logo_ingame_dark1

WoW: Boss-Reihenfolge der Legion Raids

Geschrieben von Telias am 05.04.2016 um 10:27

Vor allem Progress-Gilden stellen sich jetzt schon die Frage wie die Boss-Reihenfolge im Smaragdgrünen Alptraum und in der Nachtfestung ausschaut. Wird es eine lineare Boss-Reihenfolge geben oder kann man selbst entscheiden nach welcher Reihenfolge man die Bosse bezwingt. Es gibt bei beiden Legion Raids am Anfang und am Ende des Raids eine lineare Boss-Reihenfolge. Bosse in der Mitte der Raids sind frei wählbar.

Smaragdgrüner Alptraum: Boss-Reihenfolge

Im Smaragdgrünen Alptraum steht dem Raid als erstes Nythendra gegenüber. Die nächsten vier Bosse sind frei wählbar. Hat man alle vier Bosse bezwungen, wird der Kampf gegen Cenarius freigeschaltet. Hat man auch diesen Boss besiegt, geht es weiter gegen den Endboss Xavius.

Nachtfestung: Boss-Reihenfolge

Die ersten drei Boss-Kämpfe werden in einer linearen Reihenfolge bezwungen: Zuerst Skyopyron, dann die Chronomatische Anomalie und anschließend Trilliax. Die nächsten fünf Bosse sind frei wählbar. Erst die letzten beiden Bosse müssen wieder in einer bestimmten Reihenfolge bezwungen werden: Zuerst Elisande, dann der Endboss Gul'dan.

WoW Legion Raids

Quelle: Battle.net


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Dies könnte dich auch interessieren.




Kommentare: