Wie funktioniert das mit den Nebenberufen?

Hier geht es um alle World of Warcraft Berufe. Sprecht über sämtliche Haupt-, Neben- und Klassenberufe in diesem Unterforum.
Antworten
Benutzeravatar
Legolas
Stadtwache
Beiträge: 181
Registriert: 08.02.2005, 21:27
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Wie funktioniert das mit den Nebenberufen?

Beitrag von Legolas » 09.02.2005, 20:50

ich habe ihrgendwo gelesen das man die nebenberufe ( Angeln, Kräuterkunde , Kürscherei und Bergbau ) das man die ALLE erlernen kann ...
und zu denen kann man z.b. heilkunst lernen ... und mit den herstellenden kann man da nur einen lernen ?? wie ist das plz help sagt mir was ich wie lernen kann

icewolf
Goldsammler
Beiträge: 934
Registriert: 09.05.2004, 21:17

Beitrag von icewolf » 09.02.2005, 20:54

Angeln, Kochen, Erste Hilfe kann man alle lernen, dann muss man sich von den anderen 2 aussuchen.
Zuletzt geändert von icewolf am 09.02.2005, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Xerac
Held in Ausbildung
Beiträge: 111
Registriert: 22.12.2004, 20:07
Wohnort: Wulfen

Beitrag von Xerac » 09.02.2005, 20:54

erstmal:

jeder char kann 2 hauptberufe lernen..

hauptberufe sind alle AUSSER kochkunst, erste hilfe (heilkunst) und angeln...

und die 3 sekundären kannst alle lernen falls du lust darauf verspürst
...feel the power of the Horde !

Benutzeravatar
Legolas
Stadtwache
Beiträge: 181
Registriert: 08.02.2005, 21:27
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von Legolas » 09.02.2005, 22:30

in meinen schlechten zeiten setz ich mich dann stunden lang an nen teich und angel ^^ vllt find ich ja mal was... habe gelesen man kann dort edelsteine rüstung schwerter und vershciedene fische finden und nen fetten fisch der 25 pfund wiegt zum prollen in die hand nehmen ... ob man mit dem auch zuhauen kann ? ^^ :D :D :D :D ... Danke für die infos

Benutzeravatar
swiffer11
Spinnensammler
Beiträge: 4
Registriert: 07.02.2005, 22:15

Beitrag von swiffer11 » 10.02.2005, 16:42

Wie sieht das eigentlich aus, wenn ich beim Angeln eine verschlossene Truhe finde. Gibt es wirklich nur die Moeglichkeit die Truhe durch einen Schurken oeffnen zu lassen?
Hat jemand praktische Erfahrungen mit den Nebenberufen gemacht? Ist es ueberhaupt sinnvoll so etwas wie Heilkunde zu lernen oder lohnt sich der Zeitaufwand nicht?

Benutzeravatar
pm_Snake
Murlocverhauer
Beiträge: 32
Registriert: 02.02.2005, 11:55

Beitrag von pm_Snake » 10.02.2005, 16:59

Also ich hab gehört das Erste Hilfe schon nützlich sein soll. Allerdings kam ich leider nicht mehr dazu es zu testen.
( Kannst dir halt dann Bandagen herstellen und benutzen. Ob sie allerdings etwas zu essen oder einem Heiltrank entsprechen kann ich nicht sagen )
Ich hoffe/bete das die WoW - Community hilfsbereit und nett wird! Not like D2!

Benutzeravatar
Eterna
Held in Ausbildung
Beiträge: 91
Registriert: 31.01.2005, 21:47
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Eterna » 10.02.2005, 17:07

Truhen können nur von Schurken geöffnet werden ja.
Erfahrung hab ich nur mit Kochen und Angeln gemacht, mein Tier war deswegen sehr happy und ich muss sagen, dass auch meine Alchemiefähighkeiten profitiert haben.
Einige Alchemiekomponenten kannst du nur durchs Fischen bekommen, also ist es schon alleine wegen dem Beruf praktisch oder einfach um Geld an den Teilen zu verdienen :)

Benutzeravatar
Legolas
Stadtwache
Beiträge: 181
Registriert: 08.02.2005, 21:27
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von Legolas » 10.02.2005, 18:26

hrhr freue mich shcon auf feinsame stunden auf einem boot in einem überfüllten see weil 200 leute angeln gg ^^

Benutzeravatar
omog
Taschenverkäufer
Beiträge: 73
Registriert: 29.11.2006, 22:11

Beitrag von omog » 25.05.2007, 17:22

Legolas hat geschrieben:hrhr freue mich shcon auf feinsame stunden auf einem boot in einem überfüllten see weil 200 leute angeln gg ^^
Joa seit dem Patch geht das mit dem angeln ganz gut!^^
Es gibt vie zu tun! Warten wirs ab...

Antworten