Allgemeine Fragen zu den Berufen

Hier geht es um alle World of Warcraft Berufe. Sprecht über sämtliche Haupt-, Neben- und Klassenberufe in diesem Unterforum.
Antworten
nemesiscro
Spinnensammler
Beiträge: 2
Registriert: 24.05.2007, 07:36

Allgemeine Fragen zu den Berufen

Beitrag von nemesiscro » 25.05.2007, 09:08

hi @ll!

Bin ganz neu bei WoW seit gestern dabei und finde mich so langsam aber sicher zurecht. Nun habe ich aber eine Frage bezüglich der Berufe:

- Wie viele Berufe kann man haben?
- Kann man Berufe wechseln?
- Was bringen die Berufe überhaupt?

So, das wärs mal fürs erste. Wahrscheinlich gabs schon solche Fragen und ich entschuldige mich auch schon im voraus dafür.... .

Bin Blutelfe/Schurke, falls das irgend eine Rolle spielt.



mfg NemesisCro

Benutzeravatar
HappyKerky
Moderator
Beiträge: 803
Registriert: 10.02.2005, 13:59

Beitrag von HappyKerky » 25.05.2007, 11:53

Ich bin nicht kompliziert, sondern eine Herausforderung.

mayrox
Spinnensammler
Beiträge: 4
Registriert: 25.05.2007, 08:16
Kontaktdaten:

Re: Welcher Beruf?

Beitrag von mayrox » 30.05.2007, 12:00

nemesiscro hat geschrieben:hi @ll!

Bin ganz neu bei WoW seit gestern dabei und finde mich so langsam aber sicher zurecht. Nun habe ich aber eine Frage bezüglich der Berufe:

- Wie viele Berufe kann man haben?
- Kann man Berufe wechseln?
- Was bringen die Berufe überhaupt?

So, das wärs mal fürs erste. Wahrscheinlich gabs schon solche Fragen und ich entschuldige mich auch schon im voraus dafür.... .

Bin Blutelfe/Schurke, falls das irgend eine Rolle spielt.



mfg NemesisCro

Zuersteinmal hast du die Möglichkeit 2 Hauptberufe zu wählen. Dies kann Alchemie, Kräuterkunde, Kürschner, Lederer, Bergbauer Schmied Juwelenschleifer Schneider , Ingenieur oder Verzauberer sein.

Es empfiehlt sich jedoch zu anfangs einen Verarbeitungsbeitungsberuf und den dazugehörigen Sammelberuf zu erlernen.

Sammelberufe sind Bergbau, Kürschner und Kräuterkunde. Mit diesen Berufen sammelt man Rohstoffe für die verarbeitenden Berufe
wie zb. Alchemie (Herstellung verschiedener Tränke und Elixiere),
Lederer (Herstellung von Lederrüstung)
Schmied( Herstellung von Schwerer Rüstung und Platte sowie Waffen)
Juwelenschleifer (Herstellen von Schmückstücken mit verschiedenen boni und Schleifen von Edelsteinen für Sockel)
Ingenieur (Herstellung verschiedener Sachen wie zb. Zielfernrohre, Überbrückungskabel etc.)

Schneiderei und Verzauberung benötigen keinen Sammelberuf. Die Rohstoffe fürs schneidern, also Stoffe, droppen bei humanoiden Gegner.
Rohstoffe für Verzauberungen erhält man durch das entzaubern seltener(grün) rarer(blau) und epischer(lila) Gegenstände

hoffe ich konnte dir schonmal etwas weiterhelfen für mehr infos einfach fragen^^

Antworten