logo_ingame_dark1

WoW: Nachtfestung: Progress & World First Kills

Geschrieben von Telias am 02.02.2017 um 09:10

World First Kill von Gul'dan

Über den World First Kill von Gul'dan haben wir bereits in einem eigenen Artikel berichtet. Kompletthalber aber dennoch hier nochmal eine aktuelle mit den ersten drei World First Kills beim Endboss.

Nachtfestung: Progress


World First Kills

Boss World First EU First DE First
Skorpyron SNF Exorsus macht DRUCK
Chronomatische Anomalie SNF Exorsus macht DRUCK
Trilliax SNF Exorsus Impact
Aluriel die Zauberklinge Limit Exorsus Impact
Tichondrius Limit Serenity Impact
Krosus Limit Exorsus Impact
Hochbotaniker Tel'arn Serenity Serenity Impact
Sterndeuter Etraeus Serenity Serenity Impact
Großmagistrix Elisande Serenity Serenity noch nicht besiegt
Gul'dan Exorsus Exorsus noch nicht besiegt

Update: 8. Progress-Tag

Noch vor der neuen ID konnte Method zu den beiden anderen Gilden aufschließen. Dafür hat sich Gestern nicht viel getan. Die meisten Gilden haben sich neues Gear im heroischen Schwierigkeitsgrad geholt. Doch unseren Informationen sind die drei Top Gilden sehr schnell wieder in den mythischen Modus gewechselt und stehen nun wieder vor dem Endboss. Die nächsten Versuche den Endboss zu bezwingen gehen munter weiter.

Nachtfestung: Progress


Update: 6. Progress-Tag

Serenity hat den Endboss noch nicht bezwungen, Exorsus ist nun auch beim Endboss und Method hängt noch bei Großmagistrix Elisande fest. Immerhin konnte die französische Gilde "From Scratsh" nun auch Sterndeuter Etraeus bezwingen und steht in der Rangliste nun hinter Method.

Nachtfestung: Progress


Update: 5. Progress-Tag

Schon bald könnte das Progress-Rennen vorbei sein, denn Serenity steht nun beim Endboss. Doch immerhin konnte Method nun auch Sterndeuter Etraeus bezwingen. Wir haben also eine Gilde beim Endboss, zwei Gilden beim vorletzten Boss und mehrere Gilden, die weiterhin bei Sterndeuter Etraeus festhängen.

Nachtfestung: Progress


Update: 4. Progress-Tag

Noch mehr Gilden haben es bis zu Sterndeuter Etraeus geschafft und kommen bei diesem Boss nicht weiter. Lediglich die Gilde Exorsus konnte gestern zu Serenity aufschließen.

Nachtfestung: Progress


Update: 3. Progress-Tag

Immer mehr Gilden hängen bei Sterndeuter Etraeus fest. Insgesamt gibt es 14 Gilden die es geschafft haben sieben Boss zu bezwingen. Eine davon ist jedoch weiter gekommen. Die Gilde Serenity, die schon seit der Eröffnung des mythischen Schwierigkeitsgrades sehr stark ist, steht nun als einzige Gilde weltweit Großmagistrix Elisande gegenüber. Ich persönlich finde den Kampf bei weitem nicht so schwer wie gegen Sterndeuter Etraeus, weshalb ich davon ausgehe, dass Serenity sich schon bald mit dem Endboss anlegt.

Nachtfestung: Progress


Update: 2. Progress-Tag

Bei den ersten sieben Bossen ging es recht schnell, doch mit Sterndeuter Etraeus haben aktuell mehrere Progress-Gilden ihre Probleme. Gleich sieben Gilden hängen bei diesem Boss fest. Man muss aber auch sagen, dass Sterndeuter Etraeus schon im normalen Schwierigkeitsgraden einer der zwei schwierigsten Bosse ist.

Nachtfestung: Progress


Update: 1. Progress-Tag

Die schnellen Boss-Kills im heroischen Schwierigkeitsgrad bestätigen, was wir bereits vermutet haben. Für Progress-Gilden scheint es so, als wären die Kämpfe in der mythischen Nachtfestung ebenfalls nicht so schwer. Der erste Tag ist noch nicht einmal zu Ende und die ersten Gilden haben bereits 6/10 Bosse erledigt. In den Top 10 sind überwiegend Namen von Gilden zu finden, die schon in den beiden andren Progress-Rennen in Legion erfolgreich waren. Bleibt zu hoffen, dass wenigstens die letzten Bosse eine Herausforderung darstellen, damit wir ein bisschen mitfiebern können.

Nachtfestung: Progress


Das richtige Progress-Rennen in der Nachtfestung fängt erst nächste Woche mit der Eröffnung des mythischen Schwierigkeitsgrades an. Diese Woche wurden die beiden Schwierigkeitsgrade Normal und Heroisch eröffnet. Ein Blick auf die Gilden-Weltrangliste verrät bereits, dass der heroische Schwierigkeitsgrad keine besondere Herausforderung für Progress Gilden ist.

Bereits nach einem Tag hat es die erste Gilde geschafft den Endboss Gul'dan im heroischen Schwierigkeitsgrad zu bezwingen. Alle anderen Gilden in den Top 20 haben mindestens 7 von 10 Bossen bereits gemeistert. Und hierbei handelt es sich nur um amerikanische Gilden, da dieser Schlachtzug in USA einen Tag früher eröffnet hat. Es hat den Anschein als würde auch das richtige Progress-Rennen im mythischen Schwierigkeitsgrad nicht allzu lange dauern. Wenn dieser Schwierigkeitsgrad nächste Woche eröffnet, werden wir natürlich wieder über besondere Meilensteine und World First Kills berichten.

Nachtfestung Progress Rangliste

Quelle: WoW Progress


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Dies könnte dich auch interessieren.




Kommentare: