logo_ingame_dark1

WoW: Boss Guide für die Wachsame Maid - Grabmal des Sargeras

Geschrieben von Telias am 09.04.2017 um 12:15

Beim Kampf gegen die Wachsame Maid im Grabmal des Sargeras bekommen wir es mit zwei gegensätzlichen Magiearten zu tun: Heiligmagie und Teufelsmagie. Das liegt daran, dass sie nur zum Teil von der Legion verderbt wurde. Der Einsatz der beiden Magiearten macht den Kampf umso spannender. Spieler mit der Aura der Heiligmagie dürfen nicht in der Nähe von Spielern mit der Aura der Teufelsmagie stehen, da sich die beiden Auren nicht vertragen.

Für viele Spieler dürfte eine weitere Fähigkeit von diesem Boss eine Herausforderung werden. Sobald eine Bombe über unserem Kopf erscheint und langsam heruntertickt, müssen wir in ein tiefes Loch springen. Das Timing ist allerdings wichtig. Springen wir zu spät, erleiden unsere Mitspieler hohen Schaden. Springen wir zu früh, kommen wir aus dem Loch nicht mehr heraus.

Wer seinen Schaden erhöhen möchte, muss in der Zwischenphase bestimmte Kugel einsammeln. Vor allem für diesen Kampf ist es sinnvoll einen Blick auf unseren Video-Guide zu werfen, um zu sehen wie alles funktioniert. Weitere Details gibt es dann wie gewohnt im schriftlichen Guide zu für die Wachsame Maid.


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Dies könnte dich auch interessieren.




Kommentare: