Bester Char für Anfänger

Themen die allgemein mit den Klassen zu tun haben findet ihr hier.
Antworten
D4rk_Warrior
Spinnensammler
Beiträge: 5
Registriert: 27.10.2008, 23:16

Bester Char für Anfänger

Beitrag von D4rk_Warrior » 27.10.2008, 23:26

Hallo zusammen :)

Also,ich fang nächsten monat,also in ein paar tagen,zum ersten mal mit WoW an,also bin ich noch ein totaler noob in dem game,daher würd ich gern wissen,welcher char eurer meinung nach am besten für anfänger geeignet ist.

Mfg: D4rk_Warrior

Benutzeravatar
HappyKerky
Moderator
Beiträge: 803
Registriert: 10.02.2005, 13:59

Beitrag von HappyKerky » 28.10.2008, 00:52

Das Gameplay von WoW ist ziemlich leicht zu verstehen. Für einen Anfänger würde ich dir einen reinen DD-ler empfehlen (also keinen Heiler oder Tank).

Das wäre zum Beispiel
- Magier
- Schurke
- Jäger
- Hexenmeister

Es gibt auch Klassen, die verschiedene Aufgaben übernehmen können, zum Beispiel heilen und Damage machen oder sogar Tanken; je nach Skillung:
- Schamane (Schaden oder Heilung)
- Druide (Schaden, Heilung oder Tanken)
- Krieger (Schaden oder Tanken)
- Paladin (Schaden, Heilung oder Tanken)
- Priester (Schaden oder Heilung)

Diese würde ich für den Anfang nicht empfehlen, wenn du dich nicht direkt ausführlich mit den Möglichkeiten beschäftigen möchtest, die dein Charakter hat.

Aber es ist wie gesagt Geschmackssache. In der Charakterauswahl wird dir ausführlich erklärt, was die einzelnen Klassen können. Was dir dort am Besten zusagt, kannst nur du entscheiden. Außerdem hast du 10 Slots; probier doch einfach mal alle aus und entscheide dich dann :)

Triforce
Moderator der Horde
Moderator der Horde
Beiträge: 243
Registriert: 11.05.2008, 18:11

Beitrag von Triforce » 28.10.2008, 01:05

Jede Klasse hat seine eigenen Vor- und Nachteile, es kommt nicht darauf an, welche Klasse die leichteste ist, sondern was man am liebsten spielt, sei es Heiler, Fernkampf-Damagedealer oder Nahkämpfer. Erst an sich selber denken, seine Klasse zu spielen, lernt man während des Levelns :)

D4rk_Warrior
Spinnensammler
Beiträge: 5
Registriert: 27.10.2008, 23:16

Beitrag von D4rk_Warrior » 28.10.2008, 14:30

Ah ok ,ich wollte eigentlich als krieger anfangen,weil ich ihn bis jetz als leichtesten empfunden habe und es mir(hoff ich mal) am meisten spaß machen könnte.Ich hab gedacht man könnte nur einen char haben,aber so mach ich mir am anfang direkt 2 oder 3

Phil24
Spinnensammler
Beiträge: 7
Registriert: 25.03.2009, 18:14

Beitrag von Phil24 » 26.03.2009, 16:38

Meiner meinung nach ist der beste Charakter zum anfangen der Paladin.

Dépulsor
Spinnensammler
Beiträge: 1
Registriert: 14.09.2010, 10:14

Re: Bester Char für anfänger

Beitrag von Dépulsor » 14.09.2010, 10:20

Also ich habe bei einer Kollegin erst mal mit nem Hexer angefangen und fand den recht schwierig.

habe aber, weil ich auf den fernkampf abfahre & auch noch healen will den Schami genommen.

abgesehen von den einzelnen Quests für die Totems finde ich den recht gut, da er sehr vielseitig ist und sowohl gute damage-fähigkeiten als auch gute heals drauf hat.

drum ist es wenn man einigermassen intelligent levelt fast nich möglich zu sterben. ausser man nimmt nen mob der 12 lvl über einem ist ^^

Antworten