logo_ingame_dark1

WoW: Schlüssselstein-Affixe mit Patch 7.2

Geschrieben von Telias am 17.02.2017 um 09:55

Über Änderungen bei den 5er Dungeons mit Patch 7.2 haben wir bereits berichtet. Eine Zusammenfassung hierzu gibt es in unserer Patch 7.2 Übersicht. Heute gehen wir auf Änderungen bei den Mythisch+ Affixe ein.

Angepasste Affixe

Mehrere Schlüssselstein-Affixe wurden größtenteils abgeschwächt.

  • Überschüssig: Dieser Affix wurde entfernt
  • Anstachelnd: Die Reichweite wurde von 45 auf 30 Meter verringert.
  • Nekrotisch: Der Effekt endet nun beim Verlassen des Kampfes. Die Dauer wurde von 10 auf 8 Sekunden verringert.
  • Launisch: Die Aggro-Reduktion wurde von 80% auf 75% verringert.
  • Verstärkt: Der Schadensbonus wurde von 40% auf 30% verringert.
  • Tyrannisch: Der Schadensbonus wurde von 20% auf 15% verringert.
  • Blutig: Der Radius wurde auf 8 Meter erhöht.

Neue Schlüssselstein-Affixe

Zusätzlich zu den Anpassungen gibt es neue Schlüssselstein-Affixe.

  • Platzend (Ab Stufe 4)
    Wenn normale Gegner getötet werden, explodieren sie und fügen allen Spielercharakteren im Verlauf von 4 Sek. 10% ihrer maximalen Gesundheit als Schaden zu. Dieser Effekt ist stapelbar.
  • Schrecklich (Ab Stufe 7)
    Wenn die Gesundheit von Spielercharakteren unter 90% sinkt, erleiden sie ansteigenden regelmäßigen Schaden, bis sie über 90% ihrer Gesundheit geheilt wurden.
  • Explosiv (Ab Stufe 7)
    Gegner, die sich im Kampf befinden, beschwören regelmäßig explosive Kugeln, die explodieren, wenn sie nicht zerstört werden.
  • Bebend (Ab Stufe 7)
    Alle Spielercharaktere senden regelmäßig eine Schockwelle aus, die Schaden verursacht und nahe Verbündete unterbricht.
  • Unerbittlich
    Normale Gegner sind vorübergehend immun gegen Kontrollverlusteffekte.

Mythisch+ Dungeons


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Dies könnte dich auch interessieren.




Kommentare: