Schlösserknacken. Verwirrung!

Dank ihrer gerissenen Tricks, ihrer körperlichen Fitness, und ihrem meisterhaften Umgang mit Deckung und Verwirrung finden Schurken mit Leichtigkeit Anstellungen als Diebe, Beutelschneider, Spione, oder auch als eiskalte Auftragsmörder.
Antworten
Nihil_Baxter
Spinnensammler
Beiträge: 1
Registriert: 26.11.2008, 05:44

Schlösserknacken. Verwirrung!

Beitrag von Nihil_Baxter » 26.11.2008, 06:14

Hi an alle,
bin ganz neu bei Wow und ein bisschen verwirrt was das Schlösserknacken angeht. Hab gelesen, dass das ein klassenspezifischer Beruf für Schurken ist (kein Problem bin ich). Meine Fragen sind nun: Gibt's da spezielle Lehrer für's Schlösserknacken (wie bei anderen Berufen) oder kann ich das Ganze einfach bei einem Schurkenlehrer (da steht's nämlich auch in der Liste) lernen?, und: Kann ich dann trotzdem noch zwei Hauptberufe erlernen oder zählt das dann als solcher?

Würd mich sehr über Aufklärung freuen und danke schon mal im Voraus.

PS: Bitte nur ernst gemeinte Antworten und ja, ich habe die Sufu benutzt allerdings nix gefunden was mir geholfen hat.

Nordy
Murlocverhauer
Beiträge: 44
Registriert: 21.11.2008, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Nordy » 26.11.2008, 09:18

moin

kannst trotzdem 2 berufe ausüben

Benutzeravatar
speidel
Tränkeschlürfer
Beiträge: 19
Registriert: 22.09.2008, 18:16
Wohnort: Burladingen
Kontaktdaten:

Beitrag von speidel » 29.11.2008, 10:21

jop, das kannste.
..........................................................................................................................................

4Ever World of Warcraft

Antworten