Kampf zu tun hat
Mach keinen Quatsch, der Schurke kämpft? :D

Versuchs mal damit:

Verbessertes Ausweiden - 3 / 3
Erhöht den von Eurer Fähigkeit 'Ausweiden' angerichteten Schaden um 15%.

Gnadenlose Angriffe - 5 / 5
Nachdem ein Gegner getötet wurde, der Erfahrung abgibt, wird Eure Chance auf einen kritischen Treffer bei Eurem nächsten 'Finsteren Stoß', 'Meucheln', 'Hinterhalt' oder 'Geisterhaften Stoß' um 40% erhöht. Hält 20 Sekunden lang an.

Tücke - 5 / 5
Erhöht Eure Chance auf einen kritischen Schlag um 5%.

Skrupellosigkeit - 3 / 3
Gewährt Euren Finishing-Moves eine Chance von 60%, Eurem Ziel einen Combopunkt hinzuzufügen.

Mord - 2 / 2
Erhöht Eure Chance zu treffen um 5%, während Ihr Eure Fähigkeiten 'Kopfnuss', 'Hinterhalt', 'Erdrosseln' oder 'Fieser Trick' benutzt.

Unerbittliche Stöße - 1 / 1
Gewährt Euren Finishing-Moves eine Chance von 20% je Combopunkt, 25 Punkt(e) Energie wiederherzustellen.

Tödlichkeit - 5 / 5
Erhöht den Schadensbonus Eurer kritischen Schläge um 30%, wenn Ihr Eure Fähigkeiten 'Finsterer Stoß', 'Solarplexus', 'Meucheln', 'Geisterhafter Stoß' oder 'Blutsturz' benutzt.

Kaltblütigkeit - 1 / 1
Wenn dieser Zauber aktiviert ist, wird die Chance auf einen kritischen Schlag bei Eurem nächsten Schlag, den Ihr mit 'Finsterer Stoß', 'Meucheln', 'Hinterhalt' oder 'Ausweiden' durchführt, um 100% erhöht.

Schicksal besiegeln - 5 / 5
Gewährt Euren kritischen Schlägen aus Fähigkeiten, die Combopunkte hinzufügen, eine Chance von 100%, einen zusätzlichen Combopunkt hinzuzufügen.

Kampf (8)

Verbesserter Solarplexus - 3 / 3
Erhöht die Effektdauer Eurer Fähigkeit 'Solarplexus' um 1.5 Sekunden.

Verbesserter Finsterer Stoß - 2 / 2
Verringert die Energiekosten Eurer Fähigkeit 'Finsterer Stoß' um 5.

Verbessertes Meucheln - 3 / 3
Erhöht die Chance auf einen kritischen Schlag Eurer Fähigkeit 'Meucheln' um 30%.

Täuschung (13)

Tarnung - 5 / 5
Erhöht Euer Tempo im Verstohlenheitszustand um 15%.

Günstige Gelegenheit - 5 / 5
Erhöht den Schaden um 20%, wenn Ihr von hinten mit Euren Fähigkeiten 'Meucheln', 'Erdrosseln' oder 'Hinterhalt' zuschlagt.

Verbesserter Hinterhalt - 3 / 3
Erhöht die Chance Eurer Fähigkeit 'Hinterhalt' auf einen kritschen Schlag um 45%.

Tenedianne
Spinnensammler
Beiträge: 1
Registriert: 06.10.2007, 12:31

Beitrag von Tenedianne » 06.10.2007, 12:41

irgendwas find ich komisch an euren Beiträgen:

ihr redet immer von "dem" Schurken.

Es gibt nicht "den" Schurken in WoW -
die Skillung ist immer nur soweit gut inwiefern man sie benötigt:

- für PvP
- für Raid-PvE
- zum leveln

Mantel der Schatten ist für mich z.B. ein typisches PvP Feature, auf welches man im PvE u.U. verzichten kann.

für Raid PvE isses u.U. günstig wenn der Schurke zwar konstant dmg
macht aber nicht zu hohe krits wegen agro.

zum leveln ist eventuell eine Mischung aus mehreren Bereichen nützlich.

Ausserdem braucht ihr nicht den ganzen Talentbaum auflisten, da es eh keinen interessiert - die Bäume kann sich jeder selbst ansehen.

Aber da der Post eh älter ist und vor BC war interessiert mein Beitrag wahrscheinlich eh niemand^^

Antworten