Nub Frage ;)

Die Paladine können die besten Waffen sowie die stärksten Rüstungen benutzen. Ihre Talente sind Vielseitig. An Stärke und Mut sind sie kaum zu übertreffen, daher kämpfen Sie immer Auge in Auge als Nahkämpfer.
Antworten
katzekenzo
Spinnensammler
Beiträge: 1
Registriert: 22.02.2005, 11:30

Nub Frage ;)

Beitrag von katzekenzo » 22.02.2005, 11:38

So irgnedwie bin ich nicht fündig geworden deswegen hier meine frage.

Ich habe gehört man soll den "heiligen Schaden" mit Crusader Strike
aufbauen, dann auf den gegner loslassen (Judgement) und anschliessend mit Holy Strike draufhauen, stimmt das so?
gibt es was zu beachen?

oder was macht Ihr so?
habe ein 2 Handschwert

bin für jeden Tip Dankbar

Kenzo


Edit:
Bin LVL 16 und wenn ich mich mit 2 LVL 13 Gegner anlege komme ich öfters auf dem Friedhof wieder raus. Mach ich was falsch? oder geht es auch auch so?

Amrac
Dungeonschleicher
Beiträge: 892
Registriert: 11.07.2004, 21:49
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Amrac » 22.02.2005, 15:00

Ja, diese Strategie kann man anwenden, obwohl ich persönlich das Seal of Crusader besser finde und deshalb meistens nur dieses im Kampf verwende.

Und ja du machst etwas falsch. Gegen 2 Lvl 13 Gegner sollte man auf Lvl 16 als Paladin ankommen können, ohne zu sterben. Vielleicht einfach rechtzeitiger dran denken sich zu heilen. :wink:
Mitbegründer und Ratsmitglied der Behüter der Tugenden

Benutzeravatar
zarbork
Tränkeschlürfer
Beiträge: 22
Registriert: 03.05.2009, 20:21
Wohnort: berlin

Beitrag von zarbork » 04.05.2009, 22:13

löl ein pala lv 16
kann auch 3x 13ner auf sich nehmen kommt drauf an wie er spielt :P
Ich bin schurke und manschmal mache ich mich unsichbar !!!

Antworten