logo_ingame_dark1

WoW: WoW Legion: Was macht man mit Level 110?

Geschrieben von Telias am 02.09.2016 um 16:58

In den letzten Tagen wird immer wieder gefragt was man den als erste machen soll, sobald man die Höchststufe 110 erreicht hat. Als erstes sollte man in der Ordenshalle einen Arbeitsauftrag für Artefaktforschungsnotizen in Auftrag geben, da jeder Auftrag mehrere Tage dauert. Dadurch wird unser Artefaktwissen erhöht, wodurch wir mehr Artefaktmacht bekommen. Als nächstes sollte man den ersten Teil der Suramar Questreihe erledigen, denn dadurch werden die World Quests freigeschaltet. Diese Questreihe beginnt bei Khadgar in Dalaran. Danach bleibt es jedem selbst überlassen was er macht. Für Unentschlossene haben jedoch einige Vorschläge parat.

  • Gear Farmen (Dungeons, World Quests, Berufe)
  • Berufe Trainieren
  • Handwerksmaterialien farmen
  • Questreihen aller Gebiete freischalten, da sie zum Fliegen in Legion vorausgesetzt werden
  • Schätze suchen und Rar-Spawn töten. Dadurch bekommen wir Artefaktmacht und Ordensressourcen
  • Ordenshalle immer Updaten, wenn ein Update verfügbar ist
  • Ordensressourcen farmen
  • Wöchentliche ID bei mythischen Dungeons nutzen
  • World-Quests wegen Ruf und anderen Belohnungen erledigen
  • Weltbosse töten, sobald sie verfügbar sind. Sie haben vor allem am Anfang guten Loot. Vor allem die Relikte sind Gold wert
  • Champions durch Missionen in der Ordenshalle Leveln und Kampfgefährten mitnehmen

Verpasst jetzt keinen News Artikel oder WoW Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.

Dies könnte dich auch interessieren.




Kommentare: