logo_ingame_dark1

WoW: Boss-Abschwächung in der Nachtfestung

Geschrieben von Telias am 02.05.2017 um 10:21

Jede Raid-Instanz wird nach einigen Wochen deutlich abgeschwächt, sodass Nachzügler und Gilden die nicht mehr weiterkommen neue Fortschritte machen. Nun hates auch einige Bosse in der Nachtfestung erwischt. Diese haben mit dem nächsten Server-Neustart weniger Lebenspunkte und teilen gleichzeitig weniger Schaden aus. Viele Abschwächungen wurden im mythischen Schwierigkeitsgrad vorgenommen, einige aber auch in den Schwierigkeitsgraden Normal und Heroisch.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Alle Schlachtzugsanpassungen treten in jeder Region jeweils nach den Serverneustarts in Kraft.

Die Nachtfestung

  • Großmagistrix Elisande
    • 'Langsame Zeit'-Zonen bleiben jetzt auf allen Schwierigkeitsgraden 70 Sek. lang bestehen (vorher 60 Sek.).
    • 'Schnelle Zeit'-Zonen bleiben jetzt auf allen Schwierigkeitsgraden 35 Sek. lang bestehen (vorher 30 Sek.).
    • Der Schaden von 'Arkanetischer Ring' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch auf 3 Millionen verringert (vorher 3,6 Millionen).
    • Elisandes Gesundheit wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 5 % verringert.
  • Gul'dan
    • Gul'dans Gesundheit wurde auf den Schwierigkeitsgraden Normal, Heroisch und Mythisch um 5 % verringert.
    • Die Gesundheit von Teufelslord Kuraz'mal und D'zorykx der Fallensteller wurde auf den Schwierigkeitsgraden Normal, Heroisch und Mythisch um 10 % verringert.
    • Inquisitor Vethriz' Gesundheit wurde auf den Schwierigkeitsgraden Normal und Heroisch um 10 % verringert.
    • Die Gesundheit von Azagrim, Beltheris und Dalvengyr wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Heroisch um 10 % verringert.
    • Die Geschossgeschwindigkeit von 'Chaossaat' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch leicht verringert.
    • Der Schaden von 'Schädliche Wunde' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 10 % verringert.

Nachtfestung


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Dies könnte dich auch interessieren.




Kommentare: