logo_ingame_dark1

WoW: Die neuen Charaktermodelle der Blutelfen

Geschrieben von Telias am 25.11.2014 um 19:38

Mit dem Release von Warlords of Draenor sollten alle spielbaren WoW Rassen neue Charaktermodelle verpasst bekommen. Die Blutelfen sind jedoch nicht fertig geworden, weshalb sie mit einer Verzögerung folgen. Wie die neuen Charaktermodelle der Blutelfen ausschauen, hat Blizzard nun in einem neuen Artcraft gezeigt.

Hallo und willkommen zur Blutelfen-Ausgabe von Artcraft! Da viele von euch schon auf dieses Update gewartet haben, werden wir euch nur einige kurze Hintergrundinformationen geben und danach sofort die Bilder präsentieren.

Uns ist klar, dass die gleichzeitige Verwendung von älteren und neueren Charaktermodellen nicht ganz optimal ist, und zwar besonders dann, wenn ihr Blutelfen spielt. Das möchten wir so schnell wie möglich in Ordnung bringen, dabei aber auch die Qualität nicht außer Acht lassen. Wir können euch noch nicht genau sagen, wann die Modelle im Spiel auftauchen werden, sind aber zufrieden mit der Ausrichtung dieses Updates hinsichtlich des Modells und der Texturen. Ab jetzt richten wir unser Augenmerk auf die verschiedenen Varianten sowie auf das Rigging und die Animationen. Wir haben den Ablauf um einiges verschlankt, damit alles hoffentlich so schnell wie möglich über die Bühne geht (*toi, toi, toi*) und wir zeitnah damit rausrücken können.

Senior Artist Dusty Nolting konzentriert sich auf das weibliche Modell und hat Folgendes zu berichten:

Bei der Horde ging es schon immer um Brutalität, Blut und Donner. Die Blutelfen verfeinern diese Mischung auf gewisse Weise und für mich war dieser Aspekt einer der wichtigsten, den ich beibehalten wollte. Besonders beim weiblichen Modell haben wir oft Dinge in kleinen, wohl gesetzten Schritten verändert, um sicherzustellen, dass alles genau passt. Die Details wie die Form ihrer Nase oder die Fingerspitzen stellen den anspruchsvollsten Teil beim Aktualisieren des weiblichen Modells dar.

be_female

Senior Artist Joe Keller beschäftigt sich mit dem männlichen Blutelfenmodell. Seinen Ansatz erläutert er folgendermaßen:

Der männliche Blutelf besitzt aufgrund seiner leicht erkennbaren Pose und des eleganten Haars bereits einiges an Charakter. Unser Update gibt uns die Möglichkeit, dies genauer zu definieren und uns darauf zu konzentrieren. Wir passen seine Anatomie, die Gesichtszüge und das Haar an, ohne sein vertrautes Aussehen zu verändern, um ihn schließlich auf eine Stufe mit den anderen neuen Charaktermodellen zu heben.

be_male

Danke, dass ihr euch die Zeit genommen habt, um euch über unseren aktuellen Stand zu informieren. Wir freuen uns schon darauf, die Modelle ins Spiel zu integrieren, und arbeiten mit Hochdruck an der Umsetzung. Die Qualität ist uns dabei enorm wichtig, daher steht die Präsentation einer schick aufpolierten und möglichst hochwertigen Arbeit immer an erster Stelle.

Danke und Shorel'aran.


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Dies könnte dich auch interessieren.




Kommentare: