logo_ingame_dark1

Makros

Makros erlauben es eigene spezielle Kommandos mit einem Klick auf ein Button ausführen zu lassen. Es gibt mehrere Anwendungen für Makros. Hier findet ihr einige Beispiele wofür sie gut sein können.

Ein Makro erstellen

  • Tippe /macro oder benutze den Sprechen Button und benutze dann Makro. Ein Fenster mit allen Makros öffnet sich dann. Zu Beginn des Spieles gibt es keine Makros.
  • Benutze "new" unten am Fenster. Ein neues Fenster erscheint wo man einen Namen und ein Icon auswählen kann.
  • Ein Name bei dem man auch später weis was er bedeutet muss gewählt werden.
  • Ein Icon z.B. ein Schwert muss gewählt werden.
  • Benutze "Okay" – Nun solltest du in Icon (das Schwert) mit dem gewählten Namen in den Makro Fenster zu sehen sein.
  • Mit links-click kann man das Icon nun anwählen. Ein Button erlaubt es später das Icon oder den Namen zu ändern.
  • Wenn das Icon angewählt ist, kann man beim "enter macro commands" Fenster die Befehle eingeben die dieser Makro ausführen soll. Wie auch im Chat benötigt man ein "/" vor dem Kommando
  • Tippe "/Makroname Nebu"
  • Jetzt nimm den Mauszeiger, und bewege ihn über das Icon, klick es an und halte den Finger gedrückt. So kannst du das Icon in die Aktionsleiste ziehen.
  • Um den Makro zu benutzen muss man entweder die Nummer in der Aktionsleide drücken, oder den Button selbst drücken.
  • Nun hat man ein Makro, welcher einem anderen Spieler (Nebu) hilft. Immer wenn Nebu jemanden angreift wird das Monster angewählt, sobald man den Makro Button drückt.

Finishing Makros

Wenn man fertig ist mit dem Makros benutzt man das “x” rechts-oben um das Makro Fenster zu schließen.

Existierende Makros verändern

Tippe /macro und dann mit links-klick auf den Marko Butten den du verändern will. Nun kannst du im "Enter Macro Commands" Fenster die Befehle ändern.

Makro Limit

Es gibt ein Limit an Befehlen für jedes Makro. Wenn es zu lang ist, muss man es verkürzen.

Makro Vorschläge

Es können alle “/” Befehle benutzt werden.

  • Texte können wiederholt werden.
  • Texte für Auktionen können wiederholt werden.
  • Lustige Witze können gespeichert werden.
  • Ein paar Befehle können ausgeführt werden wie z.B.:
    • /leave 1 /leave 2 (Um Channel 1 und 2 zu verlassen)
    • /join wowtraders (Betritt den Channel wowtraders)
    • /g Hallo zusammen! (Alle Spieler im Gildenchat werden gegrüßt.)

Sonstige Informationen

  • Mit "%t" können die angewählten Monster, oder Spieler im Satz eingebaut werden. Z.B. "/say hi %t" erscheint im Chat "Hi Nebu" wenn der Spieler Nebu angewählt ist.
  • /cast erlaubt es Zaubersprüche auszuführen. Z.B. "/cast Fireball (Rank 1)". Um den Zauberspruch Fireball auszuführen.
Zurück zur Übersicht