logo_ingame_dark1

WoW: Helheim als Raid-Instanz mit Legion Patch 7.1?

Geschrieben von Telias am 20.08.2016 um 21:30

Am Anfang der gamecom Messe wurde eine neue Raid-Instanz mit Patch 7.1 enthüllt. Die wird zwischen den beiden bekannten Legion-Raids freigeschaltet. Für mich klang dies anfangs ein wenig absurd, weshalb wir darüber auch nicht berichtet haben. Doch nun gibt es weitere Details zum ersten Content-Patch in Legion. Alle bekannten Features aus diesem Patch haben wir in unserer Übersicht zu Patch 7.1. hinzugefügt. In diesem Artikel berichten wir über nur die neue Raid-Instanz.

Laut Blizzard handelt sich um eine kleine Raid-Instanz. Diese Raid-Instanz soll die Geschichte im Gebiet Sturmheim abschließen. Die bekannten Fakten, sowie dieser Twitter-Nachricht lassen darauf schließen, dass es sich um Helheim mit Helya als Endboss handelt. Auf Helya sind wir bereits während der Questreihe gestoßen und Hellheim ist ein eigener Bereich, der auch als Raid-Instanz genutzt werden kann.

Wie viele Bosse Hellheim beinhaltet ist noch unklar. Wir sollten jedoch nicht zu viel erwarten. Die Raid-Instanz erscheint zwischen dem Smaragdgrünen Alptraum und der Nachtfestung. Wir wissen auch schon wann diese beiden Raids geöffnet werden. Der Smaragdgrüne Alptraum eröffnet ungefähr drei Wochen nach dem Legion Release. Die Nachtfestung folgt Anfang 2017. Hellheim dürfte somit ungefähr November oder Dezember erscheinen.

Helheim Karte


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Dies könnte dich auch interessieren.




Kommentare: