Berührung von Zanzil nach Questbeendung loswerden

Dank ihrer gerissenen Tricks, ihrer körperlichen Fitness, und ihrem meisterhaften Umgang mit Deckung und Verwirrung finden Schurken mit Leichtigkeit Anstellungen als Diebe, Beutelschneider, Spione, oder auch als eiskalte Auftragsmörder.
Antworten
Almizilero
Spinnensammler
Beiträge: 9
Registriert: 03.07.2007, 17:59

Berührung von Zanzil nach Questbeendung loswerden

Beitrag von Almizilero » 21.09.2007, 00:28

Hallo zusammen,

im Rahmen der Quest Undercover fängt man sich ja die Vergiftung "Berührung von Zanzil" ein, wenn man eine verschlossene Kiste öffnet. Dann muss man mit einer Probe einer Mixtur nach Tarrens Mühle und wird geheilt (Hinotts Hilfe).

Das hat da auch prima geklappt, aber ich bin jetzt durch eine Skillanleitung nochmal zu der Kiste, um Schlossknacken zu skillen.
Dabei habe ich mir wieder die Vergiftung zugezogen und habe keine Idee, wie ich die wieder loswerde, da ich die Heilungsquest natürlich nicht mehr bekomme.

Hat jemand eine Idee, was ich tun kann? Die Vergiftung hält sonst 7 Tage an... :(

Gruß,
Almi

Antworten