Dämonologie-Hexenmeister - Klassenguide



Anmerkung zum Klassenguide

Hexenmeister

Bei diesem Klassenguide zum Dämonologie-Hexenmeister wird eine Talent-Skillung für Stufe 100 Charaktere in Warlords of Draenor vorgestellt, mit einer kurzen Erklärung warum wir uns für die einzelnen Talente entschieden haben.

Bei den Rotationen werden die wichtigsten Skills nach Priorität gelistet. Die Rotationen sind getrennt zwischen Kämpfe gegen einzelne und mehrere Gegner. In den Anmerkungen gibt es weitere Details zu den Fähigkeiten, da der Einsatz der Fähigkeiten oft auch von bestimmten Situationen abhängig ist.

Passende Glyphen zu dieser Skillung sind weiter unten gelistet, genauso wie die ideale Werteverteilung der einzelnen WoW Stats, optimiert für die Spezialisierung Dämonologie (Demonology). Verzauberungen und Tränke für den Dämonologie-Hexenmeister sind dort ebenfalls zu finden.

Zu guter Letzt gibt es noch eine BIS-Liste mit den besten Items die man für den Dämonologie-Hexenmeister in World of Warcraft finden kann, mit Herkunftsangabe der Waffen, Schmuckstücke (Trinkets) und sonstigen Ausrüstungsgegenständen.

Alternative Bezeichnungen: Demonology Warlock

Dämonologie-Hexenmeister

Legion

Eine bedeutende Änderung in Legion betrifft alle WoW Klassen. Die neuen Artefakt-Waffen ersetzen alle anderen Waffen im Spiel, weshalb sie auch immer auf der BIS-Liste zu finden sind. Diese Artefakte werden bereits beim Leveln von Level 100 auf Level 110 durch eine Questreihe zusammen mit der Ordenshalle freigeschaltet. Doch dann ist noch lange nicht Schluss, denn die Artefakt-Waffen aus Legion besitzen mächtige Fähigkeiten. Diese sind in mehrere Tier-Stufen aufgeteilt und werden durch gebügend Artefaktmacht freigeschaltet. Diese Waffen-Updates und weitere Anpassungen erfolgen in der freigespielten Ordenshalle vom Hexenmeister selbst.

Klassenänderungen in Legion

Während alle Hexenmeister die Macht besitzen, Dämonen zu beschwören, hebt sich Dämonologie dadurch hervor, dass der Hexenmeister ganze Wellen von Dämonen beschwören kann, um Gegner zu überwältigen, und die beschworenen Dämonen weiter verstärken kann. Über die Jahre haben wir uns von diesem Design zu weit entfernt, sodass das Gameplay der Dämonologie eher dadurch definiert wurde, dass der Hexenmeister zu einem Dämon wurde. Legion bietet uns die perfekte Gelegenheit, diese Spezialisierung wieder um ihre Kernfunktion herum zu zentrieren, nämlich die Kontrolle über Dämonen zu meistern, statt sich in sie zu verwandeln.

Uns ist außerdem klar, dass Dämonologie voller verworrener Mechanismen war, die nicht intuitiv waren, weshalb sie in größerem Ausmaß umgestaltet wurden. Auf alle, die während Warlords of Draenor Dämonologiehexenmeister gespielt haben, wartet in Legion eine ganz andere Spielerfahrung. Das Feedback aus dem Betatest wird für uns von zentraler Bedeutung sein, um dafür zu sorgen, dass die neue Spezialisierung stark und unterhaltsam wird und wir unser Ziel erreichen, Dämonologie zu ihren Wurzeln zurückzuführen.

