logo_ingame_dark1

Tol Barad


Tol Barad ist wie Tausendwinter ein Open-PvP Gebiet, welches sich jedoch in vielen Dingen unterscheidet. Dieses Schlachtfeld ist nicht nur ein Open-PvP Gebiet, sondern eine eigene Insel, die man mit der Insel Quel'Danas vergleichen kann. Es gibt in Tol Barad zahlreiche Tagesquests für beide Fraktionen. Allerdings bekommt die Fraktion, welche dieses Gefängnis kontrolliert, Zugang zu mehr Tagesquests die auch bessere Belohnungen bieten.

Die Insel von Tol Barad befindet sich in der Baradinbucht, das sich wiederum im Sumpfland an der westlichen Küste des Östlichen Königreiches befindet. Schon früher fanden zwischen der Allianz und der Horde auf dieser Insel erbitterte Kämpfe statt. In diesen Kämpfen wurde die Hochburg vernichtet und erst Jahre später wieder aufgebaut. Tol Barad wurde anschließend zum Gefängnis zahlreicher Magier, Dämonen oder anderen Zauberkundigen. Überwacht wird dieser Komplex von Hexemeistern aus Dalaran und Surmwind.

Tol Barad

Allgemeines

  • Ort: Halbinsel von Tol Barad / Östliche Königreiche
  • Stufenvoraussetzung: 85
  • Teamgröße: 80
  • Schlachtfeld Typ: Kriegsführung
  • Schlachtfeld Ziel: Haltet die Festungen, bis die Zeit abgelaufen ist (Verteidigung) oder erobert die Festungen (Angriff).

Tol Barad Eingang

Die Insel von Tol Barad befindet sich westlich vom Sumpfland in der Bardinbucht. Diese Insel ist in zwei Teile aufgeteilt. Tol Barad ist das offene Schlachtfeld zu dem ihr über den Schlachtfeldbrowser gelangt oder über den Schwarzsteinübergang geht der das Schlachtfeld mit der Halbinsel von Tol Barad verbindet. Auf die Halbinsel von Tol Barad selbst gelangt ihr durch Portale aus Sturmwind und Orgrimmar.

Zeiten

  • Schlachtfeldstart alle 2 1/2 Stunden
  • 15 Minuten Schlachtfeld Dauer
  • 5 zusätzliche Minuten pro zerstörten Turm

Orte zum Erkunden / Aufdecken

  • D-Block
  • Das Loch
  • Verfluchte Tiefen
  • Hüterwacht
  • Erzraffinerie
  • Eisernen Garnison

Dungeons

Tol Barad

Zurück zur Übersicht

Ziele

Einnehmbare Gebäude

Die einnehmbaren Gebäude sind das eigentliche Ziel in dieser Schlacht. Insgesamt gibt es drei davon. Die Eiserne Garnison im Norden, Die Hüterwacht im Südwesten und die Erzraffinerie im Südosten. Alle drei Gebäude sind zu Beginn der Schlacht unter der Kontrolle der Verteidigenden Fraktion. Die angreifende Fraktion muss es schaffen alle drei Gebäude gleichzeitig unter ihrer Kontrolle zu haben. Hat sie es vor Ablauf der Zeit geschafft, dann übernimmt sie auch die Kontrolle über Tol Barad. Das schwierige dabei ist, das die verteidigende Fraktion jedes Gebäude auch wieder zurückerobern kann.

Eiserne Garnison

Die Eiserne Garnison befindet sich im Norden von Tol Barad. Die Garnision hat wie alle anderen zu verteidigenden Gebäude drei Eingänge. Sie befindet sich unmittelbar in der Nähe des Überganges zur Halbinsel von Tol Barad und ist oft der erste Angriffspunkt der angreifenden Fraktion.

Hüterwacht

Die Hüterwacht liegt im Südwesten und hat eine Plattform auf der die Kämpfe verlagert werden können. Diese erhöhte Plattform ist von vorne, als auch von hinten zugänglich.

Erzraffinerie

Das Markenzeichen der Erzraffinerie ist eine Rampe im vorderen Bereich. Hier verstecken sich gerne Gegner hinter Säulen. Gleichzeitig liegt die Raffinerie zum Teil auf Stürzen in der Luft, so dass es einen großen freien Bereich unter ihr gibt.

Türme

Beim Kampf um Tol Barad gibt es drei Türme (Westturm, Ostturm, Südturm), welche von der angreifenden Fraktion zerstört werden sollten. Sie sind nicht primäres Ziel in diesem Kampf. Doch mit jedem Turm den ihr vernichtet, wird der die Zeit in diesem Schlachtfeld um 5 Minuten verlängert. In Tol Barad gibt es nur eine können Türme nicht direkt angreifen.

Belagerungsmaschinen

Belagerungsmaschinen haben in Tol Barad nur eine Aufgabe. Mit ihnen könnt ihr die drei Türme zerstören. Es stehen für jeden Turm jeweils zwei Belagerungsmaschinen zentral in Tol Barad der angreifenden Fraktion Verfügung. Die verteidigende Fraktion hat keine Möglichkeit Belagerungsmaschinen zu benutzen. Belagerungsmaschinen haben zwei Fähigkeiten. Mit dem Turbogang bewegt ihr euch 6 Sekunden lang 50% schneller. Der Belagerungsmodus funktioniert nur in der Nähe eines Turmes. Das Belagerungsmodul absetzen dauert 1.8 Sekunden und ihr steigt anschließend automatisch aus der Belagerungsmaschine aus. Sobald sie fest verankert ist, schießt sie auch automatisch auf den Turm bis dieser zerstört wurde. Vergesst nicht in dieser Zeit eure Belagerungsmaschine zu verteidigen.

Friedhöfe

In Tol Barad gibt es zahlreiche Friedhöfe. Ihr werdet meist in der Nähe des Todesortes wiederbelebet.

Zurück zur Übersicht

Taktiken

Taktiken für Angreifer

Als Angreifer habt ihr die Aufgabe die drei einnehmbaren Gebäude gleichzeitig zu kontrollieren. Da ihr kontrollierte Gebäude auch wieder verlieren könnt ist dies eine schwierige Aufgabe. Während größere Gruppen gut zum einnehmen sind, benötigt ihr auch kleinere Gruppen zum verteidigen. Wichtig ist, dass im Chat immer mitgeteilt wird, was die Gegner gerade machen oder wie viele Spieler gerade ein Gebäude angreifen.

Zu Beginn der Schlacht ist es außerdem ratsam zu überlegen ob ihr nicht zuerst alle drei Türme vernichtet. Denn ihr habt nur 15 Minuten Zeit für dieses Schlachtfeld. Wenn ihr die drei Türme vernichtet, dann verlängert sich die Zeit um 15 weitere Minuten.

Die Türme dienen allerdings auch gut als Ablenkungsmanöver, da die Belagerungsmaschinen sehr viele Trefferpunkte haben. Wenn ihr also immer wieder eine Belagerungsmaschine zu einem Turm schafft, dann muss die verteidigende Fraktion gleich mehrere Spieler von den Gebäudekämpfen abziehen.

Alternativ kann auch die Taktik angewendet werden wie sie oft im Arathibecken benutzt wird. Alle Spieler teilen sich in drei gleiche Gruppen auf. Jede Gruppe konzentriert sich auf ein Gebäude und wenn 2 von 3 Gebäuden eingenommen werden, dann helfen die anderen Gruppen beim letzten Gebäude aus.

Taktiken für Verteidiger

Letztendlich langt es wenn sich alle Spieler auf ein Gebäude konzentrieren und dieses von Anfang an bis zum Ende verteidigen. Für die Angreifer wird das besonders schwer, da diese mit Sicherheit die anderen eingenommenen Gebäude schützen wollen. Zwei Verteidiger, am besten Spieler die sich verstecken können, sollten Ausschau halten und anderen Gebäude beobachten. Denn wenn diese nicht beschützt werden, können sie leicht zurückerobert werden.

Einfach ist es auch wenn alle Spieler das gesamte Spiel zusammen bleiben und immer geschlossen dort hingehen, wo gerade ein Gebäude eingenommen wird. Je mehr Spieler sich in der Nähe eines Gebäudes befinden, desto schneller wird es zurückerobert.

Da es kaum dazu kommt das Spieler nach Absprache kämpfen ist es ratsam das ihr zumindest im Chat die Mitspieler immer auf dem Laufenden haltet. Wo wird gerade angegriffen? Wie viele Gegner sind da? Alles was wichtig ist, sollte im Chat mitgeteilt werden, dann ist es auch einfacher Hilfe zu bekommen.

Verteidiger haben keine Möglichkeit die Zeit zu verkürzen. Allerdings solltet ihr darauf achten, dass die Zeit nicht verlängert wird, also keine Türme zerstört werden. Beobachtet die Belagerungsmaschinen immer auf der Karte. Sobald sich eine in Bewegung setzt, sollte sie sofort von mehreren Spielern vernichtet werden, bevor diese einen Turm erreicht.

Zurück zur Übersicht

Quests

Kampfmodus / Questmodus

Während auf dem Schlachtfeld gekämpft wird, ist die Instanz Baradinfestung geschlossen. Es sind auch sämtliche Monster und NPCs verschwunden. Somit kämpfen nur Spieler gegen andere Spieler. Zwischen den Kämpfen können Spieler der besetzenden Fraktion Tagesquests erfüllen oder in die Raid-Instanz gehen. In Tol Barad gibt es oberhalb der Baradinfestung 6 Tagesquests mit denen ihr euren Ruf bei der Höllschreis Hand oder den Wächtern von Baradin verbessern könnt.

Quests

Die folgenden Quests sind nur im Questmodus für die Fraktion verfügbar, die auch die Kontrolle über Tol Barad hat. Auch die dazugehörigen Monster und Orte sind während des Kampfmodus nicht auf Tol Barad zu finden bzw. begehbar. Die ersten drei Aufgaben sind immer gleich. Insgesamt gibt es noch jeweil 9 weitere tägliche Aufgaben in diesem PvP Gebiet. Es wird jedoch immer nur pro Sieg ein Minidungeon (D-Block, Verfluchte Tiefen, Das Loch) mit je 3 Aufgaben freigeschaltet.


Die Überreste

Die Überreste

Nach dem Kampf tummeln sich noch Überreste der Gegnerischen Fraktion in Tol Barad rum. Ihr sollt Tol Barad säubern indem ihr die Erzraffinerie, die Hüterwacht, sowie die Eiserne Garnison nach Eindringlingen durchsucht. Tötet 12 Infanteristen der gegnerischen Fraktion in einem der Orte und kehrt zurück.


Ein rießiges Problem

Ein rießiges Problem

Seitdem ihr Tol Barad eingenommen habt, treibt sich großer Ettin im Gebiet rum und tötet Wachpatrouillen. Die Bestie muss vernichtet werden. Jedoch hat dieser Rießenettin einen gewaltigen Baumstamm mit dem er euren Schädel spaltet. Daher ist dies eine Gruppenaufgabe für 3 Spieler.


Sumpfköder

Sumpfköder

Bei dieser Aufgabe geht es um die Versorgung der Truppen. Im Sumpf der sich westlich befindet, sind Krokolisken die ihr zu Krokoliskenbälgen machen sollt. Die Lederer im Basislager warten schon auf 8 dieser Bälge.


Das Loch - Minidungeon Quests

Der Wärter

Der Wärter

Ihr bekommt die Aufgabe den Wärter zu erledigen. Dieser befindet sich südwestlich im Loch. Wenn ihr euch im Loch immer rechts haltet, dann ist das der Kürzeste Weg zum Wärter. Er befindet sich am Ende eines langen Ganges. Sobald ihr ihn erledigt habt, erhaltet ihr einen Schlüssel, den ihr dann wieder beim Questgeber abgibt.


Essen von Unten

Essen von Unten

Diese Aufgabe erledigt ihr im Loch, wo ihr den Wärter töten sollt, so dass ihr beide Quests in einem Zug erledigt. Ihr sollt 12 Rationen aus dem Zellenblock im Südwesten besorgen. Doch der Zellenblock ist voller Gefangener, so dass diese Aufgabe leichter klingt als sie ist.


Gefangenenaufstand

Gefangenenaufstand

Dies ist die dritte Aufgabe, die ihr für den Zellenblock erhaltet. Dort befinden sich zahlreiche Gefangene, die erledigt werden sollen um das Loch auszukundschaften. Das kommt euch sehr gelegen, da ihr die Gefangen sowieso für die anderen beiden Quests erledigen müsst.


Verfluchte Tiefen - Minidungeon Quests

  • Die Tiefen Säubern
  • Der gefangene Erzmagier
  • Aus der Vergangenheit lernen

D-Block - Minidungeon Quests

  • D-Block
  • Svarnos
  • Verfluchte fesseln
Zurück zur Übersicht

Belohnungen

Vor den Tooten von Tol Barad findet ihr die beiden verfeindeten Fraktionen Wächter von Bardin und Höllschreis Hand. Bei dieser Fraktion wird eurer Ruf gesteigert wenn ihr in Tol Barad Quests erledigt. Bei dieser Fraktion bekommt ihr außerdem mit genügend Ruf auch Belohnungen.

Zurück zur Übersicht

Erfolge

Icon Erfolg
Sieg in Tol Barad
Gewinnt die Schlacht um Tol Barad.
  • Gewinnt Tol Barad
  • Gewinnt Tol Barad
Turmzerstörer
Zerstört einen Turm in Tol Barad.
    Veteran von Tol Barad
    Gewinnt 25 Schlachten um Tol Barad.
    • Erringt 25-mal den Sieg auf Tol Barad
    Held von Tol Barad
    Erringt 10 ehrenhafte Siege in der Eisernen Garnison, der Hüterwacht und der Erzraffinerie.
    • Erreicht 10 ehrenhafte Siege bei der Eisernen Garnison
    • Erringt 10 ehrenhafte Siege bei der Hüterwacht
    • Erringt 10 ehrenhafte Siege in der Erzraffinerie
    Saboteur von Tol Barad
    Zerstört 20 aufgestellte Belagerungsmaschinen.
    • Zerstört 20 aufgestellte Belagerungsmaschinen
    Sturm auf den Turm
    Zerstört 3 Belagerungsmaschinen in einer einzigen Schlacht in Tol Barad.
    • Zerstört 3 Belagerungsmaschinen in einer einzigen Schlacht
    Meister von Tol Barad
    Schließt die unten aufgelisteten Erfolge in Tol Barad ab.
    • Veteran von Tol Barad
    • Turmzerstörer
    • Sturm auf den Turm
    • Saboteur von Tol Barad
    • Held von Tol Barad
    • Grubenlord Argaloth
    Einfach nur ein weiterer Tag in Tol Barad
    Schließt jede der unten aufgelisteten täglichen Quests in Tol Barad ab.
    • Kapitän P. Harris
    • Stört ihre vorletzte Ruhe
    • Stärkung der Moral
    • Tank, der Haifisch
    • Einnahme der Festung
    • Lasst keine Waffen zurück
    • Die Vergessenen
    • Bergt die Überreste
    • Oberleutnant Connor
    • Geisterjäger
    • Kanonenkugel!
    • Die Rückeroberung der Warte
    • Nicht die freundlichste Stadt
    • Lehrt einen hungrigen Mann das Fischen... oder das Stehlen.
    • Ausdünnen der Brut
    • Eine klebrige Angelegenheit
    • Goblinischer Magnetismus
    • Bringt es zu Ende
    • Achtung, Splitter
    • GESUCHT: Vorarbeiter Wellson
    • Bom-ben-los!
    • Die Tiefen säubern
    • Der gefangene Erzmagier
    • Aus der Vergangenheit lernen
    • D-Block
    • Svarnos
    • Verfluchte Fesseln
    • Gefangenenaufstand
    • Der Wächter
    • Essen von unten
    • Ein riesiges Problem
    • Sumpfköder
    • Die Überreste
    Grubenlord Argaloth
    Bezwingt den Grubenlord Argaloth.
    • Grubenlord Argaloth
    Occu'thar
    Bezwingt Occu'thar.
    • Occu'thar
    Alizabal
    Bezwingt Alizabal.
    • Alizabal
    Zurück zur Übersicht

    Screenshots