Zurückgelassener Schwarzmarktposten Inhalt

Die Zurückgelassenen Schwarzmarktposten werden im Schwarzmarkt-Auktionshaus ersteigert. Der Preis richtet sich wie bei jeder Auktion nach der Nachfrage. Auf einigen Realms gehen die Preise bis 100.000 Gold oder mehr. Ob es sich lohnt so viel Gold auszugeben muss jeder für sich selbst wissen. Allerdings sollte man zuvor wissen was sich im Zurückgelassenen Schwarzmarktposten überhaupt befindet.

Zurückgelassener Schwarzmarktposten Inhalt mit Patch 5.3

Wenn ihr den Zurückgelassener Schwarzmarktposten öffnet, erhaltet ihr einen Gegenstand. Was sich darin befindet ist jedoch völlig unterschiedlich. Seht es also als Lotterie an. Darin befinden sich vor allem Rüstteile für PvP- oder PvE-Kämpfe mit einer Gegenstandsstufe von 483 bis 535. Wenn ihr Pech habt, bekommt ihr eine Rüstung für eine andere Klasse, was für euch wertlos ist, da die Items beim Aufheben an euch gebunden sind.

Mit ein wenig Glück erhaltet ihr hochstufige Pläne oder Muster oder wirklich seltene Gegenstände wie Haustiere oder Reittiere, die man sonst nur z.B. durch das World of Warcraft TCG (Trading Card Game) erhält. Mogger könnten ebenfalls Glück haben und einen Gegenstand eines der älteren Tier-Sets ergattern.

Zurückgelassener Schwarzmarktposten Patch 5.4

Mit Patch 5.4 gibt es eine neuere Version des Zurückgelassenen Schwarzmarktpostens. Dieser hat eine eigene ID und somit auch andere Beute (Loot). Was sind darin befindet erfahrt ihr bei der World of Warcraft Datenbank WoW Head. Hier nochmal der Vergleich beider Kisten.

Zurückgelassenen Schwarzmarktpostens (alt)

Zurückgelassenen Schwarzmarktpostens (Patch 5.4)

News-Beiträge zum Thema

 
Gold-Erstattung der PvP-Items aus dem Schwarzmarkt (04.12.2014)
Spieler die sich epische PvP-Gegenstände im Schwarzmarkt-Auktionshaus gekauft haben, bekommen ihr Gold zurück.

Dunkelmond-Jahrmarkt: Neues mit Patch 6.0.3 (03.11.2014)
Änderungen und neue Items beim Dunkelmond-Jahrmarkt aus Patch 6.0.3 im Überblick.

Patch 6.0.2 - Zusammenfassung mit allen Inhalten (15.10.2014)
Übersicht der wichtigsten WoW Patch 6.0.2 Features und Änderungen inkl. Features die nicht in den offiziellen Patchnotes stehen.

Warlords of Draenor: Dunkelmond Lose Gürteltasche (09.08.2014)
Die ersten neuen Gegenstände im Schwarzmarkt-Auktionshaus, welches sich mit Warlords of Draenor in Nagrand befindet, wurden gesichtet.

Das Schwarzmarkt-Auktionshaus in Warlords of Draenor (28.07.2014)
Das Schwarzmarkt-Auktionshaus ist vom Pandaria nach Draenor umgezogen. Es ist dort am Ring des Blutes, im Gebiet Nagrand zu finden.

Blizzards April-Scherze 2014 (02.04.2014)
Hier sind alle April-Scherze von Blizzard aus dem Jahr 2014 - Charaktermodelle der Draenei, Outcasts und WoW Patch 6.0 Patchnotes.

Kampfgilden Rang 5+6 Kampf Guides (05.12.2012)
In unserem Video-Guide gibt es Tipps und Tricks zu den Boss-Kämpfen der Kampfgilden Shlae'gar-Arena und Bizmos Brennbar.

Patch 5.1: Neue Features im Überblick (28.11.2012)
Wir haben eine Zusammenfassung zahlreicher WoW Patch 5.1 Inhalte erstellt mit Links zu weiteren Guides und Übersichten.

Kampfgilden Einladungen - Update (27.11.2012)
Blizzard hat nochmal die drei möglichen Arten aufgezählt, wie man eine Einladung für die Kampfesgilden erhält. Wir haben weitere Details zusammengefasst.

Patch 5.1: Aktualisierte Patchnotes (15.11.2012)
Auf der amerikanischen WoW Seite wurden nun die Patchnotes zu Patch 5.1 aktualisiert. Wir haben einige Punkte aus diesen Patchnotes für euch übersetzt.