Werfen wir einen Blick auf die zentralen Kampffähigkeiten des Dämonologiehexenmeisters, um zu sehen, wie er sich in Aktion verhält:

  • 'Schattenblitz'
    • 6 % des Grundmanas, 40 Meter Reichweite, 2,5 Sek. Zauberzeit
    • Schleudert einen Schattenblitz auf den Feind und verursacht geringen Schattenschaden. Erzeugt 1 Seelensplitter.
  • 'Schreckenspirscher rufen'
    • 2 Seelensplitter, 40 Meter Reichweite, 2 Sek. Zauberzeit
    • Beschwört 2 wilde Schreckenspirscher, die das Ziel 12 Sek. lang angreifen.
  • 'Hand von Gul'dan'
    • 1 bis 5 Seelensplitter, 40 Meter Reichweite, 1,5 Sek. Zauberzeit
    • Ruft einen dämonischen Meteor voller Wildwichtel herab, die hervorbrechen und das Ziel 12 Sek. lang angreifen.
    • Fügt allen Gegnern im Umkreis von 8 Metern starken Schattenschaden zu und beschwört bis zu 5 Wildwichtel, je nach Anzahl der verbrauchten Seelensplitter.
  • 'Dämonische Ermächtigung'
    • 6 % des Grundmanas, 1,5 Sek. Zauberzeit, Abklingzeit 12 Sek., 3 Aufladungen
    • Erfüllt bis zu 3 Eurer aktiven Dämonen mit dunkler Energie, die ihr Tempo und ihre Gesundheit 12 Sek. lang um 50 % erhöht.
    • Zieht stärkere Dämonen vor.
  • 'Meisterschaft: Meister der Dämonologie'
    • 'Dämonische Ermächtigung' erhöht außerdem den verursachten Schaden Eurer Dämonen um 50 % (durch Meisterschaft von typischer Ausrüstung).
  • 'Verdammnis'
    • 2 % des Grundmanas, 40 Meter Reichweite, Spontanzauber
    • Belegt ein Ziel mit 'Drohende Verdammnis' und verursacht nach 20 Sek. gewaltigen Schattenschaden.
    • Erzeugt einen Seelensplitter, wenn Schaden verursacht wird.
  • 'Dämonenzorn'
    • 2,5 % Mana pro Sek., kanalisiert
    • Eure Dämonen knistern vor dämonischer Energie. Jede Sekunde erleiden alle Gegner in einem Umkreis von 10 Metern um all eure Dämonen herum geringen Schattenschaden.
    • Jedes Mal, wenn 'Dämonenzorn' Schaden verursacht, besteht eine Chance von 15 %, einen Seelensplitter zu erzeugen.
    • Kann aus der Bewegung kanalisiert werden.

Damit ihr darüber hinaus schon einmal eine Vorstellung davon bekommt, wie Talente darauf aufbauen können, zeigen wir euch hier ein Beispiel eines Talents nur für Dämonologiehexenmeister:

  • 'Implosion'
    • 6 % des Grundmanas, Spontanzauber
    • Zieht all eure Wildwichtel mit Wucht auf das Ziel, woraufhin sie explodieren und allen Gegnern in ihrer Nähe mäßigen Schattenschaden zufügen.

Legion

Zurück zur Übersicht

PvE-Talente für den Dämonologie-Hexenmeister in Legion

PvP-Talente für den Dämonologie-Hexenmeister in Legion

Talent-Skillung für den Dämonologie-Hexenmeister

Die folgende Talentverteilung ist ein Vorschlag unsererseits und ist für die meisten PvE-Situationen in World of Warcraft gedacht. Es gibt Boss-Kämpfe, bei denen ein Talentwechsel einen höheren DPS-Wert bringt. Doch wer nicht nach jedem Boss seine Talente wechseln möchte, sollte mit dieser Talentskillung gut beraten sein.

Talentbaum auf Stand von Patch 6.2 - Warlords of Draenor


15 Finstere RegenerationFinstere Regeneration Seele entziehenSeele entziehen Leben erntenLeben ernten
30 SchreckensgeheulSchreckensgeheul Weltliche ÄngsteWeltliche Ängste SchattenfurorSchattenfuror
45 SeelenverbindungSeelenverbindung OpferpaktOpferpakt Finsterer HandelFinsterer Handel
60 BlutschreckenBlutschrecken Brennender AnsturmBrennender Ansturm Entfesselter WilleEntfesselter Wille
75 Grimoire der ÜberlegenheitGrimoire der Überlegenheit Grimoire der DienstbarkeitGrimoire der Dienstbarkeit Grimoire der SynergieGrimoire der Synergie
90 Archimondes FinsternisArchimondes Finsternis Kil'jaedens VerschlagenheitKil'jaedens Verschlagenheit Mannoroths FurorMannoroths Furor
100 DämonenblitzDämonenblitz KataklysmusKataklysmus UnterwerfungUnterwerfung
 

Anmerkungen zu den Talenten

  • Tier 1 - (Level 15): Hier liegen die beiden Talente Seele entziehen & Finstere Regeneration knapp zusammen. Wir empfehlen Seele entziehen da es sich um eine Passive Fähigkeit handelt und diese sich somit von selbst aktiviert.
  • Tier 2 - (Level 30): Durch den Einsatz von Schattenfuror, ist es möglich mehrere Gegner gleichzeitig zu betäuben.
  • Tier 3 - (Level 45): Finsterer Handel ist die ideale Wahl um damit Schadensspitzen abzufangen.
  • Tier 4 - (Level 60): Aus dieser Reihe verwenden wir Entfesselter Wille um uns aus unglücklichen Situationen zu befreien.
  • Tier 4 - (Level 75): Für diese Skillung ist Grimoire der Synergie die beste Wahl für den höchsten Schaden.
  • Tier 6 - (Level 90): Für die meisten Kämpfe ist Archimondes Finsternis besser. Bei Kämpfen gegen sehr viele Gegner verwenden ist Mannoroths Furor allerdings besser.
  • Tier 7 - (Level 100): Hier ist die Wahl offen zwischen Dämonenblitz & Kataklysmus. Wegen dem etwas höheren Schadensgewinn empfehlen wir Dämonenblitz.

Zaubereffekte der Level 100 Talente

Zurück zur Übersicht

Hexenmeister-Fähigkeiten

Kompletthalber sind in der folgenden Tabelle sämtliche Fähigkeiten vom Hexenmeister gelistet. Die Tabelle ist auf Stand von Patch 6.2.


Alle Fähigkeiten Alle Spez. Gebrechen Dämonologie Zerstörung

Icon Fähigkeit Typ Spezialisierung Level
Wichtel beschwören Wichtel beschwören Begleiter Alle 1
Schattenblitz Schattenblitz Schaden Alle 1
Verderbnis Verderbnis Schaden (DoT) Alle 3
Blutsauger Blutsauger Schaden & Heilung Gebrechen, Dämonologie 7
Leerwandler beschwören Leerwandler beschwören Begleiter Alle 8
Gesundheitsstein herstellen Gesundheitsstein herstellen Heilung Alle 9
Instabiles Gebrechen Instabiles Gebrechen Schaden Gebrechen 10
Metamorphose Metamorphose Buff Dämonologie 10
Geschmolzener Kern Geschmolzener Kern Buff (Passiv) Dämonologie 10
Feuersbrunst Feuersbrunst Schaden Zerstörung 10
Verbrennen Verbrennen Schaden Zerstörung 10
Chaosblitz Chaosblitz Schaden Zerstörung 10
Lebenslinie Lebenslinie Begleiter Gebrechen, Dämonologie 11
Dämonischer Sprung Dämonischer Sprung Sonstiges Dämonologie 12
Feuerbrand Feuerbrand Schaden (DoT) Zerstörung 12
Seelenfeuer Seelenfeuer Schaden Dämonologie 13
Furcht Furcht Sonstiges Alle 14
Funkenwandlung Funkenwandlung Heilung Zerstörung 15
Aderlass Aderlass Regenerierung Gebrechen, Dämonologie 16
Seelenstein Seelenstein Schutz Alle 18
Seelenbrand Seelenbrand Buff Gebrechen 19
Hand von Gul'dan Hand von Gul'dan Schaden (AoE-DoT) Dämonologie 19
Sukkubus beschwören Sukkubus beschwören Begleiter Alle 20
Teufelsross Teufelsross Reittier Alle 20
Saat der Verderbnis Saat der Verderbnis Schaden (DoT) Gebrechen 21
Feuerregen Feuerregen Schaden (AoE-DoT) Zerstörung 21
Auge von Kilrogg Auge von Kilrogg Begleiter Alle 22
Höllenfeuer Höllenfeuer Schaden (AoE) Dämonologie 22
Unendlicher Atem Unendlicher Atem Sonstiges Alle 24
Seelendieb Seelendieb Schaden (DoT) Gebrechen 24
Seelenernte Seelenernte Heilung Alle 27
Teufelsjäger beschwören Teufelsjäger beschwören Begleiter Alle 29
Dämonensklave Dämonensklave Begleiter Alle 31
Verbannen Verbannen Stun Alle 32
Wildwichtel Wildwichtel Buff (Passiv) Dämonologie 32
Agonie Agonie Schaden (Dot) Gebrechen 36
Verwüstung Verwüstung Schaden Zerstörung 36
Schreckensross Schreckensross Reittier Alle 40
Ritual der Beschwörung Ritual der Beschwörung Portal Alle 42
Teufelswache beschwören Teufelswache beschwören Begleiter Dämonologie 42
Schattenbrand Schattenbrand Schaden Zerstörung 47
Höllenbestie beschwören Höllenbestie beschwören Begleiter Alle 49
Feuer und Schwefel Feuer und Schwefel Buff Zerstörung 54
Dämon kommandieren Dämon kommandieren Begleiter Alle 56
Verdammniswache beschwören Verdammniswache beschwören Begleiter Alle 58
Heimsuchung Heimsuchung Schaden (DoT) Gebrechen 60
Erbarmungslose Entschlossenheit Erbarmungslose Entschlossenheit Schutz Alle 64
Seele brechen Seele brechen Schutz Alle 66
Seelenbrunnen erschaffen Seelenbrunnen erschaffen Heilung Alle 68
Pyrolyse Pyrolyse Buff (Passiv) Zerstörung 69
Dämonischer Zirkel: Beschwören Dämonischer Zirkel: Beschwören Portal Alle 76
Dämonischer Zirkel: Teleport Dämonischer Zirkel: Teleport Portal Alle 76
Seelentausch Seelentausch Schaden Gebrechen 79
Flammen von Xoroth Flammen von Xoroth Begleiter Zerstörung 79
Blutpakt Blutpakt Buff (Passiv) Alle 80
Finstere Absichten Finstere Absichten Buff Alle 82
Finstere Seele: Elend Finstere Seele: Elend Buff Gebrechen 84
Finstere Seele: Wissen Finstere Seele: Wissen Buff Dämonologie 84
Finstere Seele: Instabilität Finstere Seele: Instabilität Buff Zerstörung 84
Dämonisches Tor Dämonisches Tor Portal Alle 87
Ausrottung Ausrottung Buff (Passiv) Gebrechen 90
Dämonische Taktiken Dämonische Taktiken Buff (Passiv) Dämonologie 90
Verheerung Verheerung Buff (Passiv) Zerstörung 90

Die stärksten Zauber des Dämonologie-Hexenmeisters

Um bestimmen zu können wie viel Schaden einzelne Zauber/Skills machen wird der Schadensanteil am Gesamtschaden in einer bestimmten Zeit (eng: Damage per Execute Time) bestimmt. In der nachfolgenden Grafik befindet sich eine Auflistung aller Magier-Skills samt Anteil am Gesamtschaden passierend auf der Rotation.

Sollte es euch nicht möglich sie die Rotation richtig auszuführen (Aufgrund von Raid-Aufgaben etc.) so rücken die Zauber mit dem höchsten Schadensanteil in den Fokus Wie aus der Grafik zu erkennen handelt es sich hierbei um die Fähigkeiten Verdammnis, Dämonenblitz & Verderbnis. Achtung: Diese Grafik bezieht sich auf einen Single-Target Kampf. Beim Kampf gegen mehrere Ziele verschieben sich die einzelnen Zauber.

Die stärksten Zauber des Dämonologie-Hexenmeisters

Zurück zur Übersicht

Rotation für den Dämonologie-Hexenmeister

Rotation auf Stand von Warlords of Draenor (WoD) - Patch 6.2

Die Rotation ist das wichtigste an jeder Klasse, sie entscheidet wie gut oder schlecht man spielt. Die nachfolgenden Tabellen zeigen die Prioritäten der Fähigkeiten, getrennt nach 'Single-Target-Kämpfen' und 'Multi-Target-Kämpfen'.

Je niedriger der Wert bei der Priorität, desto wichtiger ist die Fähigkeit. Bei einer Null wird die Fähigkeit noch vor Kampf-Beginn eingesetzt. Da man Skills manchmal situationsbedingt benutzt, gibt es zu jeder Fähigkeit noch eine Anmerkung.

Single Target Rotation

 
Prio Icon Zauber Anmerkung
1 Dämonischer Furor Dämonischer Furor Kampfbeginn und Aufbauphase von Dämonischer Furor.
2 Verderbnis Verderbnis Verderbnis wird für den Aufbau von Dämonischer Furor aktiv gehalten.
3 Hand von Gul'dan Hand von Gul'dan Hand von Gul'dan wird nur verwendet wenn man über 2 Aufladungen verfügt. Aufladungen generieren sich alle 15-Sekunden automatisch.
4 Seelenfeuer Seelenfeuer Sobald 4 Stück Geschmolzener Kern verfügbar sind, oder der Gegner unter 25% HP fällt, wird Seelenfeuer eingesetzt.
5 Metamorphose Metamorphose So lange man über genügend Dämonischer Furor verfügt, kann man in der Metamorphose-Gestalt bleiben.
In Metamorphose-Gestalt
1 Verdammnis Verdammnis Verdammnis wird immer aktiv gehalten.
2 Dämonenblitz Dämonenblitz Wer den Dämonenblitz als Level 100 Talent gewählt hat nutzt diesen direkt nach Verdammnis. Achtung: Aufgrund des Debuffes wird Dämonenblitz maximal 4 Mal benutzt.
3 Berührung des Chaos Berührung des Chaos Berührung des Chaos wird so lange benutzt bis Dämonischer Furor aus ist.
4 Seelenfeuer Seelenfeuer Seelenfeuer wird nur benutzt wenn Dezimierung und Geschmolzener Kern aktiv sind.
 

Multi Target Rotation bei 2-3 Zielen

Prio Icon Zauber Anmerkung
1 Dämonischer Furor Dämonischer Furor Kampfbeginn und Aufbauphase von Dämonischer Furor.
2 Verderbnis Verderbnis Verderbnis wird für den Aufbau von Dämonischer Furor aktiv gehalten.
3 Hand von Gul'dan Hand von Gul'dan Hand von Gul'dan wird nur verwendet wenn man über 2 Aufladungen verfügt. Aufladungen generieren sich alle 15-Sekunden automatisch.
4 Seelenfeuer Seelenfeuer Sobald 4 Stück Geschmolzener Kern verfügbar sind, oder der Gegner unter 25% HP fällt, wird Seelenfeuer eingesetzt.
5 Metamorphose Metamorphose So lange man über genügend Dämonischer Furor verfügt, kann man in der Metamorphose-Gestalt bleiben.
In Metamorphose-Gestalt
1 Verdammnis Verdammnis Verdammnis wird immer aktiv gehalten.
1 Berührung des Chaos Berührung des Chaos Berührung des Chaos wird so lange benutzt bis Dämonischer Furor aus ist.
2 Seelenfeuer Seelenfeuer Seelenfeuer wird nur benutzt wenn Dezimierung und Geschmolzener Kern aktiv sind.
 

Multi Target Rotation ab 4 Zielen

Prio Icon Zauber Anmerkung
1 Verderbnis Verderbnis Auf alle Ziele verteilen und anschließend 1 bis 2 Mal Hand von Gul'dan wirken.
2 Metamorphose Metamorphose So lange man über genügend Dämonischer Furor verfügt, kann man in der Metamorphose-Gestalt bleiben.
3 Höllenfeuer Höllenfeuer In Metamorphose wird überwiegend mit Höllenfeuer
4 Seelenfeuer Seelenfeuer Bevor die 10 Stück Geschmolzener Kern verbraucht sind, wird noch Seelenfeuer benutzt.
Zurück zur Übersicht

Dämonologie-Hexenmeister Glyphen

Glyphen auf Stand von Warlords of Draenor (WoD) - Patch 6.2

Mit Warlords of Draenor ist man bei der Wahl der Glyphen wesentlich flexibler. Nachfolgend schlagen wir dennoch die beste Glyphen-Kombination für den Dämonologie-Hexenmeister vor.

Eine Liste mit allen Hexenmeister-Glyphen gibt es in unserer Übersicht zum Hexenmeister.

 
Glyphe 'Dämonisches Training' Glyphe 'Dämonisches Training'
Verbessert die Spezialfähigkeiten Eures Dämons:

Erhöht die Überlebensfähigkeiten der Begleiter.
Glyphe 'Erbarmungslose Entschlossenheit' Glyphe 'Erbarmungslose Entschlossenheit'
Diese Glpyhe ist sehr nützlich zum Questen und für Kämpfe wo einen Gegner mehrmals unterbrechen.
Glyphe 'Gesundheitsstein' Glyphe 'Gesundheitsstein'
Verdoppelt die Heilung durch den Gesundheitsstein.
Zurück zur Übersicht

Dämonologie-Hexenmeister - Werteverteilung

Werteverteilung auf Stand von Warlords of Draenor (WoD) - Patch 6.2

Intelligenz > Meisterschaft > Kritische Trefferchance > Mehrfachschlag > Tempowertung

Stats

Mit der optimalen Ausrüstung und passenden Verzauberungen für die wichtigsten Attribute / Werte erreicht man die Werte aus der nachfolgenden Tabelle.

Werteverteilung beim Dämonologie-Hexenmeister
(Patch 6.2 Grafik)

Sockel & Edelsteine

Mit Warlords of Draenor gibt es keine Sockelfarben mehr, sondern nur noch prismatische Sockelplätze. In diesen Sockelplätzen werden Edelsteine mit Boni auf Sekundärattribute gesockelt. Je nach Skillung & Werteverteilung werden unterschiedliche Edelsteine gewählt. Die besten Edelsteine für einen DPS-Gewinn beim Dämonologie-Hexenmeister sind nachfolgend gelistet. Je besser die Qualitätsstufe, desto schwieriger ist die Herstellung und desto teurer ist der Edelstein. Hier gibt es zwischen den Tier-Stufen hohe Preisunterschiede. Die benötigten Rohstoffe zur Herstellung gibt es in unserer Übersicht zur Juwelierskunst.

Verzauberungen

In Warlords of Draenor gibt es nur noch Verzauberungen für bestimmte Slots. Nachfolgend sind die besten Verzauberungen für diese Skillung und allen verfügbaren Slots gelistet.

Buff-Food, Fläschchen und Tränke

Mit Patch 6.1 wurde neues Buff-Food in WoW hinzugefügt. Mit dieser Nahrung wird ein bestimmter Wert um 125 erhöht. Die Rezepte werden beim Garnisons-Koch in der Garnison zum Kauf angeboten. Neu in Patch 6.2 ist die dauerhafte Verstärkungsrune. Diese passt sich der Spezialisierung automatisch an und kann beliebig oft benutzt werden. Diese Rune wird ab der Ruf-Stufe 'Ehrfürchtig' bei der neuen Fraktion Hand des Propheten zum Kauf angeboten. Als Alternative bieten sich die normalen Runen an, welche im LFR-Schwierigkeitsgrad droppen. Man bekommt sie aber auch günstig im Auktionshaus.

Icon Item Typ Herkunft
Draenischer Trank der Intelligenz Trank Alchemie
Großes draenisches Fläschchen der Intelligenz Fläschchen Alchemie
Schläfersushi Bufffood Kochkunst
Empowered Augment Rune Rune Hand des Propheten
Zurück zur Übersicht

Dämonologie-Hexenmeister Artefaktwaffe

Neu in der WoW Erweiterung Legion sind Artefaktwaffen. Diese legendären Artefaktwaffen sind besonders mächtig und ersetzen alle anderen Waffen im Spiel. Bei dieser Spezialisierung kann man den 'Schädel der Man'ari' als Artefakt freispielen. Weitere Details zu den Relikten, Eigenschaften sowie Infos zur Herkunft dieser Artefaktwaffe gibt es in unserem Guide zu den Hexenmeister-Artefaktwaffen.

Artefaktwaffen-Skillung

Da es eine Zeit lang dauert bis sämtliche Fähigkeiten einer Artefaktwaffe freigeschaltet werden, listen wir hier eine Art Artefaktwaffen-Skillung auf. Wir empfehlen die Artefaktwaffen-Talente nach einer bestimmten Reihenfolge freizuschalten, damit die wichtigsten Talente und Fähigkeiten so früh wie möglich freigeschaltet werden.

Dämonologie-Hexenmeister - Schädel der Man'ari

Dämonologiehexenmeister sind Meister der Dämonen, die sie beschwören, damit sie ihnen dienen. Mit dem Schädel der Man'ari in der Hand können sie die größten dieser bösartigen Wesen befehligen und ermächtigen.

Schädel der Man'ari

Zurück zur Übersicht

BIS-Liste für Patch 6.2

Best in Slot (BIS-Gear) für Warlords of Draenor (WoD) - Patch 6.2

Bis zum Patch 6.2 Release ist hier eine komplette Tabelle für alle Slots zu finden. Einige Infos gibt es allerdings schon vorab.

Die meisten Items droppen bei den Raid-Bossen in der Höllenfeuerzitadelle, der neuen Raid-Instanz aus Patch 6.2. Dort gibt es auch die Set-Teile der neuen Tier 18 Sets, welche wegen dem Set-Bonus auf jeden Fall zur BIS-Liste gehören. Abgesehen davon ist der legendäre Ring wegen dem Gruppen-Bonus ein absolutes Must-have-Item. Diesen bekommt man bei der legendären Questreihe.

Mit Patch 6.2 gibt es zudem eine Alternative zum Gear-Farmen. Neu ist der mythische Schwierigkeitsgrad für 5er Dungeons. Die Endbosse droppen Gegenstände mit Item-Level 700, im normalen Schwierigkeitsgrad der Höllenfeuerzitadelle bekommt man nur Gegenstände mit Item-Level 695. Möchte man sein Gear also schnell verbessern, ist in den ersten Wochen ein Besuch in den mythischen Dungeons Pflicht.

Icon Item Slot Boss
Maske des Todesröchlers Maske des Todesröchlers Kopf Kormrok
Phiole mit nichtbindenenden Flüssigkeiten Phiole mit nichtbindenenden Flüssigkeiten Hals Xhul'horac
Mantelung des Eredarlords Mantelung des Eredarlords Schulter Archimonde
Umhang der abscheulichen Einheit Umhang der abscheulichen Einheit Rücken Teufelslord Zakuun
Robe des Todesröchlers Robe des Todesröchlers Brust Mannoroth
Gelenkschützer der Verächtlichkeit Gelenkschützer der Verächtlichkeit Handgelenke Tyrannin Velhari
Edikt von Argus Edikt von Argus Zweihändig Archimonde
Handschuhe des Todesröchlers Handschuhe des Todesröchlers Hände Socrethar der Ewige
Dämonenschnallenschärpe von Argus Dämonenschnallenschärpe von Argus Taille Archimonde
Gamaschen des Todesröchlers Gamaschen des Todesröchlers Beine Blutschatten
Schuhe des ausgedörrten Seelenfetzers Schuhe des ausgedörrten Seelenfetzers Füße Höllenfeuerzitadelle
Abscheubehaftetes Band Abscheubehaftetes Band Finger Tyrannin Velhari
Nithramus, der Allsehende Nithramus, der Allsehende Finger Legendäre Questreihe
Fragment des dunklen Sterns Fragment des dunklen Sterns Schmuck Archimonde
Entweihtes Schattenmondinsigne Entweihtes Schattenmondinsigne Schmuck Hoher Rat des Höllenfeuers
Zurück zur Übersicht

