PvE? PvP? Wie denn nun?

Alles über Player vs. Player Kämpfe könnt ihr hier diskutieren. Auch Diskussionen zu den Schlachtfeldern gehören hier rein.
Asgir
Welterforscher
Beiträge: 400
Registriert: 13.07.2004, 14:36
Wohnort: München

PvE? PvP? Wie denn nun?

Beitrag von Asgir » 09.02.2005, 23:19

Da immer wieder die Frage auftaucht, wie die verschiedenen Servertypen in WoW vor allem im Bezug auf PvP funktionieren, poste ich hier mal die offiziellen Serverbeschreibungen. Ich hoffe das bringt etwas Licht ins Dunkel. ;)


Standard Spieler gegen Spiel: PvE-Server

Spieler können auf diesen Servern fast alle NSCs der gegnerischen Fraktion angreifen, inklusive Händler und Questgeber. Sobald ein Spieler einen gegnerischen NSC angreift, kann er von Spielern der gegnerischen Fraktion angegriffen werden. Immer wenn ein NSC angegriffen wird, erhalten alle Spieler derselben Fraktion wie dieser NSC eine Nachricht vom System darüber, dass eine bestimmte Stadt angegriffen wird.

Leider sind daher nicht alle Questgeber jederzeit verfügbar. Falls ein Questgeber getötet worden ist, müssen an dieser Quest arbeitende Spieler warten, bis der NSC wieder erscheint.

Handlungen, die auf dem Beta-Server PvP-Kämpfe aktivieren, sind:
  • Einen NSC der gegnerischen Fraktion attackieren
  • Einen Spieler attackieren, der einen NSC attackiert hat
  • Einem an einem PvP Kampf beteiligten Spieler helfen
Spieler haben des Weiteren die Möglichkeit, selbstständig mit dem Befehl /pvp den PvP-Modus zu aktivieren. Sobald der PvP-Modus für einen Spieler aktiviert wurde, bleibt er unabhängig von der Methode der Aktivierung für die nächsten fünf Minuten bestehen.


Horde gegen Allianz: PvP-Server

Der PvP-Server wird dem Entwicklungsteam eine sehr simple und direkte Methode bieten, wie sie die ganzen Völker und Klassen für den PvP Kampf ausbalancieren können. Auf diesem Server werden im Lauf der Zeit verschiedene PvP-Konzepte eingeführt werden. Das bedeutet auch, dass die anfängliche PvP-Implementierung nicht der endgültigen Implementation in World of Warcraft entspricht.

Auf dem PvP-Server werden dem Spieler die Zugehörigkeiten der einzelnen Territorien beim Betreten eines neuen Gebietes angezeigt. Der Name des Gebietes enthält nun zusätzliche Informationen über dessen genauen Status. Zusätzlich dazu wird die Minikarte farbkodiert, um anzuzeigen wer sie im Moment kontrolliert.

Grün = Freundlich
Rot = Feindlich
Gelb = Umkämpft

Spieler können PvP-Kämpfe abhängig von dem Status des Gebietes, in dem sie sich aufhalten, einleiten:
  • Spieler in freundlichen Gebieten sind sicher, es sei denn sie entscheiden sich dazu einen Spieler der gegnerischen Fraktion anzugreifen.
  • Spieler in feindlichen Gebieten laufen permanent Gefahr, von einem
  • Spieler der gegnerischen Fraktion angegriffen zu werden.
  • Spieler in umkämpften Gebieten können von allen Spielern der Gegenseite angegriffen werden.
Handlungen, die auf dem PvP-Server Kämpfe aktivieren, sind:
  • Ein feindliches Gebiet betreten oder sich darin aufhalten
  • Ein umkämpftes Gebiet betreten oder sich darin aufhalten
  • Einen NSC der gegnerischen Fraktion angreifen
  • Einen anderen Spieler angreifen
  • Einem Spieler helfen, der an einem PvP Kampf beteiligt ist.
Spieler haben des Weiteren auch auf dem PvP-Server die Möglichkeit, mit dem Befehl /pvp den PvP-Modus zu aktivieren. Sobald der PvP-Modus für einen Spieler aktiviert wurde, bleibt er unabhängig von der Methode der Aktivierung für die nächsten fünf Minuten bestehen.

Benutzeravatar
swerflash
Jahrmarkt Gewinner
Beiträge: 134
Registriert: 16.01.2005, 04:50

Beitrag von swerflash » 10.02.2005, 02:48

ähm frage, das hast du unten bei pvp geschrieben
Sobald der PvP-Modus für einen Spieler aktiviert wurde, bleibt er unabhängig von der Methode der Aktivierung für die nächsten fünf Minuten bestehen.
so wie mir ein kumpel gesagt hat, sobald ich pvp aktiviere, bleibt dann so lange aktiv bis ich mich aus dem spiel ausloge
was stimmt also ^^?

icewolf
Goldsammler
Beiträge: 934
Registriert: 09.05.2004, 21:17

Beitrag von icewolf » 10.02.2005, 07:19

Bleibt für 5Minuten.

Asgir würde wohl kaum was falsches posten ;)

Asgir
Welterforscher
Beiträge: 400
Registriert: 13.07.2004, 14:36
Wohnort: München

Beitrag von Asgir » 10.02.2005, 09:30

icewolf hat geschrieben:Asgir würde wohl kaum was falsches posten ;)
Niemand ist unfehlbar ;) Aber in diesem Fall hab ich wohl recht :P
Zudem ist der Text die Originalformulierung von Blizzard.

