Meine Hexe und ich verzweifeln

Hexenmeister faszinierte seit jeher die dämonische Macht. Durch Ihre Jahrelange Forschung und das dadurch errungene Wissen ist es Ihnen möglich diese Macht zu nutzen. Auch mit Hilfe eines dämonischen Begleitgers wird der Kampf gleich etwas einfacher.
Antworten
koelschblood30
Spinnensammler
Beiträge: 2
Registriert: 21.05.2011, 16:06

Meine Hexe und ich verzweifeln

Beitrag von koelschblood30 » 21.05.2011, 16:12

Hallo ihr Lieben ich habe damals schon WoW gespielt also damals ein Mage ,spiele jetzt fast schon 5 Jahre aber ich habe fast ein halbes bis ein Jahr Pause gemacht .
Ich habe mir jetzt eine Hexe gemacht Lev 37 aber ich kenne weder den Richtigen Level Breich Skill noch doe Rotation wäre lieb wenn mir mal jemand dabei Helfen würde sie ist ein Worg.

Benutzeravatar
Xerwanthia
Held in Ausbildung
Beiträge: 96
Registriert: 07.07.2009, 14:03
Wohnort: Nozdormu

Re: Meine Hexe und ich verzweifeln

Beitrag von Xerwanthia » 21.05.2011, 20:57

Moin Moin koelschblood,

also... ich als "Alt"-Hexe frage mich grade, wie du momentan geskillt bist und was du genau machen möchtest.. PvE oder PvP..

Zum grundsätzlichen: Ich persönlich habe bis Level 80 mit Dämonologie gelevelt, da ich dort die Petboni habe (ähnlich wie beim Jäger), als Stoffie hält man nunmal nicht viel aus. Allerdings wirst du dich damit abfinden müssen das eine Hexe, egal wie sie geskillt ist, bis 80 kaum Schaden macht. Wie du schriebst, bist du einen Mage gewohnt... gegen den Schaden eines Mage kommt die Hexe nicht ran... zumindest nicht bis 85.

Merke: Dämonologie zum leveln, Gebrechen für PvP und so wie ich, Zerstörung zum raiden.

Du kannst auch mit Destro leveln, das geht auch fallen die Mobs schneller um, allerding fehlen dir dann einige Petboni.

Schau dir einfach mal meine Skillung im Arsenal an: http://eu.battle.net/wow/de/character/n ... hia/simple

Wenn du mehr Fragen hast, dann schicke mir auch gerne eine PN :)

Lieben Gruß
Xerwanthia

koelschblood30
Spinnensammler
Beiträge: 2
Registriert: 21.05.2011, 16:06

Re: Meine Hexe und ich verzweifeln

Beitrag von koelschblood30 » 22.05.2011, 08:07

Hier ist meine Momentane Skillung da brauche ich aber noch Tipps was Rüssi Betrifft welche Antribute usw usw.

http://eu.battle.net/wow/de/character/d ... ope/simple

Benutzeravatar
Xerwanthia
Held in Ausbildung
Beiträge: 96
Registriert: 07.07.2009, 14:03
Wohnort: Nozdormu

Re: Meine Hexe und ich verzweifeln

Beitrag von Xerwanthia » 23.05.2011, 11:12

So, habe grade mal drübergeschaut.

1. Hals= Fail ;) Stärke und Ausdauer NoGO, aber ich denke mal das ist die Kette aus dem Beutel und wird ersetzt sobald eine anständige kommt.

Dann hast du in der Dämoskillung als Primärglyphe "Feuerbrand" drin, das ist eine reine Destro-Glyphe. Pack dir lieber Verderbnis (Primär), Schattenblitz (erheblich) und bei den geringen ist es ziemlich banane was du nimmst, die sind eh unwichtig.

Bitte verzeih, wenn das folgende jetzt nicht mehr ganz stimmt, aber das ich mit Dämo gelevelt habe ist arg arg arg lang her... aber auf alle Fälle beginnst du damit, das du dein kleines blaues Dickerchen auf den Mob schickt (kannst dir ein Macro basteln und auf die 1 legen, so umgehst du das elendige Geklicke mit der Maus, wichtig hierbei, Dickerchen auf defensiv gestellt lassen... gibt dir die Sicherheit, das dein Pet die Aggro halten kann. Macrobefehl /petattack )

Als Dämohexer lebst du genau wie in der Afli-Skillung von deinen Flüchen. Das heißt als erstes verteilst du deine Flüche auf den Mob, z.B. 1. Verderbnis, 2. Omen der Verdammnis.. 3. Schattenblitz etc etc.

Du kannst auch Feuerbrand + Feuersbrunst rauflegen, was aber lange nicht den DPS-Effekt wie in der Destroskillung hat. Probier einfach ein bißchen in SW an der Puppe aus.. seit den ganzen Patches hat sich eh so viel geändert.

So, deine Frage bezüglich der Atrribute: Int... logischerweise ;) Trefferwertung und Tempowertung... Priorität genauso ;) Als Hexer hat man ein TW-Hitcap von 18% (ich liebe meine Jägerin für ihre 8% :D) Meisterschaft ab 80 ist "nebensächlich"

Wenn du sockelst, dann die oben genannten Steinchen.. Verzauberungen meist nur Tempo und Trefferwertung.

Solltest du (was auf den low-level Inis meistens der Fall ist) Mage- EQ bekommen (mage ist immer mit Krit <- den brauchst du nur bedingt, da du mit deiner Int =Zauberkrit hast)

Merke: Hexen Items haben immer Tempo und TW drauf!

Wie ich im vorherigen Threat schon schrieb, würde ich mit 80 auf Destro gehen, wenn du soweit bist, dann kannst du mich gerne nochmal anschreiben oder mich auf meinem Gildenforum (Signatur klicken) anschreiben. Helfe dir dann gerne mit der Rota :)

Ich hoffe, dass ich dir einigermaßen helfen konnte :)

Lieben Grüß aus dem supergeil sonnigen Köln
Xerwanthia

Antworten