BIS-Liste für den Dämonologie-Hexenmeister

Best in Slot (BIS-Gear) für Warlords of Draenor (WoD) - Patch 6.1

Die nachfolgende Tabelle zeigt die besten Items je Slot (BIS) für Level 100 Charaktere. Die meisten Gegenstände farmt man als Loot bei Raid-Bossen. Es gibt jedoch auch Ausnahmen wie den Ring aus der legendären Questreihe.

Die folgende Liste ist für PvE-Kämpfe und vor allem für Raids oder Kämpfe gegen Weltbosse optimiert und nicht für PvP-Kämpfe geeignet.

Wir empfehlen den Tier-17 Set-Bonus und haben daher auch die Items aus dem Tier 17 Set in unsere BIS-Liste aufgenommen.

Icon Item Slot Boss
Kapuze des Schattenrats Kapuze des Schattenrats Kopf Kromog
Gruuls Lippenring Gruuls Lippenring Hals Gruul
Mantelung des Schattenrats Mantelung des Schattenrats Schulter Zugführer Thogar
Großumhang der Runenraserei Großumhang der Runenraserei Rücken Kromog
Robe des Schattenrats Robe des Schattenrats Brust Flammenbändigerin Ka'graz
Armschienen der verdunkelten Himmel Armschienen der verdunkelten Himmel Handgelenke Zugführer Thogar
Stab der Infernoflammen Stab der Infernoflammen Zweihändig Gruul
Handschuhe des Schattenrats Handschuhe des Schattenrats Hände Die Eisernen Jungfern
Gurt der suchenden Funken Gurt der suchenden Funken Taille Abrichter Darmac
Gamaschen des Schattenrats Gamaschen des Schattenrats Beine Der Schmelzofen
Kletterer des Höhlenbewohners Kletterer des Höhlenbewohners Füße Gruul
Uk'uroggs verderbtes Siegel Uk'uroggs verderbtes Siegel Finger Die Eisernen Jungfern
Verzaubertes Runenband des allsehenden Auges Verzaubertes Runenband des allsehenden Auges Finger Legendäre Questreihe
Gorenseelensammler Gorenseelensammler Schmuck Schwarzfelsgießerei
Winziger Schwarzeisentiegel Winziger Schwarzeisentiegel Schmuck Schwarzfaust
  Zurück zur Übersicht

Dämonologie-Hexenmeister BIS-Liste für Legion

In Legion hat sich einiges beim den Items geändert, weshalb wir einige Anmerkungen für die BIS-Liste haben.

Item-Level / Gear Progrees Tabelle

Die Item-Level Tabelle für Legion zeigt die Stufen-Sprünge in Legion und wie man die Items bekommt.

Legendäre Items

Legendäre Items in Legion haben wertvolle Fähigkeiten und haben eine hohe Gegenstandsstufe. Findet man ein Legendary sehr früh im Spiel, so wird man es eine Zeit lang nutzen können, bis man ein besseres Item findet. Einige legendäre Items haben eine nützliche Fähigkeit für Raids, weshalb zumindest ein Spieler im Besitzt dieses Gegenstandes sein sollte. Da man legendäre Items nicht gezielt farmen kann, sind sie auch nicht in unserer BiS-Liste gelistet. Wichtige Raid-Legendarys listen wir stattdessen bei unsren Raid-Guides auf.

Artefaktwaffen

In Legion benutzt man als Waffe nur noch die passende Artefaktwaffe. Dennoch kann diese unterschiedlich stark sein. In unserer Artefaktwaffen-Skillung weiter oben in diesem Guide empfehlen wir eine bestimmte Reihenfolge der Freischaltung der Talente.

Tier 19 Set

Auch in Legion gehört das Tier Set wegen dem Set-Bonus zur BiS-Liste. Das erste Set in dieser Erweiterung ist das Tier 19 Set.

Zurück zur Übersicht