Benutzeravatar
Xerac
Held in Ausbildung
Beiträge: 111
Registriert: 22.12.2004, 20:07
Wohnort: Wulfen

Beitrag von Xerac » 10.02.2005, 13:50

sobald du einem mitspieler hilfst, zB durch heilen und der aber pvp flag hat, bekommst du diese dann auch..
du hast 5 minuten diese pvp flag, falls du nach zB 4 min etwas in richtung pvp unternehmen solltest, wird der timer wieder auf 5 min hochgesetzt
...feel the power of the Horde !

Benutzeravatar
swerflash
Jahrmarkt Gewinner
Beiträge: 134
Registriert: 16.01.2005, 04:50

Beitrag von swerflash » 10.02.2005, 15:29

aha ok danke ^^

lostboy
Tränkeschlürfer
Beiträge: 12
Registriert: 06.02.2005, 20:23

Beitrag von lostboy » 10.02.2005, 23:36

man hört überall von diesem "Schlachtfeldern" die noch nicht ins spiel eingebaut werden.

mir hat das prinzip von daoc sehr gut gefallen, in dem beide fraktionen ihr eigenes sicheres reich hatten und es zusätzlich frontierzonen gab, die man umkämpfen konnte. wären das dann die schlachtfelder ?

wirds diese schlachtfelder auf pvp oder auf pve servern geben ? oder sogar auf beiden ? oder wird das dann als dritte serverart eingeführt ?

Asgir
Welterforscher
Beiträge: 400
Registriert: 13.07.2004, 14:36
Wohnort: München

Beitrag von Asgir » 10.02.2005, 23:47

Nach meinen Informationen wird es diese Schlachtfelder auf allen Server-Typen geben.

Benutzeravatar
dirtydancer
Murlocverhauer
Beiträge: 33
Registriert: 16.02.2005, 10:04
Wohnort: München

Beitrag von dirtydancer » 17.02.2005, 12:41

Kann ich Spieler der Gegnerischen Partei nur auf PvP Servern angreifen?
Wo ist der unterschied zwischen Normal Servern ,PvP server und rollenspiel server??? :?: :?: :?:
suche Ü18 Gilde
Profil: Level 26 Elf Schurke
Alchemie , Kräuterkunde
Wer aufhört besser zu werden,
hat aufgehört gut zu sein

Für alles gibt es eine Lösung!
Gewalt ist nicht die Lösung,
aber Mittel zum Zweck!!!

Benutzeravatar
Udain
Quest-Kenner
Beiträge: 792
Registriert: 18.08.2004, 10:38

Beitrag von Udain » 17.02.2005, 12:52

Kann ich Spieler der Gegnerischen Partei nur auf PvP Servern angreifen?
Wo ist der unterschied zwischen Normal Servern ,PvP server und rollenspiel server??? Question Question Question

Das kann doch nicht dein ernst sein, ODER? Wie kann man etwas in einem Thread fragen, was das Thema des Threads ist?

Asgir
Welterforscher
Beiträge: 400
Registriert: 13.07.2004, 14:36
Wohnort: München

Beitrag von Asgir » 17.02.2005, 13:12

dirtydancer hat geschrieben:Kann ich Spieler der Gegnerischen Partei nur auf PvP Servern angreifen?
Wo ist der unterschied zwischen Normal Servern ,PvP server und rollenspiel server??? :?: :?: :?:
Lesen ...
Denken ...
Posten ...

genau in der Reihenfolge ... :roll:

extremebse
Spinnensammler
Beiträge: 8
Registriert: 02.03.2005, 16:09

Beitrag von extremebse » 14.03.2005, 18:33

Hi

ich hab jetzt zweimlal gelesen ...
lange nachgedacht
komme zu keiner Erkenntins und poste deßhalb ;)

Wie schauts auf den RPS aus ?
Ist es dort möglich mit ausgeschalteten PVP durch feindliches Gebiet zu laufen ? .. so lange bis man halt den Gegner angreift ???

mfg

Amrac
Dungeonschleicher
Beiträge: 892
Registriert: 11.07.2004, 21:49
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Amrac » 14.03.2005, 18:39

Ja, das ist möglich, aber die Wachen des Feindes wird das nicht erfreuen und sie werden dich angreifen, sobald du den Städten zu nahe kommst.
Mitbegründer und Ratsmitglied der Behüter der Tugenden

extremebse
Spinnensammler
Beiträge: 8
Registriert: 02.03.2005, 16:09

Beitrag von extremebse » 14.03.2005, 18:46

dank für die schnelle antwort ..

und einmal im Kampf , auch wenns nur die wachen sind,kann mich dann jeder Feind angreifen,bzw ich ihn .


Ich muß nämlich sagen,daß ich es recht komisch fand ,als eine kleine Gruppe Menschen(igitt,lebende) so völlig ungestört durch zig der unsrigen lief ... also das müßt man verhindern können.
Ich find in Feindesland sollte man auch angegriffen bzw angreifen können ...

Benutzeravatar
Merandis
Tränkeschlürfer
Beiträge: 30
Registriert: 29.11.2005, 14:43
Wohnort: München

Beitrag von Merandis » 31.12.2005, 13:18

Besser ist die reihenvolge:

Erst denken

Dan schreiben

Dan noch mal denken

dan lesen

und anschließend absenden!

Antworten