Meucheln-Schurke - Klassenguide



Anmerkung zum Klassenguide

Schurke

Bei diesem Klassenguide zum Meucheln-Schurke wird eine Talent-Skillung für Stufe 100 Charaktere in Warlords of Draenor vorgestellt, mit einer kurzen Erklärung warum wir uns für die einzelnen Talente entschieden haben.

Bei den Rotationen werden die wichtigsten Skills nach Priorität gelistet. Die Rotationen sind getrennt zwischen Kämpfe gegen einzelne und mehrere Gegner. In den Anmerkungen gibt es weitere Details zu den Fähigkeiten, da der Einsatz der Fähigkeiten oft auch von bestimmten Situationen abhängig ist.

Passende Glyphen zu dieser Skillung sind weiter unten gelistet, genauso wie die ideale Werteverteilung der einzelnen WoW Stats, optimiert für die Spezialisierung Meucheln (Assassination). Verzauberungen und Tränke für den Meucheln-Schurke sind dort ebenfalls zu finden.

Zu guter Letzt gibt es noch eine BIS-Liste mit den besten Items die man für den Meucheln-Schurke in World of Warcraft finden kann, mit Herkunftsangabe der Waffen, Schmuckstücke (Trinkets) und sonstigen Ausrüstungsgegenständen.

Alternative Bezeichnungen: Assassination Rogue

Meucheln-Schurke

Legion

Eine bedeutende Änderung in Legion betrifft alle WoW Klassen. Die neuen Artefakt-Waffen ersetzen alle anderen Waffen im Spiel, weshalb sie auch immer auf der BIS-Liste zu finden sind. Diese Artefakte werden bereits beim Leveln von Level 100 auf Level 110 durch eine Questreihe zusammen mit der Ordenshalle freigeschaltet. Doch dann ist noch lange nicht Schluss, denn die Artefakt-Waffen aus Legion besitzen mächtige Fähigkeiten. Diese sind in mehrere Tier-Stufen aufgeteilt und werden durch gebügend Artefaktmacht freigeschaltet. Diese Waffen-Updates und weitere Anpassungen erfolgen in der freigespielten Ordenshalle vom Schurken selbst.

Klassenänderungen in Legion

Keine Spezialisierung ist so treffend benannt wie „Meucheln“, die auch ihrem Motiv eng verbunden bleibt. Wir verstärken diese Motive noch weiter durch ihr Gameplay. Erstens ist diese nun die einzige Schurkenspezialisierung, die Zugriff auf Gifte und Blutungseffekte hat, was einen Großteil des Schadens etwas verzögert, obwohl er riesig ist. Darüber hinaus wird 'Vergiftende Wunden' nun von einer Kombination aus Blutungs- und Gifteffekten ausgelöst, um dieses Gameplay hervorzuheben. Meucheln verfügt über den „empfindlichsten“ Comboaufbau. In dieser Hinsicht ist 'Verstümmeln' bereits sehr effektiv, aber 'Schicksal besiegeln' musste verbessert werden – 'Verstümmeln' kann es jetzt mit beiden Händen auslösen.

Hier ist ein Einblick in die zentralen Kampffähigkeiten von Meuchelschurken:

  • 'Erdrosseln'
    • 45 Energie, Nahkampfreichweite, Spontanzauber, 15 Sek. Abklingzeit
    • Erdrosselt den Gegner und verursacht im Verlauf von 18 Sek. hohen Schaden. Gewährt einen Combopunkt. Bringt das Ziel 3 Sek. lang zum Schweigen, wenn aus der Verstohlenheit angegriffen wird.
  • 'Verstümmeln'
    • 55 Energie, Nahkampfreichweite, Spontanzauber
    • Greift mit beiden Waffen an und verursacht hohen körperlichen Schaden. Gewährt 2 Combopunkte.
  • 'Vergiften'
    • 35 Energie, 1 bis 5 Combopunkte, Nahkampfreichweite, Spontanzauber
    • Finishing-Move, mit dem Ihr Eure vergifteten Klingen tief in das Ziel rammt, ihm sofort Naturschaden zufügt und die Chance, das Ziel zu vergiften, um 30 % erhöht. Schaden und Dauer hängen von den verbrauchten Combopunkten ab.
  • 'Blutung'
    • 25 Energie, 1 bis 5 Combopunkte, Nahkampfreichweite, Spontanzauber
    • Finishing-Move, der das Ziel aufschlitzt und ihm im Laufe der Zeit Blutungsschaden zufügt. Hält pro Combopunkt länger an.
  • 'Schicksal besiegeln'
    • Passiv
    • Wenn Ihr mit einem Combopunkte erzeugenden Nahkampfangriff einen kritischen Treffer erzielt, erhaltet Ihr einen zusätzlichen Combopunkt.
  • 'Vergiftende Wunden'
    • Passiv
    • Ihr erhaltet 10 Energie, immer wenn Ihr einem vergifteten Ziel Blutungsschaden zufügt.
  • 'Meisterschaft: Potente Gifte'
    • Erhöht den von Euren Giften verursachten Schaden um 70 % (durch Meisterschaft von typischer Ausrüstung).

Damit ihr darüber hinaus schon einmal eine Vorstellung davon bekommt, wie Talente darauf aufbauen, zeigen wir euch hier ein Beispiel eines Talents nur für Meuchelschurken:

  • 'Minuziöse Planung'
    • Passiv
    • Eure Finishing-Moves erhöhen Euren verursachten Schaden 4 Sek. lang um 20 %.

Legion

Zurück zur Übersicht

PvE-Talente für den Meucheln-Schurken in Legion

PvP-Talente für den Meucheln-Schurken in Legion

Talent-Skillung für den Meucheln-Schurken

Die folgende Talentverteilung ist ein Vorschlag unsererseits und ist für die meisten PvE-Situationen in World of Warcraft gedacht. Es gibt Boss-Kämpfe, bei denen ein Talentwechsel einen höheren DPS-Wert bringt. Doch wer nicht nach jedem Boss seine Talente wechseln möchte, sollte mit dieser Talentskillung gut beraten sein.

Talentbaum auf Stand von Patch 6.2 - Warlords of Draenor


15 NachtpirscherNachtpirscher TrickbetrugTrickbetrug SchattenfokusSchattenfokus
30 Tödlicher WurfTödlicher Wurf NervenlähmungNervenlähmung KampfbereitschaftKampfbereitschaft
45 Von der Schippe springenVon der Schippe springen EgelgiftEgelgift FlüchtigkeitFlüchtigkeit
60 Mantel und DegenMantel und Degen SchattenschrittSchattenschritt GeschwindigkeitsschubGeschwindig-keitsschub
75 Die Schwachen ausbeutenDie Schwachen ausbeuten Interne BlutungenInterne Blutungen Schmutzige TricksSchmutzige Tricks
90 ShurikenwurfShurikenwurf TodesurteilTodesurteil ErwartungErwartung
100 Toxischer RauschToxischer Rausch SchattenreflexionSchattenreflexion Tod von obenTod von oben
 

Anmerkungen zu den Talenten

  • Tier 1 - (Level 15): Schattenfokus ist hier die beste Wahl, da es die Energie-Kosten in der Verstohlenheit senkt.
  • Tier 2 - (Level 30): Durch den Einsatz von Kampfbereitschaft, kann man wesentlich mehr Schläge von Feinden einstecken.
  • Tier 3 - (Level 45): Durch die Fähigkeit Von der Schippe springen wird ein tödlicher Angriff abgewehrt.
  • Tier 4 - (Level 60): Aus dieser Reihe verwenden wir Schattenschritt und somit ist es nun leicht möglich uns neu zu Positionieren.
  • Tier 5 - (Level 75): Interne Blutungen erhöht bei dieser Skillen den Schaden.
  • Tier 6 - (Level 90): Für die meisten Kämpfe ist Erwartung die beste Wahl, da keine Combopunkte verschwendet werden.
  • Tier 7 - (Level 100): Hier ist die Wahl offen zwischen Schattenreflexion & Toxischer Rausch. Wir empfehlen Schattenreflexion, da es ein etwas höherer Schadensgewinn ist.
Zurück zur Übersicht

Schurken-Fähigkeiten

Kompletthalber sind in der folgenden Tabelle sämtliche Fähigkeiten vom Schurken gelistet. Die Tabelle ist auf Stand von Patch 6.2.

Alle Fähigkeiten Alle Spez. Meucheln Kampf Täuschung

Icon Fähigkeit Typ Spezialisierung Level
Finsterer Stoß Finsterer Stoß Schaden Alle 1
Ausweiden Ausweiden Finishing-Move Alle 3
Verstohlenheit Verstohlenheit Schutz Alle 5
Hinterhalt Hinterhalt Schaden Alle 6
Entrinnen Entrinnen Schutz Alle 8
Tödliches Gift Tödliches Gift Gift Alle 10
Verstümmeln Verstümmeln Schaden Meucheln 10
Klingenwirbel Klingenwirbel Schaden (AoE) Kampf 10
Blutsturz Blutsturz Schaden (DoT) Täuschung 10
Finstere Berufung Finstere Berufung Buff (Passiv) Täuschung 10
Kopfnuss Kopfnuss Stun Alle 12
Zerhäckseln Zerhäckseln Finishing-Move Alle 14
Taschendiebstahl Taschendiebstahl Diebstahl Alle 15
Gesundung Gesundung Finishing-Move Alle 16
Tritt Tritt Debuff Alle 18
Verkrüppelndes Gift Verkrüppelndes Gift Gift Alle 20
Vergiften Vergiften Finishing-Move Meucheln 20
Enthüllender Stoß Enthüllender Stoß Schaden Kampf 20
Solarplexus Solarplexus Stun Alle 22
Schloss knacken Schloss knacken Diebstahl Alle 24
Sprinten Sprinten Buff Alle 26
Ablenken Ablenken Sonstiges Alle 28
Verschlagenheit des Ganoven Verschlagenheit des Ganoven Buff (Passiv) Alle 30
Wundgift Wundgift Gift Alle 30
Fieser Trick Fieser Trick Stun Alle 30
Schicksal besiegeln Schicksal besiegeln Buff (Passiv) Meucheln 30
Kampfkraft Kampfkraft Buff (Passiv) Kampf 30
Konzentration Konzentration Sonstiges Täuschung 30
Skrupellosigkeit Skrupellosigkeit Buff (Passiv) Kampf 32
Verschwinden Verschwinden Schutz Alle 34
Blenden Blenden Stun Alle 38
Nierenhieb Nierenhieb Finishing-Move Alle 40
Tötung Tötung Schaden Meucheln 40
Adrenalinrausch Adrenalinrausch Buff Kampf 40
Meucheln Meucheln Schaden Täuschung 40
Finte Finte Schutz Alle 44
Blutung Blutung Finishing-Move Meucheln, Täuschung 46
Erdrosseln Erdrosseln Schaden (DoT) & Debuff Alle 48
Ehre unter Dieben Ehre unter Dieben Buff (Passiv) Täuschung 50
Unerbittliche Stöße Unerbittliche Stöße Buff (Passiv) Meucheln, Täuschung 54
Mantel der Schatten Mantel der Schatten Schutz Alle 58
Arglist des Banditen Arglist des Banditen Buff (Passiv) Kampf 60
Venenschnitt Venenschnitt Buff (Passiv) Täuschung 60
Flinken Fußes Flinken Fußes Buff (Passiv) Alle 62
Dolchfächer Dolchfächer Schaden (AoE) Meucheln, Täuschung 66
Vorbereitung Vorbereitung Sonstiges Alle 68
Tückische Klinge Tückische Klinge Schaden Alle 74
Verhüllender Nebel Verhüllender Nebel Schutz Alle 76
Schurkenhandel Schurkenhandel Sonstiges Alle 78
Vendetta Vendetta Debuff Meucheln 80
Mordlust Mordlust Schaden Kampf 80
Schattentanz Schattentanz Sonstiges Täuschung 80
Blutroter Sturm Blutroter Sturm Finishing-Move Alle 83
Rauchbombe Rauchbombe Schutz Alle 85
Meister der Gifte Meister der Gifte Buff (Passiv) Meucheln 90

Die stärksten Zauber des Meucheln-Schurken

Um bestimmen zu können wie viel Schaden einzelne Zauber/Skills machen wird der Schadensanteil am Gesamtschaden in einer bestimmten Zeit (eng: Damage per Execute Time) bestimmt. In der nachfolgenden Grafik befindet sich eine Auflistung aller Magier-Skills samt Anteil am Gesamtschaden passierend auf der Rotation.

Sollte es euch nicht möglich sie die Rotation richtig auszuführen (Aufgrund von Raid-Aufgaben etc.) so rücken die Zauber mit dem höchsten Schadensanteil in den Fokus Wie aus der Grafik zu erkennen handelt es sich hierbei um die Fähigkeiten Vergiften, Tötung & Blutung. Achtung: Diese Grafik bezieht sich auf einen Single-Target Kampf. Beim Kampf gegen mehrere Ziele verschieben sich die einzelnen Zauber.

Die stärksten Zauber des Meucheln-Schurken

Zurück zur Übersicht

Rotation für den Meucheln-Schurken

Rotation auf Stand von Warlords of Draenor (WoD) - Patch 6.2

Die Rotation ist das wichtigste an jeder Klasse, sie entscheidet wie gut oder schlecht man spielt. Die nachfolgenden Tabellen zeigen die Prioritäten der Fähigkeiten, getrennt nach 'Single-Target-Kämpfen' und 'Multi-Target-Kämpfen'.

Je niedriger der Wert bei der Priorität, desto wichtiger ist die Fähigkeit. Bei einer Null wird die Fähigkeit noch vor Kampf-Beginn eingesetzt. Da man Skills manchmal situationsbedingt benutzt, gibt es zu jeder Fähigkeit noch eine Anmerkung.

Die Fähigkeit: Zerhäckseln wird als Level-Bonus (Perk) zu einer passiven Fähigkeit und ist daher nicht in den Rotationen zu finden.

Single Target Rotation

 
Prio Icon Zauber Anmerkung
0 Tödliches Gift Tödliches Gift Überzieht die Waffen mit tödlichem Gift. Dies wird noch vor dem Kampf erledigt.
1 Hinterhalt Hinterhalt Beginnt den Kampf aus der Verstohlenheit. Hierzu muss man sich hinter dem Ziel befinden.
2 Verstümmeln Verstümmeln Wird verwendet zur Generierung von Combo Punkten.
3 Blutung Blutung Wichtig! Immer aktiv halten, da die passive Fertigkeit Vergiftende Wunden dadurch zusätzlich Schaden verursacht und man etwas Energie zurück gewinnt.
4 Vergiften Vergiften Verbraucht Combopunkte und verursacht Sofortschaden. Verbleibende Kombopunkte werden mit Ausweiden verbraucht.
5 Vendetta Vendetta Markiert ein Ziel welches anschließen für einen kurzen Zeitraum von euch 30% mehr Schaden bekommt.
6 Tötung Tötung Wird verwendet wenn der Gegner weniger 35% Lebenspunkte hat. Ein starke "Hinrichten"-Attacke die viel Schaden verursacht und einen Combopunkt gewährt. Wird immer verwendet wenn möglich auch wenn Überrumpeln ausgelöst wurde.
7 Schattenreflexion Schattenreflexion Dieser DPS-Cooldown-Skill wird immer benützt wenn er breit ist. Gibt es Phasen wo der Gegner mehr Schaden erleidet wird diese Fähigkeit dafür aufgehoben.
 

Multi Target Rotation

Die Fähigkeit: Zerhäckseln wird als Level-Bonus (Perk) Passiv und wird daher in den Rotationen nicht berücksichtigt.

 
Prio Icon Zauber Anmerkung
0 Tödliches Gift Tödliches Gift Überzieht die Waffen mit tödlichem Gift. Dies wird noch vor dem Kampf erledigt.
1 Hinterhalt Hinterhalt Beginnt den Kampf aus der Verstohlenheit. Hierzu muss man sich hinter dem Ziel befinden.
2 Dolchfächer Dolchfächer Immer verwenden um Combo Punkte zu generieren. Verteilt außerdem das tödliche Gift auf alle Ziele, die von Dolchfächer getroffen werden.
3 Blutung Blutung Wichtig! Immer aktiv halten, da die passive Fertigkeit Vergiftende Wunden dadurch zusätzlich Schaden verursacht und man etwas Energie zurück gewinnt.
4 Vergiften Vergiften Verbraucht Combopunkte und verursacht Sofortschaden. Verbleibende Kombopunkte werden mit Ausweiden verbraucht.
5 Vendetta Vendetta Markiert ein Ziel welches anschließen für einen kurzen Zeitraum von euch 30% mehr Schaden bekommt.
6 Schattenreflexion Schattenreflexion Dieser DPS-Cooldown-Skill wird immer benützt wenn er breit ist. Gibt es Phasen wo der Gegner mehr Schaden erleidet wird diese Fähigkeit dafür aufgehoben.
  Zurück zur Übersicht

