Schurke wirklich so gut?

Dank ihrer gerissenen Tricks, ihrer körperlichen Fitness, und ihrem meisterhaften Umgang mit Deckung und Verwirrung finden Schurken mit Leichtigkeit Anstellungen als Diebe, Beutelschneider, Spione, oder auch als eiskalte Auftragsmörder.
Antworten
P4f-Xe
Spinnensammler
Beiträge: 1
Registriert: 11.12.2005, 04:26
Kontaktdaten:

Schurke wirklich so gut?

Beitrag von P4f-Xe » 11.12.2005, 04:29

Hi, will mir demnächst WoW zulegen, und bin mir noch unschlüssig was die Klassen/Rassenwahl angeht. Sollte Horde sein. Tendiere zwischen Schurke und Jäger. Will PvP und PvM gut sein. Welche Rasse bei Schurke oder bei Jäger?


PLS help


THX ;)

Darksly
Tränkeschlürfer
Beiträge: 11
Registriert: 08.12.2005, 17:28

Beitrag von Darksly » 13.12.2005, 21:10

jäger find ich eigentlich zwar cool, dass man scich n tier zähmen kann, alelrdings macht er kaum schaden und is in instanzen und am schlachtfeld nicht so beliebt. (zumindest ahb ichs bis jetzt so erfahren auf unserem serv)

aber shcukre find ich echt leiwand, tarnen, keiner sieht dich, viel schaden, fast alle waffenarten lernbar,...

schurke si einfach leiwand, auch viel action drin und hat 3 sehr interessante talentwege (täuschung/mord/kampf)

mfg
Darksly

Benutzeravatar
Sefabi
Skelettschnetzler
Beiträge: 270
Registriert: 04.10.2004, 14:56
Wohnort: Bremen

Beitrag von Sefabi » 14.12.2005, 17:24

Naja..

alelrdings macht er kaum schaden
Schonmal was von nem 2500er Crit an nem Stoffie gehört? Nein? Schade.
is in instanzen und am schlachtfeld nicht so beliebt
Jo. In Instanzen sind Jäger genauso ungern gesehen wie Schurken, das stimmt.

Allerdings kannste in der ein oder anderen 40 mann instanz nen Schurken komplett ausm Fight drausenlassen, weil er Nahkämpfer is. Jäger können die ganze zeit gemütlich von hinten draufballern.

Und wenn es aufn Schlachtfeld zu massen PvP kommt, is der Schurke ziemlich am Arsch 8[ vorallem im Alteractal, während der Jäger dort nen ziemlichen guten Job erledigt.

Aber eigentlich haben alle Klassen aufm Schlachtfeld ihre Daseinsberechtigung
fast alle waffenarten lernbar
Jäger kann mehr Waffen tragen :wink:


Also würd ich sagen, dass der Schurke der Nahkampfkönig is (vom Schaden her). Jäger kloppen sich um Nummer eins im Fernkampf mit Magiern und Hexern, hallten allerdings viel mehr aus und sterben seltener.

Und im Nahkampf können se durch schwere Rüstung (lvl 40) und 2 Handwaffen durchaus behaupten, aber eben nich so gut wie der Schurke, der allerdings ne 0,00 im Fernkampf is.... Ich rede schonwieder zuviel xD

Darksly
Tränkeschlürfer
Beiträge: 11
Registriert: 08.12.2005, 17:28

Beitrag von Darksly » 14.12.2005, 21:15

also jäger gewinnt zwar meistens gegen mages, alelrdings hat gegen mich bis jetzt erst 1 Jäger gewonnen (lvl 20), ansonsten hat der mir nix gemacht, aber n 2500 crit, amcht n 60er mage auch nicht mit viel mühe ^^, naja aber lassen wir mal die mages.
Schurken muss man nur gut spielen können (ist mit Abstand das schwierigste zu spielen!) aber so schlecht n schurke auf nem massen bg is, so gut is er im duell und im normalen PvP in nem Umkämpften Territorium.

Aber Jäger is vom dmg einfach nem mage und nem schurken unterlegen, is so , da brauchste keinene crits aufzählern, denn die sagen nichts.
und Jäger find ich ziemlcih faad, die kämpfe dauern manchmal recht lang. (mage find icha u fad) aber schurke is leiwand.

genug gepostet

mfg Darksly

Benutzeravatar
Covenant
Jahrmarkt Gewinner
Beiträge: 121
Registriert: 15.02.2005, 14:24

Beitrag von Covenant » 15.12.2005, 11:48

Darksly hat geschrieben:Schurken muss man nur gut spielen können (ist mit Abstand das schwierigste zu spielen!)
<-- hehe, der war gut :lol:

Nunja, beide sind in Raid Gruppen eindeutig dmg dealer und wie bei vielen klassen kommt es sehr auf die Ausrüstung an...
Bei uns in der Raid Allianz führt weder ein Jäger noch ein Schurke die dmg statistiken an, sondern ein Arms/Fury Krieger... :roll:

Aber es ist im ganzen doch ziemlich ausgeglichen was den Dmg der einzelnen DD klassen angeht, wie gesagt, die Ausrüstung und die Skillung ist entscheident! ;)
Goryon (Hexer) / Dagget (Jäger)
->Dagget<- Waldläufer
->Salisbury<- DAoC Classic Server

Benutzeravatar
Sefabi
Skelettschnetzler
Beiträge: 270
Registriert: 04.10.2004, 14:56
Wohnort: Bremen

Beitrag von Sefabi » 15.12.2005, 16:13

da brauchste keinene crits aufzählern, denn die sagen nichts.
Jo, das war aber auch eher darauf bezogen, dass der Jäger laut deiner Aussage "kaum Schaden macht"
aber n 2500 crit, amcht n 60er mage auch nicht mit viel mühe
Aha?

Also damit 'n Mage nen 2500er hinbekommt, muss sein Frostbolt (wenn er auf Eis geskillt is) normal 1250 Dam machen, als Feuermage musste normal rund 1670 Dam machen (zum Vergleich: der letze Feuerballrang macht 617-787, der letze Frostbolt 440-475 Schaden).

Das heißt, du braucht n equip, dass dir rund 800+ dam gibt, ok Oo

wie gesagt, die Ausrüstung und die Skillung ist entscheident!
Jo, und an dem Punkt sind casterklassen ein kleinwenig gearscht, denn Klassen, die Waffen benutzen (Warris, Hunter, Schurken..), besorgen sich ne Waffe aus Mc oder BWL und machen damit pösen Damage. Und es geht ja immer weiter. Mages bleiben bei ihrem Rang 10 Feuerball.

Darksly
Tränkeschlürfer
Beiträge: 11
Registriert: 08.12.2005, 17:28

Beitrag von Darksly » 16.12.2005, 14:42

hmm.. aber alles an crits messen is au n bisl dumm, oder?
n crit kommtdurchschnittl. 1x pro kampf vor (gegen norm. mob)
und der sps bei nem mage is deutlich höher als der eines jägers ^^, ansonsten wäre ja der jäger als fernkämpfer eingesetzt. hmmmm.. ich hab nich nie 30 jäger in mc gesehen, komisch oder?

Benutzeravatar
Sefabi
Skelettschnetzler
Beiträge: 270
Registriert: 04.10.2004, 14:56
Wohnort: Bremen

Beitrag von Sefabi » 16.12.2005, 19:11

Tu ich auch garnich, hab nur ein Argument gegen deine Aussage gegeben. :|

Und Ja, 'n mage macht mehr Burstdamage, aber ich reiß jetzt einfach mal mein Mowl so weit auf, dass ich sag, dass n Hunter auf lange sicht mehr Damage macht. :P


(Btw, ich hab mir grad mal n Nefarian kill-video angeguggt. Platz 1-20 Kein einziger Mage, nur so btw :wink:)

Benutzeravatar
Chander
Tränkeschlürfer
Beiträge: 11
Registriert: 17.01.2006, 21:55
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von Chander » 17.01.2006, 22:11

Jo mir gefallen Schurken am besten. Die ziehen auch gut damage , aber die Hexenmeister, priester und Magier ziehen am meisten damage.

Ich würde dier schurke empfehlen :) 8)

Benutzeravatar
HappyKerky
Moderator
Beiträge: 803
Registriert: 10.02.2005, 13:59

Beitrag von HappyKerky » 18.01.2006, 11:57

Darksly hat geschrieben:
aber shcukre find ich echt leiwand....
Was bedeutet das Wort leiwand?
Ich bin nicht kompliziert, sondern eine Herausforderung.

Benutzeravatar
Snowfire
Welterforscher
Beiträge: 358
Registriert: 26.11.2004, 17:35
Wohnort: zu Hause

Beitrag von Snowfire » 18.01.2006, 20:15

schurke macht auf "sehr lange sicht" am meisten schaden.
mage macht auf "lange sicht" viel schaden
schamane macht auf "kurze sicht" extrem viel schaden.
was sagt uns das? nix ;)
wenn ich sone art pvp-platzierungen machen sollte, würd ich schurke auf platz 3-4 stellen, kommt auf gegner und skill O_o
shadowpriest ist immer gut
shamys sind nice gegen schurken
palas und krieger sind ziemlich ärgerlich ;)
ich werds noch testen, in duellen.. auf skillungen, bei etwa gleichen items.. ^^
Dont mess with the best,
or die like the rest!

Know your Enemy - Its matter of staying alive!

Tuva
Spinnensammler
Beiträge: 4
Registriert: 02.07.2008, 11:57

Beitrag von Tuva » 02.07.2008, 12:31

Tach,

Wenn ich mich mal einmischen darf ...
Ich habe einen 70er Schurke der mit von meiner Gruppe mit den höchsten Damage macht. Ich finde eine Klassifizierung, welcher Char mehr schaden macht nicht sinnvoll, da es von vielen Faktoren abhängig ist.
Was nützt ein Schamane, die ja bekannt für extreme crits sind, wenn dieser ständig die Aggro auf sich lenkt. Was nützt ein Magier, der hohen Damage macht, aber wenn der Mop ihn nur scharf anguckt gleich umfällt.

Ich denke die Verteilung der Fähigkeiten der Charakteren wurden schon bewusst von Blizzard so gestaltet.

P.S: Ein wichtiger Skill des Schurken ist das Schlossknacken. Auch wenn man ihn nicht unbedingt für den größten Helden hält, ist er immerhin noch dafür gut eure verschlossenen Kisten aufzumachen, oder euch in Instanzen Türen zu öffnen, weil wieder einmal die Gruppe den Schlüssel nicht dabei hat :)

Strik
Spinnensammler
Beiträge: 1
Registriert: 20.02.2009, 19:35

Beitrag von Strik » 26.02.2009, 03:08

Gut gesagt.Ich finde den schurken auch einen sehr guten CaracKter.
Ich selbst spiele noch nicht so lange WOW aber der Schurke ist mir doch der liebste geworden(schon allein weil es kaum Schurken auf den Serven gibt zumindest nicht soviel MAgier oder andres Zeug.
Er ist selten und rar und das ist es genau das was für mich zählt..
Der Schurke ist vielseitig einzusetzen.Ich glube jeder Carac.Hatt so seine NAch und Vorteile.Aber Wirklich Magier spielt doch fast jeder.Ich bin gerne Schurke.
UNd ich werd Ihn bis level 80 leveln.

Die Schurken sind die besten.

Benutzeravatar
zarbork
Tränkeschlürfer
Beiträge: 22
Registriert: 03.05.2009, 20:21
Wohnort: berlin

Beitrag von zarbork » 03.05.2009, 20:33

Naja ich würde dir emfehlen eine leichtere klasse am nfang aus zu wählen so wie krieger oder so wei lschurke ist bissel schwer :D
Aber deine endscheidunG :wink:
Wenn du dir eine bauen willst mach Krieger,pala
Weil pala muss eig nix können nur rauf hauen xD
Ich bin schurke und manschmal mache ich mich unsichbar !!!

Antworten