Verzauberer und Schneider als ersten Charakter?

Hier geht es um alle World of Warcraft Berufe. Sprecht über sämtliche Haupt-, Neben- und Klassenberufe in diesem Unterforum.
Antworten
Benutzeravatar
Djdumb
Spinnensammler
Beiträge: 4
Registriert: 09.06.2007, 17:28
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Verzauberer und Schneider als ersten Charakter?

Beitrag von Djdumb » 09.06.2007, 22:45

ich wollte nur mal fragen ob es sich lohnt mit dem ersten Char (also ohne Startkapital), Verzauberer und Schneider zu machen?
Weil die Berufe ja doch schon ziemlich kostenintensiv sind!!?

AND*1
Spinnensammler
Beiträge: 6
Registriert: 06.06.2007, 15:25
Wohnort: Straubing
Kontaktdaten:

Beitrag von AND*1 » 10.06.2007, 00:19

ja das is gut weil du kannst die gegenstände Erstellen und sie dann noch verzaubern also ich hab auch verzaubern u. schneider gemacht

Benutzeravatar
omog
Taschenverkäufer
Beiträge: 73
Registriert: 29.11.2006, 22:11

Beitrag von omog » 10.06.2007, 15:11

aber als anfangschar würde ich eher sagen das die 2 zu teuer sind! Ich seh das an einem Kollegen der hat mit seinem main auch die beiden berufe, und eigentlich nie Gold! Ich würde eher zu nem Sammelberuf und nem Herstellungsberuf tendieren... oder wenn man erstmal ordentlich Gold machen will, 2 Sammelberufe!
Es gibt vie zu tun! Warten wirs ab...

Cortex
Spinnensammler
Beiträge: 7
Registriert: 12.07.2007, 00:47
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Cortex » 14.07.2007, 16:08

ich finde es ist zu teuer sehe ichbei mir schneider 375 und verzauberer 325 ..ich glaube ich habe ca 1000g gebraucht.
mein freund hat das gleiche, und es ist auch sein erster char.
ich habe ihn ca 600g gegeben und er ist immer noch nicht 375 skills:( die berufe sind schön und so, aber auch zu teuer.

kannst ja nehmen, aber dan bist du immer pleite.
sehe ich bei mir :)

mfg:
cortex


ps: schneider geht ja noch aber verzauberer nichtso nimm bergabu und verkauf oder kürscher ist auch gut.

Antworten