Meucheln-Schurke Glyphen

Glyphen auf Stand von Warlords of Draenor (WoD) - Patch 6.2

Mit Warlords of Draenor ist man bei der Wahl der Glyphen wesentlich flexibler. Nachfolgend schlagen wir dennoch die beste Glyphen-Kombination für den Meucheln-Schurken vor.

Eine Liste mit allen Schurken-Glyphen gibt es in unserer Übersicht zum Schurken.

 
Glyphe 'Rauchbombe' Glyphe 'Rauchbombe'
Durch diese Glyphe wird die Dauer von Rauchbombe erhöht, ein wichtiger Raid-CD.
Glyphe 'Genesung' Glyphe 'Genesung'
Erhöht die erhaltene Heilung.
Glyphe 'Mantel der Schatten' Glyphe 'Mantel der Schatten'
Verringert bei Anwendung zusätzlich erhaltenen Nahkampfschaden um 40%
Zurück zur Übersicht

Meucheln-Schurke - Werteverteilung

Werteverteilung auf Stand von Warlords of Draenor (WoD) - Patch 6.2

Beweglichkeit > Meisterschaft > Kritische Trefferchance > Mehrfachschlag > Tempowertung

Stats

Mit der optimalen Ausrüstung und passenden Verzauberungen für die wichtigsten Attribute / Werte erreicht man die Werte aus der nachfolgenden Tabelle.

Werteverteilung beim Meucheln-Schurke
(Patch 6.2 Grafik)

Sockel & Edelsteine

Mit Warlords of Draenor gibt es keine Sockelfarben mehr, sondern nur noch prismatische Sockelplätze. In diesen Sockelplätzen werden Edelsteine mit Boni auf Sekundärattribute gesockelt. Je nach Skillung & Werteverteilung werden unterschiedliche Edelsteine gewählt. Die besten Edelsteine für einen DPS-Gewinn beim Meucheln-Schurken sind nachfolgend gelistet. Je besser die Qualitätsstufe, desto schwieriger ist die Herstellung und desto teurer ist der Edelstein. Hier gibt es zwischen den Tier-Stufen hohe Preisunterschiede. Die benötigten Rohstoffe zur Herstellung gibt es in unserer Übersicht zur Juwelierskunst.

Verzauberungen

In Warlords of Draenor gibt es nur noch Verzauberungen für bestimmte Slots. Nachfolgend sind die besten Verzauberungen für diese Skillung und allen verfügbaren Slots gelistet.

Buff-Food, Fläschchen und Tränke

Mit Patch 6.1 wurde neues Buff-Food in WoW hinzugefügt. Mit dieser Nahrung wird ein bestimmter Wert um 125 erhöht. Die Rezepte werden beim Garnisons-Koch in der Garnison zum Kauf angeboten. Neu in Patch 6.2 ist die dauerhafte Verstärkungsrune. Diese passt sich der Spezialisierung automatisch an und kann beliebig oft benutzt werden. Diese Rune wird ab der Ruf-Stufe 'Ehrfürchtig' bei der neuen Fraktion Hand des Propheten zum Kauf angeboten. Als Alternative bieten sich die normalen Runen an, welche im LFR-Schwierigkeitsgrad droppen. Man bekommt sie aber auch günstig im Auktionshaus.

Icon Item Typ Herkunft
Draenischer Trank der Beweglichkeit Trank Alchemie
Großes draenisches Fläschchen der Beweglichkeit Fläschchen Alchemie
Salziges Kalmarröllchen Bufffood Kochkunst
Empowered Augment Rune Rune Hand des Propheten
Zurück zur Übersicht

Täuschungs-Schurke Artefaktwaffe

Neu in der WoW Erweiterung Legion sind Artefaktwaffen. Diese legendären Artefaktwaffen sind besonders mächtig und ersetzen alle anderen Waffen im Spiel. Bei dieser Spezialisierung kann man 'Kummer und Qual' als Artefakt freispielen. Weitere Details zu den Relikten, Eigenschaften sowie Infos zur Herkunft dieser Artefaktwaffe gibt es in unserem Guide zu den Schurken-Artefaktwaffen.

Artefaktwaffen-Skillung

Da es eine Zeit lang dauert bis sämtliche Fähigkeiten einer Artefaktwaffe freigeschaltet werden, listen wir hier eine Art Artefaktwaffen-Skillung auf. Wir empfehlen die Artefaktwaffen-Talente nach einer bestimmten Reihenfolge freizuschalten, damit die wichtigsten Talente und Fähigkeiten so früh wie möglich freigeschaltet werden.

Meucheln-Schurke - Kummer und Qual

Meuchelschurken werden sich ausgiebig mit Kummer und Qual befassen können – Zwillingsklingen, die zur gnadenlosen Vernichtung aller von ihrem Besitzer anvisierten Ziele geschaffen wurden. Es handelt sich hier um Präzisionswerkzeuge, die perfekt geeignet sind, ihr Ziel zu finden und es auszulöschen.

Kummer und Qual

Zurück zur Übersicht

BIS-Liste für Patch 6.2

Best in Slot (BIS-Gear) für Warlords of Draenor (WoD) - Patch 6.2

Bis zum Patch 6.2 Release ist hier eine komplette Tabelle für alle Slots zu finden. Einige Infos gibt es allerdings schon vorab.

Die meisten Items droppen bei den Raid-Bossen in der Höllenfeuerzitadelle, der neuen Raid-Instanz aus Patch 6.2. Dort gibt es auch die Set-Teile der neuen Tier 18 Sets, welche wegen dem Set-Bonus auf jeden Fall zur BIS-Liste gehören. Abgesehen davon ist der legendäre Ring wegen dem Gruppen-Bonus ein absolutes Must-have-Item. Diesen bekommt man bei der legendären Questreihe.

Mit Patch 6.2 gibt es zudem eine Alternative zum Gear-Farmen. Neu ist der mythische Schwierigkeitsgrad für 5er Dungeons. Die Endbosse droppen Gegenstände mit Item-Level 700, im normalen Schwierigkeitsgrad der Höllenfeuerzitadelle bekommt man nur Gegenstände mit Item-Level 695. Möchte man sein Gear also schnell verbessern, ist in den ersten Wochen ein Besuch in den mythischen Dungeons Pflicht.

Icon Item Slot Boss
Kapuze der Dämonenklinge Kapuze der Dämonenklinge Kopf Kormrok
Halsreif des höchsten Verräters Halsreif des höchsten Verräters Hals Archimonde
Schiftung der Dämonenklinge Schiftung der Dämonenklinge Schulter Xhul'horac
Umhang des fühlbaren Schreckens Umhang des fühlbaren Schreckens Rücken Mannoroth
Brustschutz der Dämonenklinge Brustschutz der Dämonenklinge Brust Mannoroth
Schreckensgewebte Gelenkwickel Schreckensgewebte Gelenkwickel Handgelenke Teufelslord Zakuun
Reißzahn der Grube Reißzahn der Grube Einhändig Mannoroth
Runenhandschuhe des Teufelsfingers Runenhandschuhe des Teufelsfingers Hände Archimonde
Hüfttuch der Verbannung Hüfttuch der Verbannung Taille Archimonde
Gamaschen der Dämonenklinge Gamaschen der Dämonenklinge Beine Blutschatten
Stiefel des Toxikologen Stiefel des Toxikologen Füße Kilrogg Totauge
Ausgegrabenes Steinsignet Ausgegrabenes Steinsignet Finger Xhul'horac
Maalus, der Bluttrinker Maalus, der Bluttrinker Finger Legendäre Questreihe
Toxingefäß des Blutenden Auges Toxingefäß des Blutenden Auges Schmuck Archimonde
Seelenkondensator Seelenkondensator Schmuck Socrethar der Ewige
Zurück zur Übersicht

BIS-Liste für den Meucheln-Schurken

Best in Slot (BIS-Gear) für Warlords of Draenor (WoD) - Patch 6.1

Die nachfolgende Tabelle zeigt die besten Items je Slot (BIS) für Level 100 Charaktere. Die meisten Gegenstände farmt man als Loot bei Raid-Bossen. Es gibt jedoch auch Ausnahmen wie den Ring aus der legendären Questreihe.

Die folgende Liste ist für PvE-Kämpfe und vor allem für Raids oder Kämpfe gegen Weltbosse optimiert und nicht für PvP-Kämpfe geeignet.

Wir empfehlen den Tier-17 Set-Bonus und haben daher auch die Items aus dem Tier 17 Set in unsere BIS-Liste aufgenommen.

Icon Item Slot Boss
Helm des Giftmörders Helm des Giftmörders Kopf Kromog
Geerdetes Kehlstück des Ingenieurs Geerdetes Kehlstück des Ingenieurs Hals Der Schmelzofen
Schiftung des Giftmörders Schiftung des Giftmörders Schulter Zugführer Thogar
Tuch der dunklen Jagd Tuch der dunklen Jagd Rücken Die Eisernen Jungfern
Tunika des Giftmörders Tunika des Giftmörders Brust Flammenbändigerin Ka'graz
Armschienen der zerschlagenen Stalaktiten Armschienen der zerschlagenen Stalaktiten Handgelenke Kromog
Erzfressers säureverätzter Magenfetzer Erzfressers säureverätzter Magenfetzer Einhändig Erzfresser
Handschuhe des Giftmörders Handschuhe des Giftmörders Hände Die Eisernen Jungfern
Mehrzweckgurt des Zugführers Mehrzweckgurt des Zugführers Taille Zugführer Thogar
Gamaschen des vernichtenden Schmetterns Gamaschen des vernichtenden Schmetterns Beine Der Schmelzofen
Treter der dunklen Jagd Treter der dunklen Jagd Füße Die Eisernen Jungfern
Intakter explosiver Splitter Intakter explosiver Splitter Finger Schwarzfelsgießerei
Verzaubertes Runenband des gnadenlosen Massakers Verzaubertes Runenband des gnadenlosen Massakers Finger Legendäre Questreihe
Schuppen der Verdammnis Schuppen der Verdammnis Schmuck Der Schlächter
Schlagendes Herz des Berges Schlagendes Herz des Berges Schmuck Kromog
  Zurück zur Übersicht

Meucheln-Schurken BIS-Liste für Legion

In Legion hat sich einiges beim den Items geändert, weshalb wir einige Anmerkungen für die BIS-Liste haben.

Item-Level / Gear Progrees Tabelle

Die Item-Level Tabelle für Legion zeigt die Stufen-Sprünge in Legion und wie man die Items bekommt.

Legendäre Items

Legendäre Items in Legion haben wertvolle Fähigkeiten und haben eine hohe Gegenstandsstufe. Findet man ein Legendary sehr früh im Spiel, so wird man es eine Zeit lang nutzen können, bis man ein besseres Item findet. Einige legendäre Items haben eine nützliche Fähigkeit für Raids, weshalb zumindest ein Spieler im Besitzt dieses Gegenstandes sein sollte. Da man legendäre Items nicht gezielt farmen kann, sind sie auch nicht in unserer BiS-Liste gelistet. Wichtige Raid-Legendarys listen wir stattdessen bei unsren Raid-Guides auf.

Artefaktwaffen

In Legion benutzt man als Waffe nur noch die passende Artefaktwaffe. Dennoch kann diese unterschiedlich stark sein. In unserer Artefaktwaffen-Skillung weiter oben in diesem Guide empfehlen wir eine bestimmte Reihenfolge der Freischaltung der Talente.

Tier 19 Set

Auch in Legion gehört das Tier Set wegen dem Set-Bonus zur BiS-Liste. Das erste Set in dieser Erweiterung ist das Tier 19 Set.

Zurück zur Übersicht